Heldengeschichten übers Geldverdienen (OT aus anderem Thread)

Diskutiere Heldengeschichten übers Geldverdienen (OT aus anderem Thread) im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Und genau aus diesem Grund ist es so teuer in gta online geworden. Das ganze Gejaule nach „can someone spawn money“ bedeutet im Prinzip das ...



Thema: Heldengeschichten übers Geldverdienen (OT aus anderem Thread)

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36
  1. #1
    Avatar von Deutzi_1992
    Deutzi_1992 ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    22.05.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    634

    Frage Heldengeschichten übers Geldverdienen (OT aus anderem Thread)

    Und genau aus diesem Grund ist es so teuer in gta online geworden. Das ganze Gejaule nach „can someone spawn money“ bedeutet im Prinzip das gleiche wie „ bitte Rockstar Push die ingame Preise, weil wir zu dämlich sind die heist Jobs zu spielen“ die heist Fahrzeuge haben die ganzen jammernden ja schon frei geschaltet bekommen. Bei uns Langzeit Spielern war das eine Belohnung für das absolvieren.

    Somit guten Morgen

  2. Anzeige
    Hallo Deutzi_1992,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.994
    @ Deutzi

    Also ich sehe das nicht so, dass Modder auch nur den geringsten Einfluss auf die Ingame Preise haben...

    Die Güter sind im Verhältnis gesehen auch nie teurer geworden, sondern eher günstiger...

    ...gesendet von unterwegs...

  4. #3
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Ich sehe die Modder auch nicht unbedingt daran schuld zu haben. Immerhin gibt es jetzt mehr Möglichkeiten Geld zu verdienen. Inflation halt.

  5. #4
    Alte Garde ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    10.06.2017
    Beiträge
    180
    @ jojin

    Hätte auch sehr großes Interesse, da mir der Elegy RH8 zu teuer ist, nach dem ich mich ausversehen im social Club angemeldet habe. Bitte bitte geb mir eine Kontaktadresse an.

  6. #5
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    Zitat Zitat von Alte Garde Beitrag anzeigen
    da mir der Elegy RH8 zu teuer ist, nach dem ich mich ausversehen im social Club angemeldet habe.
    Da hat R* seine Geldgeilheit wieder mal schamlos durchblicken lassen

  7. #6
    DasVeit ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    100
    Ich finde die Fahrzeuge sind gemessen an der Möglichkeit an Geld zu kommen nicht zu teuer ABER definitiv nicht billig.

    Teuer wird es erst wenn man die Fahrzeug / Location Preise in Relation zu den Shark Card Preisen setzt (hab die Preise nicht im Kopf aber glaube ca. 10 = 1 Mio) dann ist es extrem teuer. Wenn ich für eine vollgetunte Opressor mal eben 35-40 EUR ausgeben müsste + 50 EUR für den vollausgebauten Bunker + X EUR für die Forschung dann würde ich das auch als abartig teuer empfinden.

    Und ihr solltet nicht vergessen das es für einen wenig Spieler auch nicht leicht ist mal eben an 10 Millionen zu kommen.

  8. #7
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.994
    Warum muss man die, im Spiel vollkommen erschwinglichen Preise, überhaupt in das Verhältnis zu SharkCards setzen und jedem scheiß Auto einen Euro-Wert geben?

    Wenig-Spieler, welche dafür SharkCards kaufen, können sich ja fragen was sie statt dem Spielen eigentlich machen und warum sie so wenig der verfügbaren Zeit für GTA zu ordnen... weiter gedacht können sie dann die SharkCard Preise wieder in Arbeitslohn umrechnen um festzustellen, dass man real viel weniger Zeit arbeiten müsste um sich GTA Auto XYZ gönnen, als dass man im Spiel Zeit dafür benötigen würde...

    ...gesendet von unterwegs...

  9. #8
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    also in einem Bezug muss ich veit bissl recht geben (keine Sorge... das klär ich noch auf).

    Ich habe mir damals als der Zentorno rauskam eine Sharkcard für 15€ gekauft und hab dafür 1,25 Millionen bekommen. (Also ja die Quote ist in etwa je nach shark card 13 - 10 € pro Millionen) Der Grund war halt, dass ich ihm mir nicht leisten konnte, aber ihn so dringend wollte, dass ich bereit war für dieses Auto so ca. 10€ echtgeld auszugeben. Und ich hab die Karre geliebt und auch über viele viele Jahre aktiv genutzt. Von daher war das Preis-Leistungs-Verhältnis für mich gut.

