Bestes/Schnellstes Motorrad in GTA 5 online ( PC )

Diskutiere Bestes/Schnellstes Motorrad in GTA 5 online ( PC ) im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Hallo , Ich wollte mir ein Motorrad in GTA 5 kaufen aber ich weiß nicht genau welches das beste ist. Manche sagen es ist der ...



Thema: Bestes/Schnellstes Motorrad in GTA 5 online ( PC )

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Shadowadra ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    22.04.2015
    Beiträge
    6

    Bestes/Schnellstes Motorrad in GTA 5 online ( PC )

    Hallo ,
    Ich wollte mir ein Motorrad in GTA 5 kaufen aber ich weiß nicht genau welches das beste ist. Manche sagen es ist der Shitzu Hauchou , Akuma oder der Bati.
    Welches ist jetzt das beste wenn es voll aufgetuned ist? Preis ist egal.
    Mit freundlichen Grüßen

  2. Anzeige
    Hallo Shadowadra,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Eisbär ist offline Autoschieber
    Registriert seit
    13.03.2015
    Beiträge
    77
    Da scheiden sich die Geister...
    Kommt drauf an wofür, die akuma hat die beste Beschleunigung, ausser du fährst mit der bati oder der hauchou durchgehend auf dem Hinterrad...
    Diese beiden haben auch ne höhere endgeschwindigkeit...

  4. #3
    Avatar von p3vi0n
    p3vi0n ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    26.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    163
    Ich find der hauchou ist am schnellsten, man muss sich aber gewöhnen immer auf dem Hinterrad zu beschleunigen.

    Beim normalen Rennen würd ich aber die Bati nehmen, wegem dem besseren Handling.

  5. #4
    Locce ist offline Capo
    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    469
    Wie bereits aus obigen Antworten hervorgeht, gibt es nicht "das beste Motorrad" für alles. Die üblichen Verdächtigen zusammengefasst:
    • Die Bati (beide Versionen sind identisch) gewinnt bei den meisten Rennen, weil sie von den schnellen Motorrädern das ausgeglichenste ist. (Eignet sich auch für viele Stunts.) Wenn es wirklich nur ein Motorrad werden soll, ist dieses wahrscheinlich die beste Wahl.
    • Die Akuma beschleunigt sehr gut, verliert aber auf Strecken, wo andere Motorräder mit Wheelies (-> Schuuuuuuub! ^^) punkten können, weil sie selbst praktisch gar keine Wheelies kann. Ist darum auch für die meisten Stunts ungeeignet, aber dafür im Freeroam-Straßengewirr und auf sehr kurvenreichen Rennstrecken (wo also kaum Wheelies möglich sind und man mit hoher Beschleunigung aus den Kurven heraus glänzen kann) sehr stark.
    • Die Hakouchu hat einen eher langen Radstand, einen sehr guten (und hohen) Wheelie und überragende Höchstgeschwindigkeit. Dies ist das Motorrad für die langen Geraden und die endlos weiten Sprünge. (Und sie sieht verdammt sexy aus. ^^)
    • Honorable Mentions gibt es noch für den "Superstunter" Ruffian und die Sanchez aka "das Motorrad, das Offroad-Rennen langweilig macht". Beide sind in Motorradrennen ziemlich hoffnungslos, aber in ihren Spezialdisziplinen sehr, sehr gut.

  6. #5
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.276
    Also ich hatte alle 3 schon. Fazit:

    (Vergleich nur der 3 Motorräder)

    Akuma:
    -Bestes Handling
    -Beste beschleunigung
    -niedrigste Topspeed

    Bati:
    -gutes Handling
    -Gute beschleunigung
    -2. beste topspeed

    Hakuchou
    -mieses Handling (sehr träge, Extrem langsame lastwechsel. Wenn man bati gewöhnt ist, ist die Hakuchou ne Katastrophe, Meine meinung)
    -Beschleunigung (etwas schlechter als die Bati. Auf dem Hinterrad beste Beschleunigung von allen)
    -beste topspeed

    Also ich schwöre auf meine Bati. Das handling ist zwar geringfügig schlechter als bei der Akuma, aber das gesamtpaket stimmt einfach. Für mich das richtige Motorrad für jedes Rennen (eng und Kurvig oder Langstrecke)

    Man kann sagen: Akuma → extrem kurvige enge Strecken
    Hakuchou → Topspeedstrecken ohne viel Kurven.
    Bati → Allrounder für alles.

