Fakten zu Fahrzeugen und Sonstigem

Diskutiere Fakten zu Fahrzeugen und Sonstigem im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Mehr als einmal gab es ja schon Diskussionen über Fahrzeuge und welcher nun der Schnellste wäre. Im Internet kursieren ja auch viele Infos, aber glaube ...



Thema: Fakten zu Fahrzeugen und Sonstigem

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471

    Fakten zu Fahrzeugen und Sonstigem

    Mehr als einmal gab es ja schon Diskussionen über Fahrzeuge und welcher nun der Schnellste wäre. Im Internet kursieren ja auch viele Infos, aber glaube lieber dem, was ich selbst sehe.

    Deshalb wollte ich nun einmal herausfinden, wer denn nun bei den Zahlen am Besten abschneidet.

    Hierzu habe ich eine Teststrecke gebaut. Vom Start weg gibt es 2 Fahnen, die jeweils die 1/8 meile und die 1/4 meile markieren, Das letzte Tor markiert exakt 1 km.

    Strecke (für PS4) gibt es hier↓
    http://de.socialclub.rockstargames.c...?platformId=11

    Dabei ist mir aufgefallen, dass die Absandsanzeigen in GTA doch sehr stark voneinander abweichen. Um die 1000 Meter und den Rest abzustecken habe ich 3 Methoden benutzt:

    -Ziel mit Wegpunkt markieren und Entfernung am GPS ablesen
    -Ziel mit Wegpunkt markieren und Entfernung im Pausenmenü ablesen
    -Entfernung über Statistik ablesen.

    Ich habe die Entfernung mittels GPS eingestellt und abgefahren. Im Pausenmenü war die eingestellt Strecke 10% kürzer und in der Statistik 30% länger. Hab mich aufs GPS eingerichtet und die Strecke gebaut.

    Test 1: Zentorno


    Anmerkung zur Strecke: Der Startpunkt liegt direkt am ersten Zieltor. Bei Top Speed Fahrten kann man richtung Paleto Bay Anlauf holen und die Zeit startet direkt an der richtigen Stelle.

    Für die 1/4 Meilen Rennen habe ich immer auf eine bestimmte Zeit in der ablaufenden Rundenzeit gewartet und das als Startzeit genommen. (Wie im Video eben die 10 Sekunden der neuen Runde)

    Für den Test bin ich 6-7 mal die 1/4 Meile gefahren und 2x die 1000 m Top Speed. (Mittags, unbewölkt, kein Verkehr, Aufholen und Windschatten aus)

    Die beiden besten Zeiten habe ich im Video.




    Auswertung:

    1/8 Meile: 7,48 Sekunden (Startzeit bei 10 Sekunden)



    1/4 Meile: 11,92 Sekunden (Startzeit bei 10 Sekunden)





    Top Speed: 189 km/h

    Streckenlänge = 1000 m / Zeit = 19,08 Sekunden → 52,4 m/s → 189 km/h




    Leider hab ich nur einen Supersportler und kann deswegen noch keine Vergleiche heranziehen. Wenn jemand Bock hat, kann er sich ja die Strecke laden und ein paar andere Fahrzeuge vergleichen. Und wenn alle die gleiche Strecke verwenden, sind die Zahlen auch vergleichbar.


    Ps: Der Tacho im Auto scheint einigermaßen zu passen. Er stand beim Top Speed durchgehend auf 122 mph. 189 km/h entspricht so circa 117,5 mph.

  2. Anzeige
    Hallo jack305able,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von marco.91
    marco.91 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    770
    Dir geht es um die reine Höchstgeschwindigkeit bzw. Beschleunigung oder? Also das Fahrzeug das am schnellsten gerade aus fahren kann sozusagen...

