Kann man einen GTAO-Bann umgehen?

Diskutiere Kann man einen GTAO-Bann umgehen? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Guten Abend zusammen, bevor ich zum eigentlichen Problem komme, zwei Vorbemerkungen: Ich gehe davon aus, dass mein Thema nicht gegen Forums-Regeln verstößt. Insbesondere im Hinblick ...



Thema: Kann man einen GTAO-Bann umgehen?

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42
  1. #1
    Avatar von BigBlue65
    BigBlue65 ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    152

    Kann man einen GTAO-Bann umgehen?

    Guten Abend zusammen,

    bevor ich zum eigentlichen Problem komme, zwei Vorbemerkungen:

    Ich gehe davon aus, dass mein Thema nicht gegen Forums-Regeln verstößt. Insbesondere im Hinblick darauf, dass das Thema "Glitchen" hier seit einigen Wochen (erfreulicher Weise) seitens der Mods äußerst liberal gehandhabt wird.

    Die üblichen Verdächtigen bitte ich darum, sich diesmal die immer wieder gebetsmühlenartig wiederholten Kommentare wie bspw. "hat er verdient", "scheiß Glitcher", usw., zu verkneifen. Macht bitte diesmal bei Bedarf für eure Moral-Aposteleien einen eigenen Thread auf. Danke im Voraus.

    Hintergrundinfos:
    Mein bester Online-Kumpel ist Glitcher der ersten Stunde und hatte sich zwischenzeitlich ca. 100 Millionen erglitched.
    Gestern wurde er gebannt. Ich möchte darauf hinweisen, dass er nichts gemoddet hat, keine Jailbreak-PS3 genutzt, an keiner DNS rumgeschraubt hat, oder sonstige "Hardcore"-Geschichten angewandt hat. Es handelte sich bei seinen Aktionen ausschließlich um die Ausnutzung der üblichen Exploits, wie Autos verdoppeln, Autos vom SP in den MP holen usw...
    Allerdings hat er seit einigen Tagen zusätzlich die PS3-Konsole seines Sohnes über den gleichen Router genutzt, um in Ruhe alleine an den aktuellen YouTube-2-Personen-Glitches herumdoktorn zu können. Vermutlich war genau DAS die Ursache für den plötzlichen Bann, da R* offenbar erkennt, wenn 2 Konsolen mit gleicher IP online sind und diese dann zumindest mal durchchecked. Dabei haben sie wohl den Glitch festgestellt.

    Ich bin bisher davon ausgegangen, dass man nach einem Bann einfach nur die PSN-ID ändert und dann bei GTAOnline mit Level 0 wieder von vorne beginnen kann. Offenbar stimmt das jedoch nicht, denn auch nach ID Wechsel kann mein Kumpel immer noch nicht GTA Online beitreten.


    Frage:
    Kennt jemand eine Möglichkeit einen solchen Bann zu umgehen?

  2. Anzeige
    Hallo BigBlue65,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Sam Crow ist offline Outlaw
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    301
    Hört sich an, als wäre seine Konsole von R* für den Online-Modus gesperrt worden.
    Ohne eine modifizierte oder neue Konsole wird er nicht mehr GTA Onliine spielen können.

  4. #3
    Avatar von Mr_Evil36
    Mr_Evil36 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    nähe Osnabrück
    Beiträge
    1.924
    Support anschreiben, soll wohl helfen. Ist aber quatsch das rockstsr die Konsole durchcheckt wenn zwie Konsolen mit einer ip ds sind

    Gesendet aus dem Nutella Glas

  5. #4
    Avatar von Lenzchrot
    Lenzchrot ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    23.04.2014
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    191
    Hab selbst 2 konsolen online gelegebtlich und spiel immernoch, an dem liegt es nicht. Und ID ändern nützt nichts da die MAC adresse der PS geblockt wurde und die kann man nicht ändern

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk

  6. #5
    Sam Crow ist offline Outlaw
    Registriert seit
    16.05.2014
    Beiträge
    301
    Wenn du dich an den Support wendest, dann besser telefonisch.
    Oder unter der Woche, nachmittags im Support-Forum.

  7. #6
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.749
    Also,

    man kann erstmal nach wie vor davon ausgehen, dass man nicht oder wirklich äußerst selten für das Glitchen allein, gebannt wird. Das Rockstar gleich die Konsole gebannt hat, deutet eigentlich darauf hin, dass da krasseres vorgefallen sein muss. Zwei PS3 Systeme die in einem Haushalt, über einen Router laufen, sind definitiv nicht der Grund, dass kann dein Kumpel unter blöden Zufall verbuchen.

    Jetzt ist die Frage, wie dein Kumpel so generell spielt? Ist er ab und an mal äußerst "trollig" unterwegs? Das Problem ist nämlich auch dieses "Melde-System" was von jedem frustrierten Kind, schlechten Verlierer oder sonstigen Affen missbraucht werden kann. Wenn das einige Male passiert, wird man nicht mal vom System gebannt, sondern da wird manuell mal fix der Hebel gezogen und ein Bann zur Prüfung verhängt. Als netten Nebeneffekt wird er natürlich nach Ablauf des Banns, wieder ohne 100.000.000 starten, denn auch wenn er zu unrecht angeschwärzt wird, finden sie dann zufällig Dreck am Stecken.

    Alternativ kann er sogar Opfer von CFW Spielern geworden sein, die sich mit anderen Spieler-IDs markern können. Sprich wenn die Trolle gemeldet werden, bekommen die ahnungslosen Opfer die Meldungen reingedrückt, ohne es zu wissen.

