Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau

Diskutiere Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau im Tipps und Tricks Forum im Bereich GTA Online; Ich habe auf meinem "just for fun"-Blog eine ausführliche Anleitung zum Fahrzeugklau erstellt. Dort ist auch ein Video verlinkt, wo ich all das, was ich ...



Thema: Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    Avatar von Barney Gumble
    Barney Gumble ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Eclipse Tower, Penthouse 1-3, South Mo Milton Drive, Rockford Hills, Los Santos
    Beiträge
    181

    Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau

    Ich habe auf meinem "just for fun"-Blog eine ausführliche Anleitung zum Fahrzeugklau erstellt. Dort ist auch ein Video verlinkt, wo ich all das, was ich dort schriftlich festgehalten habe, auch noch einmal in einem Video erkläre.

    Kurze Zusammenfassung für jene, die nicht klicken möchten:
    Das A und O ist, dass man wissen sollte, es gibt nur 32 verschiedene Modelle, die man klauen kann. Jeweils 10x Standardklasse und Mittelklasse und 12x Oberklasse. Von diesen Modellen gibt es immer drei verschiedene Ausführungen, aber es bleibt immer das selbe Modell.

    Ins Fahrzeuglagerhaus passen 40 Autos. Dieses auf keinen Fall komplett voll machen! Da es nur 32 Modelle gibt, sollte man maximal bis 32 Autos (80% Füllstand sammeln). GTA liefert einem IMMER ein Modell, welches man noch nicht im Lagerhaus hat. Das kann man ausnutzen.

    Hat man alle Modell im Lagerhaus stehen, kann man nun gezielt Autos verkaufen. Verkaufe ich nun den Osiris, fehlt der natürlich und GTA wird mir bei der nächsten Beschaffungsmission den Osiris liefern. Habe ich mehrere Wagen verkauft, z.B. X80, Valor, T20, Osiris und Z-Type, wird mir GTA einen dieser Wagen anbieten. Solange bis ich diese habe.

    Sind die 32 Wagen voll, fängt GTA an uns doppelte zu liefern. Das können dann auch Standard- und Mittelklassewagen sein. Die bringen uns kein Geld, jedenfalls nichts vernünftiges. Wichtig ist: hat man erst einmal doppelte Modelle, fängt GTA an uns nach dem Zufallsprinzip zu liefern. Selbst wenn uns dann der X80 fehlt, muss der nicht bei der Beschaffung kommen.

    Wer also Doppelte hat, sollte diese alle verkaufen. Dann klappt es auch mit der gezielten Beschaffung.

    Im Optimalfall verdient man nun an jedem Verkauf 80.000 GTA$, da man nur noch Oberklassewagen verkauft.

    Im Blog liste ich noch als Service die Sammlungen auf und zeige wie viele diese effektiv einbringen. Man sieht dann auch, dass die Sammlungen uns nichts bringen, mit Ausnahme von zwei Sammlungen, die uns mehr Geld als das gezielte verkaufen von Oberklassenwagen einbringen.

    Ich hoffe ich habe hier eine anständige Erklärung für eine sehr oft gestellte Frage geliefert und konnte helfen.

  2. Anzeige
    Hallo Barney Gumble,

    schau mal hier in der Games-Kategorie (ebay) Hier wird jeder fündig.
  3. #2
    plopperkoenig ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.622
    Absolut super und dieser Thread wird hoffentlich auch gepinnt denn das Ganze hilft wirklich perfekt und beantwortet alle Fragen.....

  4. #3
    Avatar von gta_
    gta_ ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    978
    Hallo Barney. Vielen Dank für diese Erklärung. Die ist Wunderbar

    Eine Frage zum Fahrzeughandel/klau: Gibt es hier auch das Event, dass Gangmitglieder versuchen das Fahrzeuglagerhaus leer zu räumen wie beim normalen Lagerhaus? Hab mir vorhin mal ein Fahrzeughaus gekauft weil ich nicht weiß wohin mit dem Geld und meine ersten 2 Autos drin.