  4. #3
    BlackWhiteRed ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    245
    Zitat Zitat von jack305able Beitrag anzeigen
    Ps: Der Tacho im Auto scheint einigermaßen zu passen. Er stand beim Top Speed durchgehend auf 122 mph. 189 km/h entspricht so circa 117,5 mph.
    Schon verarsche finde ich!
    Ein Lambo der Top Speed rund 190km/fährt. Is klarr

  5. #4
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    Naja die Kurvenlage zu beurteilen ist ja etwas schwer. Zumindest lässt sich das schwer in Zahlen ausdrücken. Wie schnell ein Auto um die Kurve geht, hängt ja auch maßgeblich vom Fahrer ab (wie du ja sicherlich weißt).

    Top Speed und Beschleunigung sind nunmal die einzigen Werte, die man ganz klar anhand von Zahlen festlegen kann

  6. #5
    Avatar von marco.91
    marco.91 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    770
    Ja das ist schon richtig, wobei es auch hier vom Fahrer abhängig sein kann. Manche nutzen ja den Trick mit der Handbremse beim Beschleunigen was so gesehen die Zeit auch verfälscht, zumindest gegenüber Fahrern die das nicht machen.
    Das reine Kurvenverhalten kann man nicht in Zahlen ausdrücken. Auf einer abwechslungsreichen Strecke könnte man für sich selbst die Rundenzeiten vergleichen aber da sehe zumindest ich es so, wozu die Mühe machen wenn es sowas schon von anderen Leuten gibt.

  7. #6
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    Ich nutze beim Start auch die Handbremse. Also bei sowas. Bei einem normalen Rennstart ist das aufgrund des Turbostartes ja unnötig.

    Wer das aber nicht macht und ständig mit durchdrehenden Reifen anfährt, der kann nunmal nicht erwarten die maximale Beschleunigung rauszuholen.

  8. #7
    Avatar von marco.91
    marco.91 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    770
    Ja das sowieso.

    Ich meinte eher das hier


    Hier wird nur von der Banshee gesprochen aber das geht mit jedem Auto, am besten mit den Hecktrieblern...

  9. #8
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    Muss ich bei gelegenheit mal mit Ton schauen. Der Kniff ist mir noch nicht bekannt. Was auch immer die da machen.

  10. #9
    Avatar von marco.91
    marco.91 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    770
    Kurz gesagt, wenn das Auto vom 2. Gang in den 3. Gang schaltet, kurz vom Gas gehen und die Handbremse kurz antippen. Dann dreht der Motor hoch und es gibt eine Art boost.

  11. #10
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.276
    Dieser Trick ist auch so übel Mies...
    Ähnliches geht mit jedem Turbomotor in reallife auch, beim Gangwechsel die Drehzahl erhöhen heist mehr druck im Zylinder, man sollte dann aber eine stabile Kupplung besitzen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Fakten zu Fahrzeugen und Sonstigem

Ähnliche Themen zu Fakten zu Fahrzeugen und Sonstigem


  1. Editor Rennen mit festen Fahrzeugen?: Hallo Leute, ich bin ja ein begeisterter Rennen Ersteller (im Editor) und habe nun des öfteren von anderen GTA5 Leuten aus der Job Liste bei Rockstar...



  2. Die 10 wichtigsten Fakten!: Tolles Forum, tolle Seite...Habe mir hier schon einiges rausgepickt, was mein GTA-Vergnügen noch um einiges gesteigert hat! Es gibt ein paar Dinge...



  3. [X-Box]Tuningtreff - Daten, Fakten und Termine: Hallo zusammen, in diesem Thema möchte ich, dank des sehr großen Erfolgs unserer letzten Aktion, nun nur noch Termine und besondere Infos...



  4. Problem mit Fahrzeugen in div. Rennen: Hallo,hab da ein Problem mit meinem Fahrzeug wenn ich Rennen fahre.Welches Auto oder welches Rennen ich fahre ist egal. Wenn ich beschleunigen...



  5. Frage zu gekauften Fahrzeugen: Hey Leute! Ich möchte mir ein Flugzeug kaufen und habe da eine Frage. Wenn es kaputt geht .. ist es für immer weg oder?