Crewwechsel....Kinderkram oder erwachsenes Verhalten?

Diskutiere Crewwechsel....Kinderkram oder erwachsenes Verhalten? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Wie einige schon mitbekommen haben, habe ich seit kurzem eine eigene Crew erstellt. Da ich niemand bin der gerne, oder leichtfertig, von Crew zu Crew ...



Thema: Crewwechsel....Kinderkram oder erwachsenes Verhalten?

Seite 1 von 28 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 274
  1. #1
    Avatar von Kazadoom666
    Kazadoom666 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    1.135

    Unglücklich Crewwechsel....Kinderkram oder erwachsenes Verhalten?

    Wie einige schon mitbekommen haben, habe ich seit kurzem eine eigene Crew erstellt.

    Da ich niemand bin der gerne, oder leichtfertig, von Crew zu Crew hoppt, musste mal eine dauerhafte Lösung her.....eben die eigene Crew.

    Mit der alten Crew gab es eine Meinungsverschiedenheit.

    Wir hatten ja sehr oft eine eigene Sitzung, in der wir ungestört Waren verschieben konnten um Kohle zu machen, ist ja klar das Randoms, oder Trolle, dort nicht gern gesehen waren.

    Nun hatten wir auch Partnercrews, die diese Sitzungen mit uns benutzten, und verteidigten.

    Schon als ich der Crew beitrat, gabs immer mal Diskussionen über die "Freundesliste".
    Irgendein Freund joint in unsere Lobby um dort ungestört mal seine Betriebe zu beliefern, oder auszuliefern.
    Dieser eine Freund macht halt nie Probleme, dann joint dem aber jemand aus seiner FL hinterher, schwingt sich in ne Hydra und zerbomt die Bunkerauslieferung von jemanden aus unserer Crew.

    Klar, das gab böses Blut, und Forderungen das unser "Freund" den Typen aus seiner FL entfernt.

    Anfangs warens nur Forderungen einzelne Leute aus den FL zu nehmen, dann wurden aus unseren 3 Partnercrews nur noch eine.....da eine sich aufgelöst hat, und die andere nicht mehr als Partner akzeptiert wurde da über diese viele Trolle in unsere Sitzungen fanden.

    Dann kam der Tag als unser Crewleader anfing unsere FLs zu untersuchen, und uns aufforderte alle nicht genehmigten (vom ihm wohlgemerkt) Leute dort zu entfernen.

    Ein guter Kumpel von mir, und ehemaliger Crewleader von mir (aber das ist ne andere Story) wiedersetzte sich, und weigerte sich einige der Leute zu entfernen, da sie nie Probleme gemacht hatten.
    Daraufhin wurde er sofort aus der Crew genommen.

    Ich bekam das erst mal nicht mit, da ich da nicht online war.
    Als ich später an dem Tag online kam, wurde mir gleich gesagt das er nicht mehr in der Crew ist.

    Am nächsten Tag als ich online kam, wurde ich von meinem Kumpel in den Chat eingeladen, wo er fragte ob ich ihm bei einer Auslieferung helfe.
    Für mich war es selbstverständlich zu helfen, immerhin ist er ein echt netter Typ der immer anderen hilft, und nie Stress macht.
    Er warnte mich aber gleich vor das mein Leader wohl Ärger machen würde wenn er mitbekommt das ich ihm helfe, denn er hatte sich wegen der FL Geschichte wohl ziemlich mit ihm gezofft, und unser Leader hatte daraufhin wohl den "Befehl" erteilt das keiner mehr mit ihm spielen sollte (Kinderkram......)

    Mir wars Wumpe, er hatte sowas absolut nicht verdient, und jemanden verweigern mit einem anderen befreundet zu sein ist für mich absolutes Kindergartenverhalten.

    Während ich ihm also geholfen habe, jointe ne weile einer aus meiner damaligen Crew in unsere Sitzung, und ging nach ner Weile wieder.
    Klar gabs dann gleich danach ne "Audienz" beim Leader der mich anquakte warum ich dem helfe, wo er es doch untersagt hatte, gefolgt von der Forderung ihn sofort aus der FL zu entfernen.

