Gunrunning-Update = Unbalancing pur?

Diskutiere Gunrunning-Update = Unbalancing pur? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Hallo zusammen, ich habe keinen Thread zu dem Thema bisher gesehen (wahrscheinlich, weil es albern ist für viele ),deswegen wollte ich selber einen hierzu öffnen. ...



Thema: Gunrunning-Update = Unbalancing pur?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
  1. #1
    Avatar von Yanboy212
    Yanboy212 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    DE NRW
    Beiträge
    23

    Gunrunning-Update = Unbalancing pur?

    Hallo zusammen,

    ich habe keinen Thread zu dem Thema bisher gesehen (wahrscheinlich, weil es albern ist für viele ),deswegen wollte ich selber einen hierzu öffnen.

    Wahrscheinlich wird dieser Thread ziemlich viel Hate abbekommen aber egal, ist nur meine Meinung die ich hier schreibe.

    Nun, durch das noch relativ neue "Gunrunning" Update sind mal wieder einige neue Gadgets, Waffen uvm. hinzugefügt worden.
    Ein Teil dieser ist finde ich jedoch, einfach nur zu stark und dient nur dem "Wow"-Effekt bei manchen Spielern.

    So an aller erste Stelle (wer häts gedacht) die Explosivmunition. Man kann jetzt also allen ernstes seinem schweren Scharfschützengewehr MKII E-Munni drauf tunen. In den paar Sniper-Fights die ich mir seit dem Release des Updates liefern musste, bin ich nur noch auf Frust gestoßen. Wie dem auch sei, ich will mich hier nicht (nur) ausheulen. Aber das hat einfach nichts mehr mit snipen zutun. Da es jetzt mehr als genug Wege gibt Geld zu farmen und genug UAs ist die Zahl der E-Munni Verwender sehr hoch. Ich gebe den Spielern nicht die Schuld sondern R*, die haben die E-Munni immerhin reingepatcht und die Spieler müssen sie in der Angst, dass andere Spieler die Munni verwenden selbst verwenden (oder um übermächtig zu sein). Du kannst ein Flugzeug was theoretisch auf Mt. Chiliad sein könne von der Maze Bank aus zerstören. Da hat R* die BS-Lobbies ja praktisch egalisiert und in die normalen Lobbies verwandelt.

    Zum anderen gibts da noch die Oppressor, die praktisch doppelt und dreifach so stark ist wie jeder Heli/Hydra (wenn man es nicht mit Profi-Piloten zutun hat). Ich gebe zu, ich verwende die Oppressor auch inzwischen als Hauptfortbewegungsmittel, aber in erste Linie, um durch die Gegend zu fliegen oder schnell von A nach B zu kommen oder gegen NPCs. Das alles hat zwar einen entsprechenden Preis aber ehrlich, das Geld bekommt man schnell genug zusammen wie schon oben genannt..

    Das waren jetzt zwei der Sachen die m.M.n. zu unbalanced sind, welche R* den Spielern hergibt.

    Wie geschrieben, der Thread wird bestimmt Ziel vielen Hates sein, naja ist halt meine Meinung.

  2. Anzeige
    Hallo Yanboy212,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.625
    Was die Oppressor angeht - so OP ist die eigentlich gar nicht. Musste schon oft genug abspringen, damit ich nicht von Buzzard oder Hydra Raketen getroffen werde. Und einige Male hat es mich trotzdem erwischt. Und die Oppressor Raketen treffen jetzt auch nicht immer. Also unterschätzen sollte man das Bike jetzt nicht aber unbesiegbar ist man damit auch nicht.

    Die Explosivmuni eignet sich hervorragend gegen Jettrolle. Aber einen Insurgent- oder MTW Fahrer kann man zB damit nicht aus dem Fahrzeug snipen. Was den Einsatz gegen Weichziele betrifft, ok ist wie mit Kanonen auf Spatzen schießen aber gilt auch für Panzer gegen Fußgänger oder mit dem Buzzard auf Fußgänger schießen usw.

    Klar bieten die neuen Gimmicks hier und da ein paar Vorteile aber sie haben auch ihre Nachteile. E-Muni ist stark limitiert, man muss also ständig seine MKZ aufsuchen, um neue zu kaufen. Die Sichtweite bei dem MK2 Sniper ist auch deutlich geringer als wie bei der Standartversion usw.

    Und wenn ich merke, daß ein Gegner mit E-Muni rumballert, lasse ich mich doch nicht auf ein Sniperduell mit dem ein Da suche ich mir lieber andere Wege ihn zu erwischen, wo ihm seine Munition nix nutzt.

