Gta5 online Fazit

Diskutiere Gta5 online Fazit im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Moin, hiermit möchte ich mein endgültiges Fazit abgeben und bedanke mich auf diesem Wege für einige Stunden gutes Zusammenspiel! Missionen: Missionen waren sehr abwechslungsreich und ...



Thema: Gta5 online Fazit

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Yomyael ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    115

    Gta5 online Fazit

    Moin,

    hiermit möchte ich mein endgültiges Fazit abgeben und bedanke mich auf diesem Wege für einige Stunden gutes Zusammenspiel!


    Missionen:

    Missionen waren sehr abwechslungsreich und haben im großen und ganzen Spaß gemacht.
    Das gilt für die Kontaktmissionen, sowie die Autorennen; andere Missionen, bis auf die Raubüberfälle, habe ich nicht gespielt!

    Raubüberfälle:
    Die Missionen waren sehr unterhaltsam, aber das größte Manko war die Suche nach Mitspielern; auch konnte man eine Mission nicht zu ende spielen, wenn mal einer aus der Gruppe rausflog/oder sich einfach verabschiedet hat; sehr schade

    Spielwelt:
    Eine so lebendige und vor allen mit so viel liebe erstellte Spielwelt habe ich noch nie in einem Online Modus/mmo gesehen. daher ein ganz großes Lob an die Entwickler/R*, denn damit haben sie sich selbst übertroffen.

    Kommunikation:

    Die Kommunikationsmöglichkeiten sind bis auf den Sprachchat wirklich sehr bescheiden! Da hat mir wirklich ein Chat gefehlt wo ich schnell mal ingame Freunde anschreiben konnte etc. Jetzt könnte man zwar meinen dass der Sprachchat ausreichen würde, aber dem ist leider nicht so! Der wurde bei mir denn schon nachdem ersten Tag abgeschaltet, weil einige Dummschwätzer aus Bayern ihre eigene Radiosendung produziert haben und die ganzen Mitspieler zum Zuhören genötigt haben...

    Solltet die Dummschwätzer meinen Threat besuchen, so sei ihnen folgendes gesagt:
    Dei AdS is echt ned mehr auszuhoitn; Spui Tetris und besoag dia ne Bubbn und blubba de z'!


    PvP:
    Sehr angenehm fand ich auch das Pvp, dass wirklich sehr abwechslungsreich war. Dass fing mit dem instanzierten pvp an und hört mit dem guten open pvp Massenschlachten auf; da hat R* wirklich gute Arbeit geleistet.


    sonstige positive Eindrücke:
    sehr viele Autos die man nach belieben modifizieren konnte; viele Waffen und Kleider/Klamotten und Anpassungsmöglichkeiten des eigenen Charakters; viele Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten (Tennis, Bmx Rampen etc.)

    Fazit:
    Ein gut gelungener Onlinemodus mit einer sehr großen schwäche: Die Kommunikation mit Freunden und den Mitspielern wurde echt auf dass grausamste vernachlässigt! Hätte man bessere Kommunikationsmöglichkeiten geboten würde ich wohl Heute noch munter weiter spielen! Auch die Gruppengründung im freien Modus sollte man mal überarbeiten, wenn diese wirklich möglich ist (damit meine ich keine Crew).

    mfg

  2. Anzeige
    Hallo Yomyael,

    schau mal hier in der Games-Kategorie (ebay) Hier wird jeder fündig.
  3. #2
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.255
    Du hättest aber auch den Chat auf Crew und Freunde beschrenken können, dann hätte dich auch niemand genervt.
    Man kann aber auch einzelne Spieler stumm schalten.

    Zum schrieben, du kannst jedem Spieler auf deiner Sitzung über SMS mit deinem Handy (ingame) anschreiben,
    oder seit neustem auch über das Internet (ingame) Sitzungsübergreifend Mails verschicken.

    Deinen Fazit kann ich somit also nicht verstehen, denn ich finde es mehr als ausreichend wie man mit allen kommunizieren kann.

  4. #3
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    2.674
    Naja der Ingame-Sprachchat ist schon ziemlicher müll. klar kann man einstellen, wen man hört und wen nicht. Das find ich gut. Was mich nervt:

    Ich hab ja permanent probleme mit dem Partychat auf der PS4 (Nat-Scheißdreck-ichkloppdieganzescheißeandiewandhier-Fehler) und das nervt tierisch. Wenn wir aber auf den Ingame-Chat ausweichen, gibts zwar keine NAT-TYP-Probleme mehr, aber der Sitzungsgebundene Chat ist einfach rotz.

