NACON Revolution PRO - PS4 Controller

Diskutiere NACON Revolution PRO - PS4 Controller im Hardware & Software Forum im Bereich Off-Topic; Seit kurzem gibt es für die PS4 ja zwei neue Controller! Einer davon ist der NACON Revolution PRO welchen zb. Magix und ich seit wenigen ...



Thema: NACON Revolution PRO - PS4 Controller

Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90
  1. #1
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.835

    NACON Revolution PRO - PS4 Controller

    Seit kurzem gibt es für die PS4 ja zwei neue Controller!
    Einer davon ist der NACON Revolution PRO welchen zb. Magix und ich seit wenigen Tagen nutzen.



    Seit einigen Wochen freute ich mich auf diesen Controller, ich war sehr auf Handling und Funktionen gespannt.

    Freitag war es dann so weit und ich stand nach Arbeit beim Fachhändler und hielt den NACON Revolution PRO 10min in den Händen und war sofort enttäuscht wie klein und schlecht erreichbar die Schultertasten sind.

    Ich nahm ihn dann dennoch mit und hielt auf dem Heimweg noch beim Baumarkt an um mir Epoxidharz-Knete zu besorgen.

    Freitag Abend stellte ich ihn mir am Rechner öfter ein und um, gerade in der Anfangszeit wird man dafür öfter umstecken müssen. Hier wäre es schön ein App für die Konsole zu haben in welcher man alles einstellen kann, gibt es aber leider nicht und da der Controller Kabelgebunden ist muss man halt anfangs öfter mal umstecken.

    Freitag Abend lief der NACON bei mir noch auf der Software 1.38 und meine Freunde beschwerten sich über ein Echo und das ich im Chat sehr leise bin (nutze ein Headset via Kabel am Controller). Ok Mikroempfindlichkeit höher gestellt und so wenigstens ein Problem beseitigt. Samstag hob ich die Software dann auf die Version 1.48 und hoffte das Echo Problem ist behoben.

    Leider besteht das Echo Problem auch weiterhin, auch wenn es wohl erträglich ist bleibt es einfach schade das bei dem Preis dieses Problem besteht. Weiteres Problem der 1.48 ist wiederholt die Lautstärke, ich war nämlich wieder leiser geworden und habe meine Mikroempfindlichkeit nun auf Anschlag schieben müssen.

    Einen Tag nach Kauf des Controllers habe ich ihn erstmal komplett demontiert um mir die Trigger genauer anzuschauen. Sehr schöner Aufbau!

    Ich modellierte dann auf jeden der 4 Trigger 5g Epoxid-Knete um eine für mich bessere Erreichbarkeit und Auflage für die Finger zu erreichen.

    Die zusätzlichen Tasten an der Unterseite des Controllers sind hingegen super mit Mittel- oder Ringfinger zu erreichen. Die beiden Sticks sind super weich und geschmeidig zu bedienen hier gibt es keine Mängel, selbst die L3 und R3 Tasten lassen sich gut betätigen (anders als in manchen YouTube Videos zu hören war)

    Ist meine Garantie nun eigentlich erloschen

    Die Software am Rechner ist auch sehr schön zu bedienen und bietet sehr viele Optionen, vom Totbereich der Sticks bis zur kompletten Umbelegung der Tasten, alles ist möglich.

    Nach meinem kleinen Umbau der Trigger ist der Controller nun ein absoluter Genuss beim zocken. Ich habe mir auf die zusätzlichen Tasten auf Unterseite des Controllers die Pfeiltasten hoch, runter, rechts und Touchpad gelegt. Keine Makros nur diese vier Tasten als Shortcuts. Mit den Makros hab ich mich noch nicht richtig beschäftigt da ich da auch keine richtige Idee hätte. Durch die vier tasten kann ich nun aber ohne den linken Daumen vom Stick zu nehmen zb. alles im Interaktionsmenü machen und brauch nur mit dem rechten Daumen auf X bestätigen. So ist es für mich nun perfekt!

    Die größte Umstellung für mich war jetzt aber die Umstellung von Alternativ auf Standard Einstellung. Aber jetzt wo ich schon so geile und einstellbare L2 und R2 Trigger habe wollte ich sie zum schießen auch nutzen.

    Hier noch ein paar Bilder für euch vom Umbau und des zerlegten Controllers.













  2. Anzeige
    Hallo Rocco81-92,

    schau mal hier in der Games-Kategorie (ebay) Hier wird jeder fündig.
  3. #2
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    9.440
    Und die feinde Kalibrierung der Sticks bringt dir im Flug noch mal erhebliche Vorteile?

    Hm, ich glaube 170€ für einen Controller wären für mich nur interessant, wenn die Makro-Funktion was taugen würde, aber kann ich mir kaum vorstellen, da man diese ja nicht mal im Spiel aufzeichnen kann...

    .. mehr als "Oben, Oben, Unten, Unten, Links, Rechts, Links, Rechts, Select" wird da wohl kaum drin sein... ergo sicher keine Timer, Verzögerungen, Dauer eines Drucks auf einen Button und gleichzeitiges Drücken mehrere Buttons oder?

