Kauffrage Canis Mesa & Frage zu den Heist-Helis!

Diskutiere Kauffrage Canis Mesa & Frage zu den Heist-Helis! im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Hey Leute! Ist der Canis Mesa ein gutes Geländefahrzeug? Also lässt er sich gut steuern und kann man in gut tunen? Und zu den Helis: ...



Thema: Kauffrage Canis Mesa & Frage zu den Heist-Helis!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Avatar von PlayStationGamer
    PlayStationGamer ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    LibertyCity | ViceCity | SanAndreas
    Beiträge
    143

    Kauffrage Canis Mesa & Frage zu den Heist-Helis!

    Hey Leute! Ist der Canis Mesa ein gutes Geländefahrzeug? Also lässt er sich gut steuern und kann man in gut tunen?

    Und zu den Helis: Es gibt ja diesen Savage und den Valkyrie. Einer von ihnen kann glaub ich nur der Pilot schießen (Was für mich persönlich unnötig ist, denn ich besitze bereits den Buzzard. Und einer von denen hat ja MGs hinten wo Beifahrer rausschießen. Aber welcher ist welcher? Will mir auf keinen Fall den falschen zulegen

  2. Anzeige
    Hallo PlayStationGamer,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von RokkstaR
    RokkstaR ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    5.000
    Der Mesa is ganz gut soweit, kann man auch optisch nicht schlecht herrichten. Aber Kauf den bloß nicht!!!! Den bekommst auch von den Merriweather Söldnern, kostet maximal n 10tel vom inet Preis

    Die helis:
    Der Savage is der Apache ähnliche Kampf Heli, mit dem kannst (soweit ich weiß, hab den noch nicht live erlebt) nur als Pilot feuern.

    Was du suchst ist definitiv die Valkyrie, der Heli aus dem dritten heist. Da sind seitlich zwei MGs montiert und ne Bordkanone unten drunter. Allerdings kannst dort als Pilot auch wirklich "nur" fliegen

    Live's a game

  4. #3
    Locce ist offline Capo
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    469
    Der Savage ist eigentlich eher ein Mil Mi-24 Hind. Und auch für Buzzard-Besitzer ist der noch eine Überlegung wert, da der Pilot darin nicht nur etwas geschützter sitzt sondern auch Raketen ohne den langen Cooldown verschießen kann. Außerdem hat der Savage wie die Jets Geschütze mit Explo-Munition. Dafür fliegt er insgesamt etwas schwerfälliger.

    Der Canis Mesa (nicht die Merryweather-Variante) taugt offroad überhaupt nicht. In der Merryweather-Variante ist er okay, auch wenn es mit den Sandkings, dem Guardian und dem Dubsta 6x6 bessere Alternativen gibt, wenn es einem nicht gerade auf den Militärlook ankommt. Ihm fehlt einfach der "Wumms" seiner Konkurrenten und neigt außerdem ein bisschen zu sehr zum Kippeln.

  5. #4
    Midnite7175 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    25.11.2014
    Ort
    Los Santos
    Beiträge
    970
    Sorry, aber in einem muss ich Dir widersprechen: Der Merry-Mesa ist leichter zu steuern als der 6x6.

  6. #5
    Locce ist offline Capo
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    469
    Ich hab' nicht gesagt, dass er schwerer zu steuern wäre. Ich hab' gesagt, dass er leichter kippt und ihm der "Wumms" fehlt. Und das ist beides richtig.