    Einen wahren Grund wird er nicht erfahren, Rockstar kann sich im besten Fall rausreden, dass sie einen schönen Batzen Geld gefunden haben und es schon gerecht war. Widerspruch einlegen, wäre auch nur klug, wenn man wirklich nichts gemacht hat.

    Er soll die Hotline anrufen und einfach fragen wie lange der Bann erfolgt... vermutlich zwei Wochen bis einen Monat. Mehr können die osmanischen Freunde aus Frankfurt oder Offenbach eh nicht an Auskunft geben. Braucht dein Kumpel also gar nicht fragen, wieso es passiert ist

  8. #7
    Avatar von KayYakuza
    KayYakuza ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    2.421
    @Moe: Muss man sich bei jedem Bann selber darum kümmern, wie lange man gesperrt wurde?

  9. #8
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.749
    Wenn man es genau wissen will ja - Das teilt einen Rockstar meines Wissens nicht via Email mit

  10. #9
    Avatar von KayYakuza
    KayYakuza ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    2.421
    Hätte ja sein können, das du da mal was näheres gehört hast

    Mein Kumpel spiel selbst mit seinem Sohn parallel online, da gab es auch noch keine Probleme!!

    Die "Troll Theorie" oder gar "BadModder in seinem Namen Theorie", klinkt für mich auch eher als Grund für eienn Bann!!

  11. #10
    Avatar von BigBlue65
    BigBlue65 ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    07.11.2013
    Beiträge
    152
    Natürlich sind 2 gleichzeitig betriebene Konsolen kein grundsätzliches Problem. Die freuen sich ja, wenn sie pro Haushalt mehr als nur 1 game verkaufen können. Aber es ist schon ein signifikanter "Zufall", dass er nach 6 Monaten kontinuierlichem Auto-Verdoppelns ausgerechnet dann erwischt wird, nachdem er seit wenigen Tagen eine 2. Konsole dazu benutzt. Aber gut, buchen wir es auf das Mysterien-Konto. Wie moe schon sagt, wird man das wohl nie wirklich erfahren.

    Ich spiele jeden Abend mit ihm zusammen und er ist definitiv kein Troll. In all den Monaten hat er bspw. meines Wissens nach noch kein einziges mal in einem Panzer gesessen. Auch macht er sonst nichts ungewöhnliches um andere zu nerven. Wie ihr auch, sitzen wir mit unserer Crew abends meistens auf den Dächern um LSC, Rockford Plaza, Eclipse Tower usw. und ballern ab was uns vor die Flinte kommt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass er dafür von anderen Mitspielern häufig gemeldet wurde.

    Hier noch ein paar wichtige Informationen:

    Die Meldung die er beim Versuch GTA Online zu betreten erhält lautet einfach nur, dass er ausgeschlossen wurde. Kein Countdown. Kein Cheaterpool oder ähnliches.

    Hier die zugehörige Ankündigungsmail von R* für den Bann:
    Hi xxxxxxxxxxxxxxxxx,
    This is an automated message from Rockstar Games to inform you that your account has been flagged for violating our Online Features Code of Conduct and/or EULA, found here:
    - Conduct | Rockstar Games
    - End User License Agreement | Rockstar Games
    Accounts can become flagged as a result of automated statistical analysis or manual review of evidence for violations such as modding, hacking, exploiting or abusing game mechanics, or otherwise interfering with other players’ gameplay experience. Some actions taken in response to these flags may result in restrictions on functionality in GTA Online, such as a muted microphone, restrictions on UGC creation, or being restricted to the Cheater or Bad Sport Pools for matchmaking.
    Repeated flags will result in longer and more restrictive penalties and we may permanently restrict your ability to access GTA Online. Certain actions, such as ISO/Memory modding or selling accounts may result in an immediate permanent ban.

    Please note that this is a no-reply email address.

    Rockstar Games


    Für mich der wichtigste Satz: "WIEDERHOLTE Markierungen, werden zu LÄNGEREN und restriktiveren Strafen führen und wir KÖNNEN (!) ihren GTA Online Zugang dauerhaft sperren. Gewisse Handlungen, wie bspw. Speichermodding, Verkauf von Konten, KÖNNEN (!) schließlich zu einer dauerhaften Sperrung führen." Nichts trifft bei ihm zu. Weder hat er zuvor schon mal eine Meldung erhalten, dass sein account markiert wurde, noch hat er jemals an seiner PS3 rumgemoddet, eine DNS verändert, o.ä.. Insofern ist nicht nachvollziehbar, was hier zur sofortigen Höchststrafe geführt haben soll.

    Ich habe ihm daher empfohlen beim Support schriftlich per Email rückzufragen, wie lange die Sperre tatsächlich angesetzt ist und wieso er stattdessen nicht in den Cheater-Pool gesteckt wurde. Schließlich handelt es sich ja nicht um eines der von R* erwähnten "Schwerverbrechen" oder um ein wiederholtes Vergehen.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Kann man einen GTAO-Bann umgehen?

Ähnliche Themen zu Kann man einen GTAO-Bann umgehen?


  1. (Tutorial) Wie man einen Cargobob Kaufen kann bei Pegasus Gta Online: http://www.youtube.com/watch?v=aG4xT622Z-U Ich habe es noch nicht ausprobiert, werde es aber wahrscheinlich die Tage in Angriff nehemen. Immer...



  2. Kann man einen Online Charakter zurücksetzen?: Geht das bei GTA Online? Also komplett auf 0.