    Tja, ich komme nicht eben gut mit Westentaschentyrranen klar, und so ging ich, nachdem ich ihm meine Meinung dazu nahegebracht hatte.

    Nun war es aber nie ein fieser Streit, er wollte halt was, und ich hatte eben ne andere Meinung dazu.

    Nachdem ich nun meine Crew gebildet hatte, waren noch einige Leute der alten Crew auf meiner FL (Viele haben mich sofort, auf forderung des Crewleaders hin, aus ihrer FL entfernt), und so kam ich hin und wieder in eine von deren Sitzungen.
    Ich blieb allerdings nicht da, sondern jointe sofort in eine andere Sitzung um weder zu Provozieren, noch zu stören.

    Nun kommt meine "alte" Crew immo öfter mal in unsere Sitzungen um zu Trollen.
    Nett, oder?
    Inzwischen haben wir wohl alle von denen aus der FL genommen, weil wir weder Lust haben uns mit solchen Kinderkram abzugeben, noch das verlangen haben deren Sitzungen zu Trollen, weil das unter unserem Niveau ist.

    Ich bin mit denen nicht im Krieg, aber es scheint wohl so, das viele Spieler aus verletzter Eitelkeit gerne ihre ehemaligen Crewleute Trollen.

    Ich hab sowas auch schon öfter bei anderen mitbekommen, da spielen welche Wochen und Monate toll miteinander, dann geht einer wegen ner kleinigkeit aus der Crew, und kurz darauf kommt er mit seinen neuen Kameraden um massiv seine alte Crew zu trollen.

    Geht das nur mir so? das ich solches verhalten einfach nur Pubertär und unreif finde?
    Immerhin spielen da Leute die zwischen 25-50 jahre alt sind, benehmen sich aber was sowas angeht wie 16.

    Sagt mal was ihr davon haltet, bzw. welche Storys in dem Bereich sind euch schon untergekommen.

  2. Anzeige
    Hallo Kazadoom666,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.625
    Welcome back

    Ja ich wäre unter den Umständen auch ausgetreten. Das fehlt mir noch, daß mir so ein "Führer" vorschreibt mit wem ich befreundet sein darf oder wem ich helfen darf und wem nicht.

    Und daß da jetzt ein Kleinkrieg deswegen tobt, ist echt absolutes Kindergartenverhalten.

    Hatte bisher mit meinen Crews eigentlich immer Glück. Waren immer nur ein paar Leute, die man alle kannte. Wenn man da mal jemand aus ner anderen Crew hilft, interessiert es keine Sau. Habe zur Zeit 77 GTA Spieler in meiner FL und nur 11 davon sind in der gleichen Crew wie ich. Wenn mein Crewchef jetzt ankäme und sagen würde, daß ich die anderen alle löschen müsse, dann würde ich ihn für völlig bekloppt erklären

  4. #3
    Avatar von Kazadoom666
    Kazadoom666 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    1.135
    Wenn er meint das jemand aus meiner FL bei uns Terror macht, mit dem ich nur mal recht kurz zusammengespielt habe, und bei dem ich mir sowas gut vorstellen kann....ok, den nehm ich dann halt raus, aber hier gings eben um Leute die keinen Ärger machen und lediglich eine Meinungsverschiedenheit mit meinem ehemaligen Leader hatten.
    ...also ja, so ähnlich war meine Reaktion dann auch.

    Meine FL verwalte ich, und nicht mein Leader.....das war dann meine Begründung, und nachdem er das nicht aktzeptierte, verliess ich eben die Crew.

  5. #4
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.625
    Klar hat man zwischen durch auch mal den einen oder anderen Deppen in der FL. Ok die fliegen dann halt. Aber deswegen direkt alle zu kicken ist schon echt hart.

    Deinem Ex-Führer ist da wohl auch einiges zu Kopf gestiegen was?

  6. #5
    Avatar von Kazadoom666
    Kazadoom666 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    1.135
    Anzunehmen, aber dadurch wurde meine Crew zum Auffangbecken für alle die da nicht mitziehen wollten, und für einige aus der Partnercrew die sich ja aufgelöst hatte.