  5. #4
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    2.980
    Nee - gibt's nicht

  6. #5
    Bullwej ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    01.04.2017
    Beiträge
    4
    Hey zusammen,

    habe erst vor kurzem mit dem Autohandel angefangen und bin begeistert. Hatte mir das billigste Lagerhaus gekauft und denke das war gar nicht so falsch. Bei fast jeder Auslieferung der Fahrzeuge, folge ich nicht dem GPS sondern fahre gleich links rum Richtung Autobahn. Bin ich erstmal auf der Autobahn, treffen mich die Npc`s in leeren Lobby`s gar nicht, aber auch in vollen Lobby`s kommt kaum wer hinterher. Zuerst nahm ich immer nur den X80 Proto (weil ich ihn nicht besitze und er nett aussah ) Doch mit dem T20 komme ich besser klar.. Wenn ihr gleich auf die Autobahn fahrt vom billigsten Lagerhaus aus, kommt ihr meist direkt zum ziel, wichtig ist nur das GPS zu ignorieren bis zur letzten Ausfahrt welche ihr nehmen könnt. Das schaue ich mir gleich am Start an und weiss dann wann ich spätestens abfahren muss. Als ich dem Gps gefolgt bin, hatte ich teils einen Schaden von bis zu 10.000$.. Mit der Autobahn komme ich eigentlich nicht mehr über 2.000$

    Billigste Lagerhaus kaufen, GPS ignorieren und links rum statt rechts und solange wie möglich über die Autobahn fahren.. hilft in leeren Lobby`s enrom finde ich

    Bin aber auch nicht der beste Fahrer.. Vielleicht hilft es euch.

  7. #6
    Avatar von MacNinbar
    MacNinbar ist offline Rowdy
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    15
    Ich sammel und verkaufe ausschließlich die JayNorris-Sammlung mit dem Z80, T20 und dem Osiris. Den Valor oder den Z-Type könnte man auch verkaufen, aber die sind mir einfach zu langsam bei der Wiederbeschaffung. Wenn ich die 3er-Sammlung voll habe, aber gerade keine zwei Crew-Mitglieder zur Hand habe, exportiere ich abschwechselnd den Tyrus oder den FMJ und besorge sie im Anschluss gleich wieder.

  8. #7
    Avatar von Barney Gumble
    Barney Gumble ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Eclipse Tower, Penthouse 1-3, South Mo Milton Drive, Rockford Hills, Los Santos
    Beiträge
    181
    Wenn ich keine Crew-Mitglieder oder Freunde zur Hand habe, verkaufe ich einfach immer einen der anderen Oberklassewagen. So bleiben meine Sammlungen immer voll und ich kann sie abverkaufen, wenn entsprechend Hilfe online ist. Ist auch ganz effektiv, weil man meistens die Abklingzeit mit der Wiederbeschaffung des Wagens überbrückt und den besorgten Wagen direkt abverkaufen kann. Dann beginnt das Spiel von vorn.

  9. #8
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    2.980
    Folgende Wagen verkaufe ich nicht gerne:

    Der Roosevelt: der ist so unglaublich schwer, daß selbst der CB ständig absackt. Wenn du noch Verfolger-Helis im Nacken hast, kannste die Kiste meistens abschreiben. Da hilft auch kein "Erst solange steigen bis die Verfolger kommen" - der geht sofort wieder runter. Wer's nicht glaubt kann ja gerne mal den Roosevelt mit einem T20 vergleichen.

    Der Pfister: keine Ahnung warum aber der fällt bei mir besonders häufig vom Haken. Eigentlich schon ein Wunder, wenn er mal nicht abfliegt.