    Als man dann aber anfing die Preise für neue Autos so dermaßen in die Höhe zu schrauben... ging auch der Sinn bissl verloren. Weil wie Veit schon sagt. Wenn man jetzt mal wie in meinem Fall ein Lieblingsobjekt wirklich kaufen möchte, kommt das schon verdammt teuer. Denn jeder neue Supersportwagen kostet ja schon 1,5 Millionen und mehr.

    Ich weiß moe, du magst nicht wenn wir das in echtgeld umrechnen. Ich will auch nur sagen, dass zu Anfangtszeiten das Verhältnis noch besser war. Da konnte man halt auch mal mit wenig echtgeld was kaufen.

    Auf der anderen Seite... wer über 30€ Echtgeld für nur ein Auto in einem Videospiel ausgibt... die Leute haben es dann auch verdient "über den Tisch gezogen zu werden".


    AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAber....

    Um die Sache etwas zu relativieren... Das Leben ist nunmal nicht fair... Nee halt falscher Ansatz. Manchmal ist das Leben eben fair.

    Warum solltte jemand wie ich, der nur sporadisch spielt und fast nur Rennen fährt (was numal nicht so viel Geld bringt) sich die gleichen Sachen leisten können, wie Rocco der intensiv und vor allem effektiv spielt und sich durch harte Arbeit einen Batzen Kohle anhäuft. Wäre schon bissl Unfair oder?

    Oder wie würdest du das finden, wenn dein Kollege, der nur 20 Stunden die Woche arbeitet und dann auch nur im Internet rumhängt, genauso viel verdient wie du, der du jede Woche 40 Stunden abziehst und auch ordentlich arbeitest.

    Und es gibt mittlerweile genug bekannte Methoden um auch an einem Abend problemlos eine Millionen einzuspielen. Das ist ja auch der Grund, warum die sachen immer teuerer werden. Weil man halt immer mehr Möglichkeiten hat, richtig Kohle zu scheffeln.

    Wenn man diese Möglichkeiten (aus welchen Gründen auch immer, Zeit, Lust, etc.) nicht nutzt... ist das nicht R* Schuld. Sondern Meine (Also in meinem Fall).

    Ich kann mir nunmal nicht viel leisten. Um das zu ändern müsste ich meine Spielweise komplett ändern, worauf ich keinen Bock hab... ergo... Ich habe nie die neuesten Supersportwagen in der Garage. Wozu auch... Ich hab auf meinem neuen Char in der Garage einen Vagner, einen Jester, einen Dominator für Rennen und einen Kuruma für Missionen. Reicht als Grundaustattung völlig aus und ist auch finanziell zustemmen (Gesamtkosten waren vllt 3-4 Millionen mit Stelzenhaus!!!) Und damit bin ich für die nächsten Level vollkommen gerüstet. Munition brauch ich fast nie und fällt nebenbei ab.

    Kurz gesagt... Früher waren die Shark Cards noch eine brauchbare Alternative für wenigzocker, da man sich damit auch noch etwas leisten konnte. Heute passt das Verhältnis zwar nicht mehr so gut, aber... wofür brauchst du auch immer den neuesten Supersportwagen? Aus Prinzip? Tja... Dann mach auch was dafür.

    Aber R* darüber Vorwürfe zu machen, nur weil man selbst nicht den Elan hat um sich mehr Geld zu erspielen... Naja.

    (Und das es ja nicht soooooooooooooooooooooooo schwer sein kann Geld zu machen, beweisen ja die Leute hier im Forum, die bei jedem DLC sofort alles kaufen ohne danach im Armenhaus zu landen.)

  10. #9
    DasVeit ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    12.10.2015
    Beiträge
    100
    Ich persönlich habe bisher keinen einzigen Cent in Shark Cards gesteckt und werde das auch nie machen, das ist mir das Geld einfach nicht wert. Aus diesem Grund rechne ich auch nie um wie viel ein Fahrzeug jetzt in Euro kosten würden wenn ich es Ingame kaufen bzw. dafür spare.

    Worauf ich hinaus wollte ist das Spieler welche auf Modder zurückgreifen müssen und / oder sich über die "hohen" Preise beschweren generell eher zu der Gruppe gehören welche sich Shark Cards kaufen und dann sind die Fahrzeuge nun einmal verdammt teuer.

    Über die Fairness oder den Sinn der Umrechnung ging es nicht, sehe ich beides als Unsinnig an. Klar ist es fair das ein Vielspieler der das maximale rausholt mehr Kohle hat als jemand der selten spielt und entsprechend wenig Kohle hat. Es bleibt ja auch jedem selbst überlassen wie viel Zeit er in GTA stecken möchte.