  4. #3
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.835
    Im fliegen bringt er mir soweit einen Vorteil das ich den linken Daumen nicht vom Stick nehmen muss und kann mit den Mittel- Ringfingern Pfeiltasten und Touchepad bedienen.

    Die Empfindlichkeit der Sticks macht sich am Boden und vorallem beim Fahren aber schon bemerkbar, ich hatte gestern mal kurz wieder den originalen genommen und fragte mich nur "was ist das für ne hakelige Scheiße"

    Der Controller kostet auch nicht 170€ (da denkst du an den Razer Controller) sondern er kostet "nur" 109,99€ was immer noch genug ist aber für den Umfang der Funktionen föllig ok. Der Razer wäre mir die 60€ mehr auch nicht wert!


    Und man kann bei der Erstellung von Makros auch mehrere Tasten gleichzeitig drücken und Verzögerungen zwischen den Tastendrücken einstellen. Was ich aber noch nicht herausgefunden habe ist wie man Tasten gedrückt halten kann in einem Makro.

    Was momentan auch nicht geht ist auf die vier Zusatztasten 3 Shortcuts und ein Makro zu legen, laut Menüführung müsste es gehen aber scheint momentan irgendwie nicht zu funktionieren. Deswegen habe ich mich auch nicht weiter mit den Makros beschäftigt und mich auf die für mich interessanten Shortcuts begrenzt.



    Hier noch ein kleines Vidoe zum Menü am PC.


  5. #4
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    9.440
    Okay... dann nur 109€ - hatte auf die Schnelle nur bei Amazon geschaut und nicht drauf geachtet, dass es sich um irgendwelche Dritthändler-Angebote handelt, da war 177€ gebraucht und 199€ sogar für "neu" (https://www.amazon.de/PS4-NACON-Revo...Revolution+PRO)

    Na mal schauen... wenn ich mal lange Weile habe und eventuell die Software noch etwas von Kinderkrankheiten befreit wird, ist der vielleicht ja ganz interessant

  6. #5
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.835
    Ohwei, das ist natürlich ein harter Preis welchen du da gefunden hast

    Ja so ein paar Kleinigkeiten müssen sie noch ändern,
    aber bisher macht bis auf die Klinkenbuchse und ihr leichtes Echo alles was es soll.

  7. #6
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    9.440
    Naja... das Problem mit dem Echo haben aber viele Spieler mit ihren, am Controller angestöpselten Headsets, unabhängig vom Controller... dann brauchst du halt noch ein vernünftiges Headset

  8. #7
    Avatar von AudiPapst
    AudiPapst ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    24.10.2013
    Ort
    An der Nordseeküste
    Beiträge
    1.188
    Der Controller erinnert mich von der Form her sehr stark an den Controller der XBOX.

    Dort gibt es ja auch einen Elte Controller. Ich selbst habe den nicht, aber auch bei dem kann man wohl alles mögliche ienstellen

  9. #8
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.835
    Ja dieser hier erinnert alleine schon durch seine Stickanordnung an den X-Box Controller, und ja er ist vergleichbar mit den X-Box Elite Controllern. Der NACON und der RAZER sind die ersten zwei offiziell lizensierten Controller für die PS4.

    Nach kurzer Umgewöhnung finde ich die linke Daumenposition aber auch wesentlich angenehmer mit der X-Box Anordnung des neuen Controllers.

  10. #9
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    3.649
    Jupp ist quasi ein Nachbau des XB1 Elitecontrollers. Der hat auch zusätzliche Tasten an der Rückseite und ist komplett programmierbar

  11. #10
    Avatar von Gandalf
    Gandalf ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    NRW & LS County
    Beiträge
    1.855
    So, ich war gerade shoppen, und habe mir den NACON Controler gekauft.


    Rocco...ich hoffe er ist kein Flopp...

Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte

NACON Revolution PRO - PS4 Controller

Ähnliche Themen zu NACON Revolution PRO - PS4 Controller


  1. [PS3] Crew Vorstellung von Wait of Revolution und Member Suche: Hallo Liebe leute mein Name ist Lightwalker und ich habe eine crew eröffnet und würde diese gerne Vorstellen Meine Crew heißt Wait of Revoltion und...



  2. Custom PS4 controller?: Hat jemand nen plan, wo man sowas herbekommt? ...



  3. Revolution Rebell Clan sucht Mitglieder: Ich suche Crewmitglieder (14-17 Jahre) für meine neue Crew. - Headset ist Pflicht -Teamwork ist alles -Es gibt coole Ränge wie zB N00B oder...



  4. Revolution of Godes - Deine neue Gaming Community: 4153 -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- !!!Deine neue freundliche...



  5. PS3 Controller ausgeleiert:: Hallöchen Leute , so da ich jetzt seit ca. 2008 meine Ps3 habe und immernoch den ersten Controller verwende hat der natürlich seine Spuren. Was...