    Und die Spieler, die diese Gadgets (noch) nicht haben, müssen halt darauf hin arbeiten, diese Dinge auch zu bekommen. Meckern oder Rumheulen wird bestimmt niemanden davon abhalten, sie zu nutzen. Ich kriege auch ständig böse Briefe in denen steht, wie böse meine Mitspieler sind, weil ich Oppressor, E-Muni, APC usw nutze - aber das geht mir völlig am Arsch vorbei

  4. #3
    Avatar von Yanboy212
    Yanboy212 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    DE NRW
    Beiträge
    23
    Klar versuche ich dann so schnell wie es geht aus dem "Sniping" Duell zu flüchten auch wenn flüchten hier wohl zum guten Menschenverstand gehört..
    Ich hatte einmal einen ganz tollen Hecht, der trotz Close Quarter munter mit der Sniper E-Munni geballert hat also z.B. Wenn man um die Ecke kam. Das ist dann wirklich einfach langweilig für den Sniper selbst.. da fehlt doch die Herausforderung.

  5. #4
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.625
    Close Quarter? Geschlossenes Viertel? Hä?

    Ob es langweilig oder nicht ist, interessiert den Schützen in dem Moment doch nicht - Hauptsache für ihn ist doch, den Anderen so oft es geht zu killen.

    Daß es oft keine Herausforderung ist, ist schon klar. Aber nicht jeder sucht diese Art von Herausforderung. Deren Herausforderung ist es, so viele wie möglich zu himmeln.

    Für mich besteht dann die Herausforderung darin, mich a) nach Möglichkeit nicht erwischen zu lassen und b) den Spieß um zu drehen, und ihn so oft es geht zu himmeln. Meistens klappt es ganz gut. Man muß natürlich flexibel sein und nicht immer nach dem gleichen Schema vorgehen. Erfordert auch oft etwas Phantasie und Vorbereitung aber gerade das, macht für mich den Reiz aus.

  6. #5
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Ich persönlich sehe deinen Thread nicht als Vorlage zum rumheulen. Es ist mal seit langem wieder ein Thread der gut geschrieben ist und es auch Spaß macht zu lesen. Ich denke deinen Beitrag muss man einfach objektiv betrachten ohne an rumheulerei zu denken. Denn im Kern steckt da schon eine gewisse Wahrheit!

    ich selbst habe mich in einem anderen Thread zu GTA 6 auch gefragt, was denn der Grund ist für dieses OP Update. Denn das ist es wirklich. OP nicht nur was die Waffen betrifft, auch was den Geldbeutel angeht. Letzteres ist aber eher nebensächlich. Ich glaube ja das wir noch einen Part 2 erhalten und das Gunrunning der Anfang vom Ende ist. Ganz nach dem Motto: jetzt macht aus Los Santos Kleinholz und trainiert für die Invasion aus dem All.

    Die Sniper MK2 habe ich natürlich auch. Sie macht schon Spaß. Zumal ich den Lenkraketenwerfer damit ersetzt habe. Ist zwar teurer, aber deutlich effektiver. Den Oppressor habe ich bis heute nicht. Auch mit 20 Mio. auf der Bank. Reizt mich auch null. Wie alles andere was neu hinzugekommen ist.

    Würde R* einen funktionierenden Billiardtisch reinpatchen, wie in GTA 4, ich wäre auf Wolke7

    Aber so, dass Update hat nur anfangs ein großes Loch in die Taschen geschnitten. Man war Dumm und naiv ^^ Jetzt, alle Missionen gespielt, ist es schon extrem langweilig.

  7. #6
    Avatar von Yanboy212
    Yanboy212 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    DE NRW
    Beiträge
    23
    Danke erstmal für das "Kompliment" Und zu dem, dass es extrem langweilig sei, ich bin seit dem 21. in der Türkei im Urlaub, morgen steht die Rückreise an und ich freu mich schon hiesig drauf wieder GTA zocken zu können zwar erst um 1 Uhr nachts aber GTA ist GTA. Vielleicht hat ja wer Zeit auf der PS4 (sorry, Gitarre ) .. nunja ein bisschen Off-Topic muss sein wenn man 10 Tage keine Zeit hatte ^^

    Naja zurück zum Thema, ich hoffe deine Prophezeiung trifft nicht ein @gta_ ..
    Es ist auf jeden Fall zu beobachten, wie R* die Ideen was Updates betrifft ausgeht.
    CEO - hat ein Büro wo man Lieferungen und ein Lagerhaus holen/kaufen kann.
    MC - hat ein Clubhaus wo er Missionen die man auch als normale Missionen einfügen könne machen kann. Außerdem kann man andere Lagerhäuser kaufen, wo man auch Lieferungen besorgt.
    Bunker - wieder ein Lager wo man Lieferungen holt, diesmal mit Zusatz den man sich "erforschen" muss.
    Aaaaber.. es fehlt was ganz wichtiges im Bunker. Ein Tisch wo der "Leiter" am Kopf sitzt und der Rest an den anderen Plätzen!
    Das können alle anderen "Unternehmenssitze" !!

