Wir brauchen Hilfe für einen Shitstorm

Diskutiere Wir brauchen Hilfe für einen Shitstorm im Allgemeines Forum im Bereich Grand Theft Auto 5; Mein Crewkollege mit dem Namen DerWixxer wurde vorgestern, aus heiteren Himmel, ohne Vorwarnung und ohne Abhilfe aus dem PSN verbannt. Mit der Begründung sein Name ...



Thema: Wir brauchen Hilfe für einen Shitstorm

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    Avatar von FinFire
    FinFire ist offline Capo
    Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    412

    Wir brauchen Hilfe für einen Shitstorm

    Mein Crewkollege mit dem Namen DerWixxer wurde vorgestern, aus heiteren Himmel, ohne Vorwarnung und ohne Abhilfe aus dem PSN verbannt. Mit der Begründung sein Name wäre nicht angemessen. Nach mehr als 5 Jahren PSN ist denen das jetzt aufgefallen. Sein größter Verlust wäre natürlich sein Level 300 GTA Account. Und lustig ist sein Name auch noch.

    Ich weiß das ihr das Zeug dazu habt einen der schönsten Shitstorms auf die psn Facebook Seite niedergehen zu lassen.

    Bitte, bitte, helft dem Wixxer und haut in die Tasten.

    Danke

    PSN: FinFire
    mit Headset

  2. Anzeige
    Hallo FinFire,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    LuminBumin ist offline Rowdy
    Registriert seit
    10.05.2015
    Beiträge
    14
    Ich glaube nicht das ein Shitstorm etwas bringen wird.
    Ich würde dem PSN-Support hinweisen, das der Wixxer ein erfolgreicher und bekannter Film ist, und wie sie darauf kommen das der Name nicht angemessen sei.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Wixxer

  4. #3
    Avatar von FinFire
    FinFire ist offline Capo
    Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    412
    Der Shitstorm sollte nicht nu r zum Ziel haben das nur der wixxer rehabilitiert wird, sondern wie die mit ihren Usern umgehen. Am Telefon haben sie ihn gesagt , es wäre nicht so einfach den Account Namen zu ändern und er sich vll einen neuen machen muss. Noch prüfen sie das. Aber bitte, was ist das den für Umgang mit uns. Keine Vorwarnung, keine Info über warum gebannt ( erst beim Anruf) und dann noch dieses "der Name muss weg , ändern ist zu schwer, mach dir lieber einen neuen Account".
    Ich meine nach über 5 Jahren sind das ja nicht nur persönliche Erfolge, sondern auch Investitionen, ne Menge zaster für Downloads, laufende Kosten für Amazon prime , spotify , Kosten für das PSN etc.

    Also ich finde diese Methode unter aller Sau und sie verdient ihren Shitstorm.

    PSN: FinFire
    mit Headset

  5. #4
    Avatar von isjalol
    isjalol ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    589
    Weil das auch irgendjemand von denen juckt...

    Und ich hab zwar niemals die AGB's oder sonstige Bedingungen vor dem Erstellen eines Accounts durchgelesen aber ich bin mir fast sicher, dass das irgendwo drin steht, dass solche Namen nicht erlaubt sind.

  6. #5
    Avatar von FinFire
    FinFire ist offline Capo
    Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    412
    Hättest du die Zeit genutzt meinen Aufruf zu folgen statt eine unnütze Antwort hier zu schreiben wäre es schon ein Hauch effektiver. Und ja, jedes größere Unternehmen fürchtet Shitstorms. Wie jeder Umbruch in Gesellschaften kommt es immer nur darauf an wie viele Menschen ihren Unmut Ausdruck verleihen.
    Jetzt komm mir nicht mit dem Argument das unsere Reichweite zu gering ist. Mag ja sein aber solche zwischenrufe zerstören jegliches aufkeimen von Veränderungen.

    PSN: FinFire
    mit Headset

  7. #6
    Avatar von isjalol
    isjalol ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    589
    Tja und wie in meinem 2. Argument hervorgebracht, bin ich mir fast sicher, dass in den AGB's oder sonstigen Bedingungen solche Namen verboten sind. Dann darfst du dich natürlich gerne mit deinem Shitstorm lächerlich machen.

    Aber ich wünsch dir natürlich sehr viel Erfolg mit deinem Shitstorm, bin auf das Ergebnis natürlich sehr gespannt..

  8. #7
    Avatar von FinFire
    FinFire ist offline Capo
    Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    412
    Ja , dein zweites Argument scheint mir auch zutreffend aber trotzdem ist es ein Unding weil man mehrer Dienstleistungen zahlt oder gezahlt hat deren Nutzung einen durch diesen plötzlichen Anflug an Moralität untersagt wird. Stell dir vor dein Provider sagt " kriegst kein I-net mehr weil dein Name uns nicht passt aber blechen musste trotzdem" .
    Ich weiß das dieses Beispiel nicht ganz passend ist aber sich mit absurd langen AGB's vor der Haftung zu drücken kann nur durch Öffentlichkeit bekämpft werden.




    PSN: FinFire
    mit Headset

  9. #8
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.987
    Mal abgesehen davon, dass SONY mit Sicherheit keinen ShitStorm fürchtet von (im Verhältnis zu wirklich großen "angebrachten ShitStorms) "einer Hand" voll User, die sich für einen anderen User einsetzen...

    ... warum sollten das andere Spieler tun? Ja, die Sache ist ärgerlich und ich wäre da auch sehr frustriert. Aber was zur Hölle soll ein angezettelter ShitStorm nun bewirken? Du glaubst doch nicht allen Ernstes, dass dieser Weg mehr Aussichten hätte, den Account wieder zu bekommen, als eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Support von Sony oder?

    Noch dazu, wo sie nach deinen Angaben den Sachverhalt sogar noch prüfen, willst du den Karren jetzt total an die Wand fahren für deinen Kumpel? Sehr Clever!

  10. #9
    Avatar von Dagobert
    Dagobert ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    104
    Ich halte nen Shitstorm auch für reichlich deplaziert. Zum einen werdet ihr nicht die Reichweite erzielen um wirklich auf euch aufmerksam zu machen und zum anderen wie Moe schreibt: Eine sachliche Auseinandersetzung ist sicher weitaus vorteilhafter. Vor allem da dein Kumpel ja schon mit dem Support im Kontakt ist.
    Ganz ehrlich: Ein Shitstorm ist nur dann effektiv wenn er sehr viele Leute betrifft und vor allem auch nicht inflationär genutzt wird. So ärgerlich das für ihn auch ist, das geht sicher den meisten am verlängerten Rückgrat vorbei. Wenn Sony massenbans veranstalten würde was nur eine ähnlichkeit mit einem anstößigen Namen hat könnte ich das ja verstehen. Aber so. Die Argumente sind denke ich mal schon auf der Seite deines Kumpels, er muss sie nur sachlich rüberbringen, auch wenn es schwer fällt.

  11. #10
    Avatar von FinFire
    FinFire ist offline Capo
    Registriert seit
    11.05.2014
    Beiträge
    412
    Revolution, Revolution, was ist den nur los hier , Revolution!

    PSN: FinFire
    mit Headset

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Wir brauchen Hilfe für einen Shitstorm