  7. #6
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    10
    Ich habe in meiner FL einige Spieler, mit denen ich ein paar Heists durchgezogen habe. Ich bin mit denen weder näher bekannt, noch spiele ich regelmäßig mit ihnen.
    Wenn nun einer von denen in unseren Lobbys rumtrollen würde, würde ich den von alleine entfernen, wenn es mir auffällt. Sollte es mir nicht auffallen und der Crewleader würde mich darum bitten ihn zu entfernen, würde ich das auch tun.

    Was ich nicht tun würde:

    Ich würde mir niemals von irgendeinem dahergelaufenen, selbsternannten "Anführer" irgendeine Art von "Befehlen" erteilen lassen. Mir ist das wurscht, ob er beruflich eine Führungskraft ist, einen auf Familienpatriarchen macht oder sonstwas.
    Ich spiele hier ein Spiel. Das mache ich, um Spaß zu haben. Spaß habe ich, wenn ich mit anderen spiele. Dazu gehört auch, sich selbst etwas zurück zu nehmen, um anderen auch Spaß zu bereiten.
    Aber ich weiß nicht, was für elend verrottetes Zeug man inhaliert haben muss um zu glauben, in einem Onlinespiel, in dem man die Spieler hinter den Charakteren nicht kennt, eine dicke Lippe zu haben und sich als "Chef" zu geben.

    Das ist einfach nur elendig unreif, und nix anderes.

  8. #7
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Ein solches Verhalten würde an mir Spurlos vorbeigehen. Ich würde die Crew verlassen und gut. Keine nähere Diskussion. Und die Spieler mit denen man gut konnte, hat man in der Regel auch in der FL und kann das erklären. Aber auf eine Diskussion mit so einem "Führer" einzugehen, diesen Gefallen gebe ich ihm dann auch nicht.

    Es gibt eben leider genug Hanseln die einem solchen Führer folgen. Ist mit diesen Clickbait YouTube Kanälen nicht anders. Die verarschen regelmäßig alle ihre Zuschauer und diese checken es nicht.

    Eine eigene Crew ist immer was gutes.

  9. #8
    Avatar von Kazadoom666
    Kazadoom666 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    1.135
    Das Problem ist das, das unser Crewleader eigentlich ein sehr netter ruhiger Typ war.
    Wäre er das nicht gewesen, wäre ich nicht in seine Crew gewechselt.
    Zum schluss aber ist ihm seine Paranoia etwas davon Galoppiert, und statt mal drüber nachzudenken, warum plötzlich so einige aus seiner Crew raus sind, hielt er an seinem strikten Kurs fest.

    Sehr schade das ganze.

  10. #9
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.994
    Sodele... nach dem ich gestern Abend nur noch flüchtig drüber gelesen hatte hier, habe ich es noch mal nachgeholt...

    @ Kazadoom

    Hättest du das im letzten Beitrag nicht so -halbwegs- erklärt, hätte ich an erster Stelle gefragt, wie du überhaupt bei solchen "Kinder-Crews" gelandet bist... als ich das 2. mal stutzig wurde im Text, war die Passage wo du mitbekommen hast, dass dein Freund flog und es Ärger geben würde, wenn du ihn hilfst... spätestens da, wäre ich aus diesem Haufen von Crewleader Adolf ausgetreten, ganz egal wie scheiße freundlich und ruhig er anfangs mal rüber kam...

    Gut... das manche Spieler tatsächlich versuchen die Freundesliste anderer Spieler zu managen ist schon peinlich genug... das ist eher weniger kindisch, sondern schon eher gestört wenn du mich fragst... ab da hätte ich mich sofort gefragt ob ich mich in einer Crew befinde oder in einer Sekte!

    Eine Crew / ein Clan oder ein Tribe in einem Spiel ist für mich sowieso nur in erster Linie eine Art "Mailingliste" von der Wertigkeit eher und bietet mir kaum mehr Vorteile als eine Whatsapp-Gruppe! - Einfach nur eine technische Möglichkeit um "Freunde" zu gruppieren - fertig...

