Arschlochspieler, Eure Erfahrungen und Gegenmittel...

Diskutiere Arschlochspieler, Eure Erfahrungen und Gegenmittel... im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Was ich jetzt leider das dritte Mal erlebt habe innerhalb der letzten 2Wochen, (2mal zumindest bei R* unter russischer Flagge angemeldet, das dritte Mal aufgrund ...



Thema: Arschlochspieler, Eure Erfahrungen und Gegenmittel...

Seite 1 von 19 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 189
  1. #1
    Avatar von GoaHanf
    GoaHanf ist offline Outlaw
    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    252

    Arschlochspieler, Eure Erfahrungen und Gegenmittel...

    Was ich jetzt leider das dritte Mal erlebt habe innerhalb der letzten 2Wochen,
    (2mal zumindest bei R* unter russischer Flagge angemeldet, das dritte Mal aufgrund kryptischer Buchstaben und Zahlen aus dem Gedächtnis nicht auffindbar),
    das man zu Heists eingeladen wird und der Host steigt aus, die restlichen 3 Leute fliegen aus dem Apartment vor die Tür, der ehemalige Host kommt vor die Tür und schiesst allesamt mit der Minigun zusammen...
    Soweit so Arschloch, in meinen Augen.
    Ist was das ich vorher so nicht erlebt habe, bin zwar online erst 4-5Monate dabei, aber auch die Mitspieler fragten: Was war das denn grad?

    Habt ihr ähnliches oder gar schlimmer erlebt und wie schützt ihr Euch dagegen?

    Vorsicht ist immer gut aber wie soll das noch Spaß machen wenn man erstmal ein Profiling aller Mitspieler durchführen muss, wenn man einfach nur spielen will...

    Spezielle Trolle gehören hier natürlich genauso mit hinein wie K/D-Fetischisten, mein Beispiel ist wahrscheinlich letzteres.
    Für mich gibs aber einen Unterschied zwischen diesen und eben Arschlöchern.. Bei Southpark waren es mal "Schwuchteln".. Ich bleib da eher bei klassisch alter Sprachwahl für solche ... ähm Menschen die die Welt nicht braucht.
    Spieler die einfach nur nerven weil sie für den eigenen Skill oder was auch immer anderen mit Vergnügen die Freude am Spiel nehmen.

    Vielleicht meldet sich ja gar jemand der selbst zur "Zielgruppe" gehört und erörtert Beweggründe?
    Ich wäre mittelmässig begeistert zu wissen was so jemanden durch den Kopf geht.

  2. Anzeige
    Hallo GoaHanf,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Hotte019 ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    01.06.2016
    Beiträge
    29
    Mein Tipp: Trete ner Crew bei und spiele dann nur noch mit deinen Leuten. Ist effektiver und schont die Nerven.

  4. #3
    Registriert seit
    18.05.2014
    Beiträge
    406
    Ein weiterer Tipp :
    Heul leiser.
    Randoms bleiben halt immer eins,unberechenbar.


    Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar.

  5. #4
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Die Beweggründe sind: just for fun. Ich rege mich da gar nicht auf. Was ich die Tage an Beleidigungen anhören müsste im Chat (Overtime Rumble), dass juckt mich gar nicht. Von Fuck you, motherfucker, huso etc. war alles dabei. Oder einmal war ich in einer freundelobby (3vs3) gejoined, als mein Teammate mit seinem Auto versuchte mich aus dem gelben Bereich kicken zu wollte. War wohl angesprochen hat mich auch nicht gejuckt. Hab mein Ding allein durchgezogen und weiß für mich, dass ich die alle so richtig angefickt habe. Habe das Match allein gewonnen weil das gegnerteam nur aus Schwachmaten bestand. Hab mich dann auf englisch noch bedankt.

    bin auch schon aus dem Rennen gekickt worden oder alle stürzten ab (wohl auch angesprochen). Ich geh dann einfach raus. Gibt für die weniger Geld.