    Wie gesagt. Meine meinung

    Edit: Ach verdammt Locce. Warst wieder schneller

  7. #6
    Yomyael ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    126
    Ich habe alle drei in meiner Garage stehen und habe sie alle drei auf einem Flugfeld, sowie im normalen Straßenverkehr und auf Rennstrecken getestet; natürlich sind alle Fahrzeuge voll gemoddet worden!

    Mein Fazit:

    Akuma:
    Wheelie: nur beim start möglich
    Beschleunigung: Ohne Wheelie die beste Beschleunigung von allen dreien
    Endgeschwindigkeit: mit die beste Endgeschwindigkeit von allen dreien (ohne Wheelie); Tachonadel steht konstant bei 120
    Kurvenlage: Die beste Kurvenlage von allen dreien
    Standvermögen: bei Sprüngen auf unwegsamen Gelände, die sehr weit und Hoch hinausgehen, fliegt man sehr schnell auf die Nase; Bei jedem Kontakt mit Autos etc. fliegt man sofort hin (wenn man immer am Limit fährt).

    Hakuchou:
    Wheelie: immer möglich; die beste Maschine für Wheelies!
    Beschleunigung: ohne Wheelie die zweitbeste Beschleunigung; mit Wheelie die beste Beschleunigung
    Endgeschwindigkeit: ohne Wheelie hat sie die gleiche Endgeschwindigkeit wie die Akuma (die Tachonadel steht konstant bei 120); mit Wheelie hat sie die beste Endgeschwindigkeit (Tachonadel steht bei 158)
    Kurvenlage: sehr Spurtreu; hat aber den Nachteil, dass die Lenkung nicht so leichtgängig ist!
    Standvermögen: Bei Sprüngen steht sie sehr stabil in er Luft, aber hat den Nachteil, dass sie beim Aufprall, sofern man nicht gerade auf einer ebenen Fläche runterkommt, zu stürzen neigt. geringes anecken an Kanten und Autos steckt man so weg.

    Bati:
    Wheelie: so gut wie immer Möglich; zweitbeste Maschine für Wheelies
    Beschleunigung: ohne Wheelie hat sie die schlechteste Beschleunigung von allen: mit Wheelie hat sie die zweitbeste Beschleunigung (sie ist dabei aber nur geringfügig besser als die Akuma)
    Endgeschwindigkeit: ohne Wheelie hat sie die schlechteste Endgeschwindigkeit von den dreien (Tachonadel steht konstant bei 118)
    mit Wheelie hat sie die Zweitbeste Endgeschwindigkeit (Tachonadel steht bei 134)
    Kurvenlage: Die Kurvenlage kann man mit der Kurvenlage der Akuma vergleichen!
    Standvermögen: Sie hat von allen dreien das beste Standvermögen; sowohl wie bei Sprüngen als auch beim anecken an Kanten und Autos!

    mfg

  8. #7
    Avatar von marco.91
    marco.91 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    770
    Ich hab in der Motorrad Klasse absolut keine Ahnung aber die Endgeschwindigkeit die einem im Spiel angezeigt wird ist totaler Blödsinn wollte ich nur mal anmerken...
    Vllt. hilft euch ja dieses Video hier weiter

    Zusammengefasst:
    3. Platz Hakuchou
    2. Platz Akuma
    1. Platz Bati

  9. #8
    Yomyael ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    126
    Das Video sagt überhaupt nichts aus! Nur eines, dass er mit den anderen Maschinen besser umgehen kann!

    Mit der Hakuchou lege ich auf "Bahama West Mamma Mia" eine 33er Runde hin und mit den anderen beiden Maschinen komme ich gerade mal auf 34-35 Sekunden^^


    Nachtrag:
    So, ich habe es jetzt ganz Wissenschaftlich getestet
    Dazu habe ich die Zwischenzeit einer geraden Strecke genommen, die 897m lang war.

