Lohnt sich Import / Export für mich?

Diskutiere Lohnt sich Import / Export für mich? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Moin zusammen, habe vor ca. 1 Monat GTAO wieder für mich entdeckt. Insbesondere mit den Unternehmen habe ich mich vorher nie befasst. Momentan besitze ich ...



Thema: Lohnt sich Import / Export für mich?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1
    cm1702 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    31.08.2018
    Beiträge
    13

    Lohnt sich Import / Export für mich?

    Moin zusammen,

    habe vor ca. 1 Monat GTAO wieder für mich entdeckt. Insbesondere mit den Unternehmen habe ich mich vorher nie befasst. Momentan besitze ich folgende Einrichtungen:

    - Rockerclub mit voll ausgebautem Koks- & Meth-Labor (außer Sicherheit)
    - Nachtclub (kein Ausbau)
    - Hangar
    - Bunker (kein Ausbau)

    Mein aktueller "Workflow" sieht so aus, dass ich jeweils Vorräte für die Rockergeschichten hole damit die Labore produzieren. In der Zwischenzeit stürze ich mich überwiegend in Konkurrenzkämpfe für den Nachtclub. Hangar und Bunker benutze ich gar nicht. Mein aktuelles Sparziel ist eig. die B11 (Kosten 3,8 Mio). Kontostand derzeit rd. 2,5 Mio. Die Frage dich ich mir stelle ist, würde es sich für mich eurer Meinung nach lohnen, mir ein CEO Büro zu kaufen und in den Fahrzeughandel einzusteigen? Quasi als Zeitvertreib während die Labore produzieren. Das hätte Ausgaben iHv ziemlich genau den 2,5 Mio zur Folge, die ich grade habe. Damit rückt die B11 natürlich erstmal in sehr weite Ferne. Bekommt man die Kohle durch den zusätzlichen Fahrzeughandel relativ zügig wieder rein? Macht Import/Export auch alleine "Spaß"? Letztlich frage ich mich das ganze auch vor dem Hintergrund, dass ja "bald" RDR2 rauskommt und GTA dann wohl erstmal nicht mehr von mir gespielt werden wird. Zur Entscheidung steht also: Spaß mit der B11 oder Kohle scheffeln.

    EDIT: Vlt sollte ich dazu sagen dass ich die Doomsday Heists noch nicht gespielt habe und darüber ja auch kurzfristig rd 2 Mio generieren könnte...

    Danke euch schonmal für eure Meinungen!

  2. Anzeige
    Hallo cm1702,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.732
    Diese Frage kannst nur du selbst beantworten. Klar macht I/E auch alleine Spaß, ist sogar dafür ausgelegt, dass man es zum größten Teil alleine spielen kann... was macht dir mehr Spaß? Freeroam oder Geld grinden?

  4. #3
    cm1702 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    31.08.2018
    Beiträge
    13
    Ich bin irgendwie ein Flugzeug Fan. Deswegen hätte ich gerne die Strikeforce. Was mich interessieren würde: Wie viel Zeit auf dem Weg zu dem Flieger verliere ich, wenn ich jetzt die 2,5 Mio wegpuste? 1,7 Mio bekomme ich relativ zügig durch die Heists. Dann normal Koks und Meth. Was mir aber nicht ganz klar ist, wie viel Kohle kann man denn mit I/E alleine machen? Angenommen ich spiele 2 Std. Ich weiß nur dass es einen Cooldown gibt aber hab bisher nichts gefunden wie lange der dauert etc.

  5. #4
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.732
    mit dem I/E machst du, wenn du "alle nötigen Autos" gesammelt hast, die meiste Kohle... Hier ist genau aufgeführt, was du speziell mit I/E machen kannst, in der Themengruppe sind noch alle anderen Verdienstmöglichkeiten aufgelistet:
    https://www.gta-5-forum.de/tipps-tri...rzeugklau.html

  6. #5
    playlessNamer ist offline Autoschieber
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    80
    Supersportwagen klauen und sie voll aufgetunt wieder ausliefern macht mehr Spass als viele andere Missionen. Mit einer der besten Geldquellen und in Kombi mit dem Bunker beste Solospielergeldquelle.
    Klar dauert es wie bei allem relativ lange bis man das Geld wieder raus hat aber du hast bereits einen Nachtclub gekauft und der zB wird sich bei mir niemals armotisieren und auf ewig ein Minusgeschäft bleiben.
    Ausserdem hat man durch das CEO Büro Zugang zu den CEO Missionen wie Headhunter und Stadtrundfahrt die mit 21.000€/5Minuten Aufwand gute Lückenfüller zwischen Missionscooldowns sind. (Falls du einen Buzzard besitzt)

    Der Hangar ist auch eher schlecht bis sinnlos und taugt nur zur Abwechslung im Gameplay.
    Bunker, Koks, Meth, Fahrzeughandel, CEO Missionen sind wohl aktuell das Geldquellen metagame.

  7. #6
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.732
    Wenn du wirklich stupide Geld grinden möchtest, dann rate ich dir mal auf Youtube nach Möglichkeiten zu suchen, wie man seit dem Nachtclub-DLC in einer Stunde Solospiel auf bis zu 650k kommt...