    Keine Ahnung, was sich da manche selbsternannten Leader so auf -ihre Crew!- einbilden, dass sie denken man ist jetzt was besonderes oder man könne mal so richtig schön den Chef raushängen lassen... ich glaube Spieler welche ernsthaft ein fettes Regelwerk aufstellen, am Kommandieren sind und wie in deinem Fall dann noch zu diktatorischen Maßnahmen greifen, bei denen läuft ganz gehörig was schief im wahren Leben und da draußen haben sie offenbar gar nichts zu melden... weder in Firma, bei der Frau oder gar beim eigenen Kind

    Also mal ehrlich... so viele Gedanken sollte man sich da nicht machen über Aus,- Eintritt in eine Crew und sich darüber den Kopf zerbrechen... in einer Crew landet man, wenn es irgendwo passt und geht halt, wenn es halt nicht passt Da hätte ich so absolut keine moralischen Bedenken - Aber habe ich auch so nicht, da ich irgendwie noch nie in einer "Crew" gelandet bin, wo Leute drin sind, mit denen ich mich voll und ganz verstehe ...

    Weiß auch nicht, wie sich manche Spieler da so anstellen können oder was Crews immer für Probleme machen können... in einem Spiel (!!!) , meine Fresse

  11. #10
    Avatar von Kazadoom666
    Kazadoom666 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    21.06.2015
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    1.135
    Moe, ich bin, wie erwähnt, kein Crewhopper.
    D.h. ich schaue schon zu welchem haufen ich mich geselle, und im Normalfall sagt mir mein Gespür recht zuverlässig ob ich mit den Leuten gut klarkomme.
    Als ich mich für die damalige Crew entschied, passte da alles.
    Eher ruhige, besonnene, und intelligente Leute waren da.....sah alles gut aus, und ich fühlte mich da auch recht wohl.
    Zum Schluss allerdings kamen ziemlich viele neue dazu, das Ergebniss einer aufgelösten Partnercrew, und einer die sich zerstritten hatte, worauf auch von dort einige zu uns kamen.

    K.a. ob unser Leader da nur genervt war, und überreagierte, oder ob ihm tatsächlich ein versteckter anteil Paranoia pickste, jedenfalls stellte ich mich gegen sein plötzliches diktatorisches Auftreten, da es die falschen Leute bestrafen würde.
    Mich wurmt immo nur die Tatsache das wir wegen einer Meinungsverschiedenheit auf einmal getrollt werden sollen, obwohl ich mich bemüht habe, das alles friedlich abläuft.
    Für mich ist ein solches Verhalten einfach nur unreif, und passt nicht zu einem ansonsten ruhigen und abgeklärten Menschen.

    Zur Zeit bemühe ich mich das da wieder Frieden einkehrt, ich hab einfach keinen Bock gegen ehemalige Crewkameraden einen Kleinkrieg zu führen.

Seite 1 von 28 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Crewwechsel....Kinderkram oder erwachsenes Verhalten?

Ähnliche Themen zu Crewwechsel....Kinderkram oder erwachsenes Verhalten?


  1. Das Verhalten von Haftbomben in der Next-Gen Fassung...: ... kennt ihr das? Man ist beim Arzt, saht diesem dass es weh tut und was nicht stimmt... doch auf die Frage, wo genau der Schmerz herkommt , ob...



  2. Gestern Abend Komisches Verhalten der Autos in meiner Garage...: Moin Zusammen, ich bin gestern Abend so gegen 21 Uhr Online bei GTA V und wollte mit meinem Nachbarn spielen. Als ich in meiner Garage geladen...



  3. GTA 5 Online Verhalten: Hey Leute, ich wusste nie was die roten Punkte auf der Map sind und habe mich nur gewundert, schließlich wurde ich selbst einer. Dann habe ich...



  4. Euer Verhalten in GTA Online: Wie verhaltet ihr euch meistens in GTA Online? Seid ihr im Passivmodus unterwegs..oder schießt ihr jeden nieder, den ihr trefft??