  6. #5
    Avatar von Kazadoom666
    Kazadoom666 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    1.135
    Diese Nummer mit Leuten, die man einlädt und dann nach job abruch killt, hab ich schon öfter beobachtet.
    Bei mir zieht das meist nicht, da ich oft vorher in Passivmodus gehe.

    Die K/D Fetischisten verstehe ich eh nicht.
    Wenn einer Lust hat auf PvP, ok, das kann ich nachvollziehen, aber K/D pushen auf Teufel komm raus? das riecht mir zu sehr nach "Meiner ist grösser als deiner"...Kinderkram!

    P.s. Aber mal noch was anderes;
    Wie verhaltet ihr euch wenn ihr merkt das ihr in einer "Friendly Session" gelandet seid?
    Ihr kommt da rein, und seht Leute aus 2-3 Crews die in ruhe CEO und Biker Missionen spielt, trollt ihr? oder schliesst ihr euch an um selber n paar Versorgungs oder Auslieferungsmissionen zu spielen?

  7. #6
    Avatar von GoaHanf
    GoaHanf ist offline Outlaw
    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    252
    Zitat Zitat von LetsgoBowlingNico Beitrag anzeigen
    Ein weiterer Tipp :
    Heul leiser.
    Danke für den Hinweis wegen der Crew, bin da recht gut dabei, die passt aber eben nicht zu allen Zeiten, ist ja auch ok..
    Ich lerne halt auch gern neue Leute kennen.
    Das ist kein Geheule sondern nur ne Feststellung einer neuen Masche, die ich als extrem fies empfinde. Und wenn man keine Lust auf freemode hat dann spielt man eben auch mit randoms, oft läuft es sogar richtig gut wenn man die aussortiert welche bei Level 21 über 20% meckern.

    Wegen den aktuellen Rumbles kann ich nur sagen das ich mit TinyRacers wegen Geld und RP gestartet bin. Ich weiß was Arschloch ist und was mich einfach nur von der Strasse schubst um zu gewinnen. Was ich bei Rumble dann nicht verstehe warum jemand aus dem eigenen Team absichtlich in den Fallschirm haut und noch lacht. Man kann doch nicht nachträglich das Team wechseln, oder (Wenn ein anderer das Match verlässt aus Gründen auch immer)?

    Die Beleidigungen überlese ich dann geflissentlich und sorgen nur noch für ein müdes Lächeln über den Verfall von einer Kultur bei Kommunikation, wie auch immer geartet, wenns danach ginge stände meine Mutter unter Polizeischutz.. Traurig aber nun ja, hab auch schon geflucht im Spiel..

    Wenn andere Missionen friedlich erledigen und ich dazukomme frag ich eher ob ich mitmachen darf als zu trollen, bin ja noch am Anfang und soviel für das Zerstören anderer Sachen gibs nun auch nicht. Wenn mir jetzt aber nen vollbesetzter Heli rot direkt vor die Flinte fliegt dann sag ich auch nicht Nein.. Also zwiegespalten...

  8. #7
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Das sind oft alles Freunde die sich das Geld hin und her schieben. Mal gewinnt ihr, mal gewinnen wir. Da verstehe ich nur nicht warum man dann nicht in einer geschlossenen Sitzung spielt. Naja, ich spiele dann mein eigenes Spiel auch wenn es Zeitverschwendung ist um denen in die Suppe zu spucken. Wenn man schreibt, hier bitte abwechseln, dann mache ich sogar mit. Aber ohne Kommunikation, Nö!

    Heute morgen das eine spiel spiel mit den 126k Gewinn habe ich auch mehr oder weniger allein gespielt. 5vs5 zwei aus meinem Team sind immer abgestürzt, zwei haben ab und an mal einen Gegner von der 4 gestoßen und ich schau mir das Elend aus der Luft an um auf 4 zu landen. Bei drei Level hab ich den Dreh raus um auf 5 zu landen.