  8. #7
    cm1702 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    31.08.2018
    Beiträge
    13
    @playlessNamer
    Den Nachtclub finde ich gar nicht schlecht. Habe mittlerweile einen Erlös von 3 Mio damit gemacht. Musste sogar zwischendurch neuen Lagerplatz kaufen. Also ca. 1,8 Mio Gewinn bislang gemacht (abzüglich tägliche Kosten von 1400$). Ohne das man dafür etwas tun muss. Wenn man die Rechnung wirklich genau haben möchte müsste man bei mir die täglichen Bunkerkosten noch mit einrechnen, weil der Bunker nur wg dem Nachtclub läuft. Aber gut. Letztlich wird sich das ding trotzdem armortisiert haben.

    Den Hangar habe ich auch tatsächlich nur zum Lagern von Flugzeugen gekauft. Da mir aber dann das Noob-Bike MK II in die Quere kam (= ich das erstmal kaufen musste...) habe ich noch immer kein Flieger da drin stehen

    @Wolverine
    650k/Stunde klingt gut. Werde ich mir mal angucken. Aber letztlich fliege ich wie gesagt auch gerne einfach nur mal durch die Gegend. Nur Geld grinden ist nicht so meins. Wüsste auch nach der B11 garnicht was ich mir noch kaufen sollte. Außer die Werkstatt für den Hangar....

    Werde mir das nochmal überlegen. Aber irgendwie reizt mich die CEO Geschichte ja schon.

  9. #8
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.121
    Zitat Zitat von cm1702 Beitrag anzeigen
    Was mir aber nicht ganz klar ist, wie viel Kohle kann man denn mit I/E alleine machen?.

    Reichlich



  10. #9
    Avatar von zidius_
    zidius_ ist offline Outlaw
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    343
    Ich vertrete immer die Meinung: Erst die Wirtschaft aufbauen, dann die Spielzeuge kaufen.
    Gut, wenn du im weiteren Spielverlauf wirklich NICHTS anderes mehr kaufen möchtest als die B-11, dann gönn dir dieses "letzte" Item.

    Nur besser angelegt ist das Geld im I/E-Betrieb. Je nachdem wie viel Zeit du damit verbringst, wirst du die Ausgaben schnell wieder drin habe.
    Btw: Macht es hier auch recht viel Sinn viele Transporte mit dem Cargobob zu machen. So gesehen wirst du dort also auch zum fliegen kommen.

    Mit der B-11 wirst du auf jeden Fall kein nennenswertes Geld verdienen.

    Aber es bleibt natürlich eine Frage des Geschmacks.
    Das I/E-Geschäft ist für mich genau das was GTA im Grunde sein sollte: Autos klauen und damit Kohle machen.
    Mir haben die Missionen immer viel Spaß gemacht und es gibt viele Strategien zum optimieren.
    Wer mit den Aufträgen aber so gar nichts anfangen kann, sollte trotzdem drauf verzichten.
    Bringt ja nix, wenn man sich da durchquält nur um Geld zu machen.


    Letztlich kannst also nur du entscheiden, ob du mit I/E glücklich werden wirst. Von der Kohle her ist mit das beste was man machen kann.

    Unabhängig davon hätte für mich der komplette Ausbau (also der Produktion) des Bunkers aber mit oberste Priorität!
    Das ist das einfachste Geld das reinkommt. Den kann man immer laufen lassen.
    Ich mache sogar nur noch Club und Bunker und komme damit immer noch ins Plus.

  11. #10
    cm1702 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    31.08.2018
    Beiträge
    13
    Habe hier im Forum schon an diversen Stellen Andeutungen gelesen, dass der Bunker eine Gelddruckmaschine ist. Aber warum das so ist nicht. Letztlich ist er doch das gleiche wie Koks und Meth. Wirft er so viel mehr ab?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lohnt sich Import / Export für mich?

Ähnliche Themen zu Lohnt sich Import / Export für mich?


  1. Import/Export DLC: Und hier ist auch schon die Ankündigung über das "geleakte" Dezember Update: GTA Online: Import/Export Coming December - Rockstar Games



  2. Wertsteigerung bei Autos im Import/ Export DLC?: Hey, hab mich hier angemeldet weil ich eine gewisse Frage habe. Bisher konnte ich dazu auch noch nichts sinnvolles im Netz entdecken. Undzwar geht es...



  3. Export/Import Autos klauen: Hat Rockstar wohl auch an der Schraube gedreht mit den Autodiebstahl-Missionen? Ich hatte wochenlang nur mehr Oberklasse Wagen-Aufträge weil ich...



  4. Import/export Frage: Hallo Ich wollte fragen wenn ich mir eine 20 Garage hole im Haus wo man auch Ceo werden kann. Ob ich dann diese Import/Export Sache dort starten...



  5. Import/Export Autos bestellen: Hallo. Ich wollte mal Fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Import/Export Fahrzeuge sich rufen zu Lassen. Wie z.B. die anderen Fahrzeuge beim...