    Zum Thema Inflation, ich frage mich schon länger ob die Gesamte Spielgeldmenge in GTA einen Einfluss auf die Preise von neuen Fahrzeugen hat.
    Denn es wäre nur logisch das RockStar die Preise raufschraubt, wenn die Geldmenge hoch ist und die Preise etwas weniger hoch ansetzt wenn sie niedrig ist bzw. die Geldmenge dann durch Events entsprechend beeinflusst.

  11. #10
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.994
    Zitat Zitat von DasVeit Beitrag anzeigen
    ... und dann sind die Fahrzeuge ...

    Zum Thema Inflation, ich frage mich schon länger ob die Gesamte Spielgeldmenge in GTA einen Einfluss auf die Preise von neuen Fahrzeugen hat.
    Denn es wäre nur logisch das RockStar die Preise raufschraubt, wenn die Geldmenge hoch ist und die Preise etwas weniger hoch ansetzt wenn sie niedrig ist bzw. die Geldmenge dann durch Events entsprechend beeinflusst.
    Nein auch die Spielgeldmenge ist meiner Meinung nach nicht der Grund und die Fahrzeuge -sind NICHT teuer- ...

    Ein Adder + Luxus Apartment war damals wesentlich teurer als das jetzt teuerste Fahrzeug... man verdient ca. 20 mal so viel Kohle im Gegensatz Classic... sprich für den Aufwand, den man damals für einen Adder + Apartment reingesteckt hat, kann man sich schon einiges an kleinen Wünschen erfüllen...

    ... tja und wenn man noch mehr braucht / möchte / wünscht? - Dann eben noch mehr spielen und dafür tun...

    ... und bei zu wenig Zeit nun ja, dass passiert! Aber dann braucht man meiner Meinung nach auch nicht zwangsläufig den ganzen Scheiß, wenn man eh nicht wirklich intensiv spielen möchte.

    GTA ist nun voll gepumpt mit Zeug, was dem einem oder anderen Spieler gefallen könnte... alles davon relativ schnell zu bekommen und der Spieler muss einfach nur schlau genug sein um zu entscheiden, was er davon alles wirklich braucht und wie viel Aufwand es wert ist, die größten Wünsche zu realisieren.

    ALLES ist kaum möglich, aber auch nicht notwendig um das Spiel zu genießen und tolle Dinge im Spiel zu erleben. Aber die Diskussion ist eh fast sinnlos, da sich seit 2013 so gar nichts an der Sache geändert hat, nur in den Köpfen der Spieler, die immer mehr haben möchten und sich wie ein kleines Kind zu Weihnachten, einfach nicht entscheiden können was sie wirklich wollen...

    Rockstar ist nicht schuld daran, dass sie mit immer mehr bereitgestellten Inhalten, in vielen Spielern zu große Bedürfnisse geweckt haben (klar, auch wenn es gewollt ist!) genauso wenig, wie ein Spielzeuggeschäft dran schuld ist, dass Kinder die da mit ihren Eltern rein gehen am liebsten "ALLES" mitnehmen würden ...

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Heldengeschichten übers Geldverdienen (OT aus anderem Thread)

Ähnliche Themen zu Heldengeschichten übers Geldverdienen (OT aus anderem Thread)


  1. Lebensstandard, Zukunftsgedanken, etc. (extrahiert aus anderem Thread): Diskussion wurde aus einem anderen Thread extrahiert, weil wir uns sehr vom eigentlichen Thema entfernt hatten... Ursprung:...



  2. Bleivergiftung statt Geldverdienen: Leute, ich bin gefrustet. Ich spiele gerne CEO-Missionen. Aber für die wirklich lukrativen Missionen braucht man eine Crew oder besser gleich einen...



  3. Frage zur Notrufoption übers Handy: Bin jetzt erst darauf gestoßen, daß man beim Handy über Kontakte auch den Notruf wählen kann. Dabei hat man die Wahl zwischen Polizei, Feuerwehr und...



  4. GTA 5 auf anderem PC erneut Instalieren: Hallo zusammen, Ich will mir GTA 5 auf auf meine PC mit den CD installieren, doch in ein paar Monaten bekomme ich einen neuen PC und will dann GTA...



  5. Monsterstunt's übers Handy aufrufen?: Hallo Community, habt ihr eine Ahnung wie das funktioniert und könnt mir behilflich sein? Funktionieren soll das übers Handy oder so.. Das ist...