  9. #8
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.625
    Zitat Zitat von Kazadoom666 Beitrag anzeigen
    Bei mir zieht das meist nicht, da ich oft vorher in Passivmodus gehe.
    Jupp habe ich früher genauso gemacht. Sicher ist sicher. Mittlerweile spiele ich Heists nur noch mit Kollegen. Keinen Bock mehr auf Randoms - das dauert einfach alles viel zu lange - mehr Frust als Spaß.

    Einladungen in Apartments, Büros, Garagen, Bunker etc von Fremden nehme ich auch grundsätzlich nicht an. Ich weiß wie das alles von innen aussieht und deren Autosammlung interessiert mich nicht.

    Und CEO- und MC-Einladungen von fremden Spielern gehen mir auch am Arsch vorbei. Fehlt mir auch noch, daß ich vorher noch schön für den buckeln darf, bevor er mir in den Rücken schießt.


    Zitat Zitat von Kazadoom666 Beitrag anzeigen
    Wie verhaltet ihr euch wenn ihr merkt das ihr in einer "Friendly Session" gelandet seid?
    Ihr kommt da rein, und seht Leute aus 2-3 Crews die in ruhe CEO und Biker Missionen spielt, trollt ihr? oder schliesst ihr euch an um selber n paar Versorgungs oder Auslieferungsmissionen zu spielen?
    Kommt darauf an, worauf ich gerade Bock habe. Wenn mir nach Business ist, dann schließe ich mich an und mache meinen Kram und solange, die mich in Ruhe lassen, lasse ich sie ebenfalls in Ruhe. Klappt meistens recht gut.

    Wenn mir eher nach Streßmachen ist, dann suche ich mir ne neue, vollere Lobby. Bei 3-5 Leuten, die nur friedlich ihren Kram machen wollen, fehlt da irgendwie der Reitz.

  10. #9
    Avatar von GoaHanf
    GoaHanf ist offline Outlaw
    Registriert seit
    09.05.2017
    Beiträge
    252
    Die 5 ist schon echt tricky in den meisten dieser Rumbles. Und auch zu dritt wie im Foto machbar, ich war mittendrin und kann das bestätigen.
    Level 3 Übung reicht auf keinen Fall.
    Aber die Arschlöcher (schein ich ja hier sagen zu dürfen) welche sich absprechen um sich gegenseitig die Finalrunde zuzuschieben sind mir auch aufgefallen, erstmal schön auf 1:1 und dann entscheidungsrunde wo auf einmal jemand ausfällt, und das wo die private Sitzung viel einfacher wäre...
    Ganz klar Kategorie Arschloch...

  11. #10
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.625
    Lustig - genau heute vor einem Jahr hatte ich etwas über die drei Kategorien von GTA Spielern geschrieben. Passt mehr oder weniger aber immer noch

    http://www.gta-5-forum.de/allgemeine...iquette-4.html

Seite 1 von 19 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Arschlochspieler, Eure Erfahrungen und Gegenmittel...

Ähnliche Themen zu Arschlochspieler, Eure Erfahrungen und Gegenmittel...


  1. Eure Gta's: Hallo, mich würde es mal interessieren was für Gta Teile ihr habt.



  2. Schrottplatz wenig einträglich? Erfahrungen?: Hallo Community, Ich habe relativ am Anfang der Storyline den Schrottplatz zugelegt mit Fränklin. Ich dachte mir, nachdem ich über die...



  3. Hat jemand mit dem XIM4 Erfahrungen?: Kurze Frage, hat jemand mit dem XIM4 Adapter Erfahrungen gemacht? Als gewohnter PC Spieler würde mich das schon recht interessieren wenn es einr...



  4. Und ich so: "Hä?" Ein Thread für merkwürdige GTA Erfahrungen.: habe eben einen einen Albany Clavacade geklaut und zu Los Santos gebracht. Musste für300 Dollar repariert werden. Heil bringt er 6000 Dollar. ich...


Stichworte