  7. #6
    Avatar von Kadettcab
    Kadettcab ist offline Outlaw
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    287
    Moin,
    Also tendenziell würde ich ja behaupten, dass ich mit nem getunten (Super)Sportwagen deutlich besser durchs Gelände kommt als mit nem Geländewagen. Ausnahme wäre hier evtl n Monstertruck.
    Mit dem TurismoR bzw dem Kuruma gehts im Gelände ordentlich voran. Speziell wenns Bergauf geht. Da fehlts den Geländewagen mM nach ordentlich an Drehmoment und Bodenhaftung. Im Gegenzug bügelt n Sandking, Merrywether Meso oder der Dubsta 6x6 nen dicken Stein weg ohne sich direkt darauf festzufahren.
    Ist zwar Schade dass es sich so verhält, aber wenns querfeldein flott voran gehen soll würde ich mir keinen Geländewagen holen. Die hab ich nur weil se mir gefallen

  8. #7
    Locce ist offline Capo
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    469
    Das ist leider richtig. Große Teile des Offroad-Terrains sind so "glatt" und bieten so viel Grip, dass die (Super-)Sportler da viel besser abschneiden als sie realistischerweise dürften. Der Kuruma, als GTA-Inkarnation eines Rallysportlers, ist da im Gelände einfach nur noch brutal. Die echten Offroader zeichnen sich eigentlich nur noch aus, wenn es wirklich durch Flüsse und buchstäblich über Stock und Stein geht, also da, wo kleinere Fahrzeuge entweder absaufen oder sich festfahren. Das ist mir noch gut genug, weil mir dieses Offroad-Wühlen wirklich Spaß macht, aber für den Normalverbraucher hat ein Geländefahrzeug deswegen natürlich noch keine Priorität.

  9. #8
    Avatar von Mutopia
    Mutopia ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    Bra
    Beiträge
    522
    Hy der Mesa ist gut im Gelände du darfst wie eigentlich bei allen Geländefahrzeugen keinesfalls Strassen Reifen montieren .
    Auf GAR keinen Fall !! Federung modifizieren sonst springt er bei der kleinsten Bodenwelle und du fährst ständig auf 2 Rädern durch die Kurven.

  10. #9
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von Mutopia Beitrag anzeigen
    ... und du fährst ständig auf 2 Rädern durch die Kurven.
    Gerade das finde ich beim Mesa so lustig. Im Gelände halte ich ihn für eher mittelmäßig, wobei ich meist mit dem fahre, der Straßenreifen montiert hat (hab 3 Mesas). Trotzdem mag ich ihn sehr, weil er für mich eins der schönsten Autos im Spiel ist.

  11. #10
    Avatar von Phil_DeLaGhetto
    Phil_DeLaGhetto ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    16.03.2015
    Ort
    HighdelBURRg
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von SirVyvor Beitrag anzeigen
    [...] weil er für mich eins der schönsten Autos im Spiel ist.
    ist auch für mich ein Grund, dass ich den wieder in der Garage habe.
    Der ist vielleicht nicht das beste Geländeauto, aber er sieht schon verdammt böse aus mit dem Rahmen und dem höhergelegten Fahrwerk

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Kauffrage Canis Mesa & Frage zu den Heist-Helis!

Ähnliche Themen zu Kauffrage Canis Mesa & Frage zu den Heist-Helis!


  1. [PS4] Heist: Wie der Rest hier suche ich für heute Abend Leute für eine oder mehrere Heists. Ich bin beim Ausbruch und habe noch nicht mal das Flugzeug besorgen...



  2. [PS4] Finaler Heist: Ich bin momentan an der All-in-Oder Herausforderung dran und stehe jetzt vor dem Finale des letzten Heists, hab jedoch keine Möglichkeit ihn selbst...



  3. Frage?: Hab eine Frage ist es hier erlaubt, seine Modding Dienste Anzubieten also für Geld ein gta account nach wunsch auszurüsten?



  4. [xbox] suche Hilfe für MW Canis Mesa: Wie schon oben beschrieben brauche ich jemanden der sich als Opfer zur Verfügung stellt damit ich mir einen Canis Mesa Merryweather-Style zulegen...



  5. Sandking und Mesa kein Allrad mehr?: Hallo, bin neu hier, weil mir aufgefallen ist, das der Sandking und der Mesa kein Allrad mehr haben :cry: Ist es euch auch aufgefallen? Warum...


Stichworte