    Wir treten einer Mission bei → Verbindung unterbrochen
    Wir starten das rennen → Verbindung unterbrochen
    Jemand fliegt aus der Sitzung → Verbindung unterbrochen

    Ein Sitzungsübergreifender Chat wäre da ganz cool. Gerade bei Einladungssitzungen ist das nervig.

    Ich schreibe jemandem, dass er mich einladen soll. Ich trete der Sitzung bei und wir können labern. Dann flieg ich aus der Sitzung und niemand hört mich mehr. Jetzt muss ich erst umständlich ne Nachricht schreiben. dass man mich bitte wieder einladen soll. Gerade wenn die Sitzung recht voll ist, ist das echt nervenaufreibend

  5. #4
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    8.004
    Schöne kurz zusammengefasste sachliche Einschätzung...

    ... ich denke mal, bei der Kommunikation hätten sie sich eventuell einen Ticken mehr Mühe geben können, aber wie du schon selber geschrieben hast ist es eben ein zusätzlicher Multiplayer Modus und kein aufgestellter Gegner von typischen, kommerziellen MMO´s. Gut, bei PC kann man sowieso auf TeamSpeak setzen, bei PS4 ist der Party-Chat (wenn auch nur auf 8 Personen begrenzt) hoch qualitativ und der Ingame-Chat naja, er erfüllt zumindest das Mittel zum Zweck. Würden sie da groß an der Sprachqualität schrauben, würde der Spielspaß glaube ich an anderen Ecken massiv drunter leiden, also lieber so

    Der Ingame-Chat wäre zumindest ein nettes Feature, von mir aus auch über das Telefon erreichbar und quasi als "App" zum Texten. Zwar sind die SMS Nachrichten schön und gut, aber das 60 Zeichen-Limit, die 60 Sekunden-Sperre zwischen den Nachrichten ist schon wirklich ätzend, wenn man sich hin und wieder darauf einlässt, die aggressiven Nachrichten von Verlierern zu beantworten. Da muss man manchmal echt kreativ sein um kurz und knapp sein Statement los zu werden.

  6. #5
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    17
    schön geschrieben..

    ja GTA Online ist wohl für mich das beste online spiel das ich je gespielt habe.

    zum thema kommunikation, wir haben in unserer crew ein Teamspeak server mit 512 slots, dadurch ist die kommunikation perfekt. den ingame voice chat hab ich aus gemacht das dort eh nur sinnloses geblubber kommt.

    versuchs einfach mit Teamspeak, wie in allen anderen online spielen auch ist dieses kommunikationsmittel sehr gut geeignet.

  7. #6
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    8.004
    TeamSpeak ist an und für sich eine wirklich gute Sache, aber in Verbindung mit Konsolen-Gaming und ab einer gewissen Anzahl an Freunden / Crewmitgliedern einfach schwer realisierbar. Es haben erstmal nicht alle die technischen Mittel dafür oder die Bereitschaft, nebenher noch andere Geräte am Laufen zu haben nur um nebenher zu sprechen...

    ... hinzu kommt der Punkt, dass man dann den Gamesound wiederum über den TV ausgeben müsste, statt ebenfalls über die Kopfhörer und das schränkt schon wiederum das Spielgeschehen ein, da sehr viele Infos im PvP in Form von Umgebungsgeräuschen verloren gehen, die über Sieg und Niederlage aber entscheidend sind


Gta5 online Fazit

Ähnliche Themen zu Gta5 online Fazit


  1. Gta5 online startet nicht: Guten Abend, ich habe ein kleines Problem. Ich habe mir diese Woche eine Festplatte für die Xbox360 gekauft. Habe alle Daten von meinen ganzen...



  2. [PS3]Gta5 online frage: Hey Leute, wenn man sich z.b. Einen crusader im online shop kauft spawnt der dann in der garage?



  3. Frage zu gta5 online: Kann man eigentlich irgendwie wie ein feuerwehrmann kleiden oder wie ein polizist? MFG



  4. Euer (vorläufiges) Fazit von GTA V?: Hallo, nachdem man ja Monate bis Jahre vorher viel über GTA V gehört hat und es einen riesigen Hype um das Spiel gab, kann man jetzt ja mal...