    Bei passender Anwendung ist der MWT auch so ein Kandidat für zu OP.. oder der Tampa.
    GTA wird zunehmend zu Just Cause 3

  8. #7
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.220
    Die Explosiv-Muni nutze ich selbst gern, und hab damit schon etliche (Mehrfach-) Kills gemacht, die normal eher nicht möglich gewesen wäre. Hauptsächlich ist es meine Hauptwaffe gegen Jets und endlich 'ne reelle Chance, auch gegen geübte Piloten erfolgreich zu sein; natürlich muss auch der ein oder andere Fußgänger oder Autofahrer dran glauben. Relativiert wird das Ganze durch die fast lächerlich geringe Munitionskapazität von gerade mal 40 Schuss, die ein schlechter Witz im Gegensatz zu ca. 10.000 Schuss Normalmuni sind.

    Das Bike halte ich auch für hoffnungslos overpowered, so dass 'ne Hydra schon fast harmlos wirkt. Das größte Übel ist aber, dass man im SV-Fall auch noch 20k berappen darf; das ist für mich auch der Grund, mich außerhalb von VIP-Aufträgen von den Dingern so gut wie möglich fernzuhalten. Bei ganz hartnäckigen Fällen verzieh ich mich mit dem Buzzard raus aufs Meer; da kommen die Jungs mit dem unrealistischen Fahrzeug nicht hinterher.


    Zitat Zitat von Gitarrensau Beitrag anzeigen
    Close Quarter? Geschlossenes Viertel? Hä?
    Close Quarter Combat = Kampf Mann gegen Mann, bzw. Kampf aus nächster Nähe.

  9. #8
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.625
    Danke für die Info

  10. #9
    Avatar von MGX-MaGiX
    MGX-MaGiX ist gerade online Ehrenmitglied
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    2.849
    Das Bike ist eigentlich es harmloseste was im Update dabei war. Overpowerd ist was anderes.
    Da ist der APC mit Luftabwehrraketen schlimmer. Wenn man 2 Leute drin hat,die wissen was sie tun,dann hat man fast keine Chance. Ausser man sitzt vllt im Jet.

    Die Explosivmunition ist so oder so OP. Wer jetzt noch Jet's OP findet,der hat damit noch nicht Bekanntschaft gemacht. Damit kann wirklich jeder Noob ein Kill machen. Da braucht es kein Skill oder Treffsicherheit. Vor die Füße schießen reicht ja. Wenigstens hat man davon nur 40 Schuss. Hoffentlich wird die noch abgeschwächt oder wieder rausgenommen.


    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

  11. #10
    Avatar von Yanboy212
    Yanboy212 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    DE NRW
    Beiträge
    23
    Zitat Zitat von MGX-MaGiX Beitrag anzeigen
    Die Explosivmunition ist so oder so OP. Wer jetzt noch Jet's OP findet,der hat damit noch nicht Bekanntschaft gemacht. Damit kann wirklich jeder Noob ein Kill machen. Da braucht es kein Skill oder Treffsicherheit. Vor die Füße schießen reicht ja. Wenigstens hat man davon nur 40 Schuss. Hoffentlich wird die noch abgeschwächt oder wieder rausgenommen.
    Oh ja, ich hoffe es doch sehr, dass sie entweder auf max. 100 Meter funzt (zumindest keine Flugabwehr-Artillerie) oder komplett rausgenommen wird, dafür kriegen die Spieler dann ihr Geld zurück welches sie in Munni und Aufrüstung investiert haben. Sonst sehe ich langsam schwarz, was das PvP im Freien Modus angeht..

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Gunrunning-Update = Unbalancing pur?

Ähnliche Themen zu Gunrunning-Update = Unbalancing pur?


  1. Gunrunning part 2: Für wie wahrscheinlich haltet ihr einen zweiten Part vom gun Running Update ? Ich erinnere da an updates in 2 parts wie I'll gotten gains oder das...



  2. paar fragen zu Gunrunning: hi zusammen, habe mal mein wirklich sauerverdientes Geld in diese DKC investiert, macht auch soweit viel Fun, wollte mich heute mal am Schießstand...



  3. Gunrunning Hype: Was haben sich die Leute den Kopf zerbrochen?! Uhhh... neue Inhalte, neue Heists, neue Fahrzeuge, neue Fluggeräte... blablabla! Am Ende doch "nur"...



  4. Gunrunning DLC: Verkaufmethoden Waffenhandel: Welche Verkaufsmethoden hattet ihr bisher? Hätte ganz gerne eine Übersicht, welche es gibt und wie man sie am besten beschreitet. Also bisher...



  5. Gunrunning DLC: Das ein neues DLC namens GUNRUNNING erscheinen wird hatte R* uns ja schon angekündigt, doch nun scheint es wirklich konkret zu werden! Es kommen...


Stichworte