    Der Tyrus: der fällt zwar nicht einfach so mal ab und macht auch vom Gewicht keine Probleme aber dafür ist er irgendwie schwer an den Haken zu bekommen. Bei allen hab ich eigentlich nie Probleme - die erwische ich teilweise sogar während die rum fahren. Aber der Tyrus ist da irgendwie speziell - den muss man irgendwo am Heck erwischen - ganz komisch die Karre.

    Wenn ich die X80/T20/Osiris Sammlung voll habe und gerade kein Personal zur Hand ist, verkaufe ich den ETR1, FMJ und am liebsten den Reaper - die sind schön pflegeleicht und machen eigentlich nie Theater

  10. #9
    Avatar von MacNinbar
    MacNinbar ist offline Rowdy
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    15
    Hmmm...mir ist noch nie aufgefallen, dass bestimmte Wagen besonders leicht vom Haken fallen.

    Apropos: Bei welchen Missionen (abgesehen von den Ponton-Missionen) benutzt ihr den Cargobob?

    Ich benutze ihn bei allen Punkt-zu-Punkt-Rennen. Die Verfolger sind für meinen Geschmack etwas zu aggressiv. Es gibt zwar andere Wege, aber der Cargobob ist meiner Meinung nach der Bequemste.

    Zudem fliege ich die Fotoshooting-Mission mit dem Cargobob. Erst mit dem Buzzard alles wegnatzen und dann die Kiste mit dem Heli ins Lagerhaus schaffen. Beim Shooting am Del Pierro-Beach am Riesenrad verzichte ich inzwischen drauf. Da ist man ausreichend schnell auf dem Highway und kann auf diesem Wege mit wenig Schaden fliehen.

  11. #10
    plopperkoenig ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    09.12.2014
    Beiträge
    2.622
    Tja, ich hatte mir vom Bob ehrlich gesagt mehr versprochen. Benutze ihn meist nur noch bei den Missionen auf dem Wasser. Er ist mir einfach zu langsam. Bis man da teilweise an den Zielorten ist vergeht mir zuviel Zeit denn ich starte ja schon immer direkt ab Büro mit Buzz oder Bob.

    Mit dem Buzz bin ich schnell überall, erledige mal mehr, mal weniger vorsichtig erst die Aufräumarbeiten am Boden und kralle mir dann die Autos und fahre sie in meinen Stall.

    Vielleicht habe ich mit dem Bob zuwenig Übung, mag sein. Aber wenn ich mit dem Dicken agiere und sehe wie relativ lang das manchmal dauert bis das Teil am Haken ist dann ist bis ich wieder am Lagerhaus bin fast schon der Cooldown um. Auf andere Art und Weise mache ich bis zu 2 Missionen während eines Cooldowns wenn ich fahre. Dann lieber gesamt etwas mehr Schaden, dafür 2 Autos in ungefähr derselben Zeit.

    Was sind Fotoshooting-Missionen? Die Missionen wo man von der Büromaus das gewünschte Auto per SMS-Bild zugeschickt bekommt?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau

Ähnliche Themen zu Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau


  1. Import/Export DLC: Und hier ist auch schon die Ankündigung über das "geleakte" Dezember Update: GTA Online: Import/Export Coming December - Rockstar Games



  2. Export/Import Autos klauen: Hat Rockstar wohl auch an der Schraube gedreht mit den Autodiebstahl-Missionen? Ich hatte wochenlang nur mehr Oberklasse Wagen-Aufträge weil ich...



  3. Import/export Frage: Hallo Ich wollte fragen wenn ich mir eine 20 Garage hole im Haus wo man auch Ceo werden kann. Ob ich dann diese Import/Export Sache dort starten...



  4. Import/Export Autos bestellen: Hallo. Ich wollte mal Fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Import/Export Fahrzeuge sich rufen zu Lassen. Wie z.B. die anderen Fahrzeuge beim...



  5. Import/Export Autos verkaufen.: Hallo. Ich habe mir vor langer Zeit den Ruiner 2000 zum teuren Preis gekauft. Der hat keine Unendlich Raketen. Jetzt habe ich den mit Unendlich...