Arbeitet R* wirklich am Missions-Editor?

Diskutiere Arbeitet R* wirklich am Missions-Editor? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Hi, ich habe mal etwas über den Missions-Editor nachgedacht, da ein solcher Editor, mMn das beste für den Online Modus wäre um ihn auch auf ...



Thema: Arbeitet R* wirklich am Missions-Editor?

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    DerMatze ist offline Capo
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    410

    Arbeitet R* wirklich am Missions-Editor?

    Hi, ich habe mal etwas über den Missions-Editor nachgedacht, da ein solcher Editor, mMn das beste für den Online Modus wäre um ihn auch auf lange Sicht interessant zu halten. Es gab ja mal Hinweise in den Spieldateien. Man konnte durch einen Glitch im Editor einen sog. Missions-Editor aufrufen, der jedoch nicht benutzt werden konnte. Seitdem gab es nichts mehr Neues und was Offizielles sowieso nicht.
    Seit dem letzten Patch habe ich vermehrt Probleme in Kontaktmissionen, die ganz neuer Art sind. Immer wieder komme ich in Missionen, die offensichtlich mit anderen Kontaktmissionen "vermischt" wurden. D.h. Ziele die in der einen Mission sind, muss man plötzlich in einer anderen Mission erfüllen, wobei der Name jedoch der gleiche bleibt.
    Beispiel: Ich habe gerade eben "Richter der Geschworenen" gemacht, offensichtlich waren wir jedoch in der Mission "Los Santos Conection" Denn die Geschworenen waren an den Zielorten, die man aus Los Santos Connection kennt. Wenn man beispielsweise ein Fahrzeug am Flughafen zerstört hat, kam die Meldung "X hat einen Geschworenen ausgeschaltet" etc.

    Wie dem auch sei, sind das neue Bugs. Es muss also etwas an den Kontaktmissonen geändert worden sein. Womöglich ein Anzeichen, dass etwas an der Struktur hinter den Missionen gerändert wurde, vielleicht weil R* tatsächlich am Editor arbeitet und er bald veröffentlicht wird?

    Was meint ihr? Wer würde sich überhaupt auf einen Missions-Editor freuen?

  2. Anzeige
    Hallo DerMatze,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.911
    Nuja,

    die Frage ist glaube ich eher: Wer würde sich NICHT darüber freuen? Klar ist / wäre der Missions-Editor eines der meist erwarteten Features überhaupt, da dort schon alleine das ausprobieren und "nach Missionen in der Wühlkiste kramen" sehr interessant wäre um einfach was Neues / Anderes zu machen...

    Aber ich denke, Rockstar wird bisher gute Gründe haben, warum sie noch nichts davon verlauten lassen haben oder ihn nicht schon längst raus gebracht haben. WENN dann würde dieser Editor auch um Einiges komplexer ausfallen A) in der Entwicklung und B) in der Handhabung... Vielleicht will sich Rockstar aber auch das Zepter nicht komplett aus der Hand nehmen lassen was den Grundbaustein von GTA Online (neben dem Free-Mode) angeht...

    Andererseits wäre das natürlich das Pro-Argument ganz klar, dass es dann automatisch einen wesentlich größeren Umfang an Content gäbe ohne dass sich Rockstar noch groß die Finger krumm machen muss. (Sicherlich ein Haufen Trash dabei, dafür aber auch sicher die ein oder andere Perle dabei)

    Ich vermute jedoch, dass es den Missions-Editor noch lange Zeit NICHT geben wird (wenn überhaupt) da es einfach zu viele Variablen gäbe um da wieder ganz neue Türen für Glitchs und Exploits zu öffnen. Wie du schon selber erkannt hast, bastelt Rockstar permanent eigentlich an Missionen rum und merzt kleine bis große Fehler aus, wie soll das erst angehen wenn Spieler selber rumbasteln und Ideen entwickeln die in ganz andere Richtungen gehen... (gibt ja jetzt schon dank CFW Konsolen immer wieder neue Rennen und Captures, die bestimmte Orte, Objekte zugänglich machen, die es nicht geben dürfte... RailGun in GTA Online, North Yankton... die HEIST-Yacht... / Supersportler in der Garage parken und / oder den Roosevelt...)

    Den Glitch mit dem Editor gab es zwar, aber der hatte nichts von wegen "Missions-Editor" zusätzlich enthalten. Es war 1:1 das Menü, welches wir nun haben... für Rennen, Captures, Deathmatches etc. - Und auf ausgelesene Inhalte aus Files gebe ich noch am aller wenigsten was drauf... ich sag nur Pferdegeräische und Lester-Dialoge vom Casino... das waren ja wohl die Kracher-Fakes schlecht hin...

    Abwarten und Tee trinken lautet die Devise und sich nicht darauf versteifen. Lieber davon ausgehen, dass Rockstar nichts in der Richtung plant als andersrum. (Andersrum kommen immer nur die selben nervigen urbanen Legenden raus...)

  4. #3
    Avatar von Gouranga
    Gouranga ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    1.404
    Ich denke der Editor muss auch noch mal saftig überarbeitet werden und vorallem für den PC optimiert werden! Ansonsten wäre ein Ausbau hinsichtlich von richtigen Missionen schon geil, aber eine gründliche Überarbeitung und mehr Spielraum in den Missionen die man bereits jetzt designen kann wäre schon sehr gut. Hab Rockstar diesbezüglich auch angeschrieben, ist denke ich ohnehin der bessere Weg, weil ich glaube, dass Rockstar nicht so häufig hier ins Forum schaut

    Zitat Zitat von JustMoe23 Beitrag anzeigen
    und / oder den Roosevelt...)
    WIE??? Ich will die Karre so unbedingt, dass ich sogar Glitch-abusen würde!

  5. #4
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.911
    @ Gouranga

    Das war vielleicht etwas unglücklich formuliert...

    Da gab es vor kurzem ein Rennen, welches eben ermöglichte sich Roosevelt und paar Supersportler a la Osiris und T20 in die Garage zu fahren. Wurde natürlich super schnell wieder entfernt, aber es ist nicht auszuschließen dass immer mal wieder (kurzfristig) solche Missionen / Rennen auftauchen von Usern wie CarlosHD...

    Habe es auch nur am Rande mitbekommen, da mich persönlich nur noch Glitches zum Fahrzeuge an Freude Verschenken reizen würde und gar nicht weiter verfolgt Vermutlich lohnt es sich fast jede Woche einfach mal nach Roosevelt und dem aktuellen Patch zu scouten

  6. #5
    DerMatze ist offline Capo
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    410
    Deswegen wäre es auch der Super-Coup für Rockstar. Ein Spiel, das sich selbst mit neuem Content versorgt. Klar wäre dann auch viel Mist dabei, das sieht man ja an den jetzigen Inhalten, aber Rockstar verifiziert die guten Inhalte ja und sorgt sogar für eine anständige Lokalisation.
    Ich denke ein Missions-Editor, auch wenn er komplex zu sein scheint, wäre ein guter Schritt. Wer weiß, vielleicht wird GTA 6 die Möglichkeit bieten, dass man mit Protagonisten der Story sogar Cutscense selbst erstellt, den Video-Editor gibts ja schon. Die Synchronisation wäre dann nur noch ein Problem. Man bräuchte wahrscheinlich Computer-Stimmen.

    @Gouranga Hab noch im Mai jemandem das Auto gegeben, damit er es sich glitchen kann. Damals ging noch der Glitch mit dem Handy an der Garage. Der geht nicht mehr, aber wenn du einen neuen Glitch kennst, kann ich dir das Auto zum duplizieren geben. Leider nur auf der X1 oder 360.

  7. #6
    reazberlin ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    4
    Ich brauche solch ein Editor nicht .... kann mir auch kaum vorstellen das sooo viele ihn wollen ...

  8. #7
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.244
    Ich würde mich damit so richtig austoben und hab jede Menge Ideen die ich sofort umsetzen würde, gäbe es die Möglichkeit.

  9. #8
    Avatar von isjalol
    isjalol ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    09.02.2014
    Beiträge
    589
    Jaa ich denke für Leute die einfach kreativ sind und Ideen haben ist das sicher eine feine Sache. Für Leute wie mich die einfach total dumm sind und überhaupt keine Ideen haben ist das sicher erstmals uninteressant aber würde mich auch darüber freuen, irgendwas werd ich schon zusammenbasteln können

  10. #9
    Avatar von Kazadoom666
    Kazadoom666 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    1.135
    gäbe es den editor...dann wäre ich verdammt viel damit beschäftigt jede menge missionen zu bauen. so bleibt mir immo nur rennen zu bauen, oder auch mal n deathmatch.
    ich hoffe mal das der noch kommt, aber mir graust davor das der editor dann genauso beschränkt und hakelig ist wie immo der renneditor.

  11. #10
    Avatar von horschd_1
    horschd_1 ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    26.05.2015
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    528
    Mich würde das Ganze auch sehr interessieren, allerdings vermute ich, dass das ein Paradies für Glitcher werden könnte.


Arbeitet R* wirklich am Missions-Editor?

Ähnliche Themen zu Arbeitet R* wirklich am Missions-Editor?


  1. Rockstareditor für PS4 wann kommt er wirklich?: Wann kommt jetzt genau der Rockstareditor für eigene Filme auf der ps4 zu machen.Die haben gesgat diesen Sommer aber der Sommer ist bald vorbei wann...



  2. Frage zu Aktien Geld machen , erst wirklich am schluss ?: Hallo Die meisten empfehlen ja nach dem letzten grossen Ding "das grosse ding" erst die Aktien Missionen zu machen Frag mich nun was da der...



  3. [NEWS] GTA Online: Missions-Editor enthüllt: http://s7.directupload.net/images/user/140109/bpw9iyya.png Missions-Editor enthüllt Im Internet ist erste Bilder des bereits angekündigten...



  4. Missions Editor jetzt benutzbar: Hey Leute ich will jetzt keinen Roman schreiben also wie im Titel schon gesagt wird ist der Missions Editior jetzt mit einem Glitch benutzbar hier...



  5. Grand Theft Auto Online - Angebliche Details zum Missions-Editor für das Online-GTA-5: Im Internet sind Fotos und ein Video vom kommenden Missions-Editor für Grand Theft Auto Online aufgetaucht. Sie verraten einige erste Details zu den...