    Hakuchou:
    ohne Wheelie: 23,58 =136,94 km/h
    permanenten Wheelie: 19,27 =167,57 km/h

    Akuma:
    Ohne Wheelie: 22,34 =144,54 km/h

    Bati:
    ohne Wheelie: 24,09 =134,04 km/h
    permanenter Wheelie: 20,67 =156,22 km/h

    Die Motorräder waren jetzt nicht gemoddet, da ich extra dafür eine Strecke erstellt habe und ich dort nur die normalen Motorräder nehmen konnte!

    PS.: Somit ist die Hakuchou das schnellste Landfahrzeug im Spiel, sofern man denn die ganze Zeit einen Wheelie macht; die Adder hat eine Geschwindigkeit von 146,47 und die Akuma eine Geschwindigkeit von 144,56 km/>h

    Nachtrag: Mir ist noch etwas aufgefallen

    Der WR bei "Bahama West Mamma Mia" liegt bei 15,3 Sekunden und das ist technisch überhaupt nicht möglich^^

    Auf einer geraden liegt denn die Durchschnittsgeschwindigkeit (wenn man sich die ganze Zeit vorbeugt) bei 144,54 Km/H und auf einer Strecke, wo es nur übelste Kurven gibt, liegt die Durchschnittsgeschwindigkeit bei 236,705 Km/h^^?

    mfg

    PS.: Oder kann man mit driften die Geschwindigkeit zu fast 100% durch die Kurven mitnehmen?

  10. #9
    Avatar von marco.91
    marco.91 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    12.05.2014
    Beiträge
    770
    Achso das Video sagt aus dass er mit der einen besser umgehen kann aber sagst selbst dass ein anderes besser wäre weil du damit schneller warst auf einer bestimmten Strecke? Macht Sinn Nichts gegen dich aber ich glaube Broughy hat in dem Spiel ein paar Stunden mehr mit ausführlichen Tests verbracht als du.
    Gerade aus fahren mit nicht modifizierten Fahrzeugen ist außerdem totaler Blödsinn, sagt weder was darüber aus welches modifiziert am schnellsten ist noch darüber welches überhaupt das schnellste ist.
    Vllt sollten wir erst mal klären was man unter "bestes" und "schnellstes" versteht. In meinen Augen ist das "schnellste" das mit der besten Rundenzeit auf einer ausgeglichenen Strecke. Und das ist genau das was im Video zu sehen ist.
    Höchstgeschwindigkeiten in zahlen ausgedrückt sind total irrelevant und bedeutungslos, das mit den Höchstgeschwindigkeiten ist verbuggt seit den ersten Tagen.

  11. #10
    Avatar von vialis
    vialis ist offline Freizeitganove
    Registriert seit
    20.04.2015
    Beiträge
    28
    Ist die Nagasaki Carbon RS wirklich so schlecht, dass sie niemand mit in's Portfolio aufnimmt?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Bestes/Schnellstes Motorrad in GTA 5 online ( PC )

Ähnliche Themen zu Bestes/Schnellstes Motorrad in GTA 5 online ( PC )


  1. Bestes Motorrad?: Hi, Ich bin auf der Suche nach dem BESTEN Motorrad ... Um das mal genauer zu definieren: Ein Motorrad mit dem man sowohl gut Straße als auch...



  2. Bestes R*-Game der Last Gen?: Keine Ahnung, ob's das Thema schon gibt, aber was is'n euer Lieblingsspiel von Rockstar Games der Xbox 360- und PS3-Generation? Muss nicht unbedingt...



  3. Bestes Auto in GTA Online?!?!: Hey liebe Leute, Ich bin relative neu in GTA und wollte fragen was das beste Auto oder für euch das beste Auto ist...?



  4. GTA Online Motorrad "absichern".: Hallo, ich habe schon bei vielen Autos und ein paar Motorrädern im Onlinemodus gesehen, das sie ihr Auto irgendwie "gesichert" haben, dass heißt...



  5. [Diskussion] Euer bestes Auto in GTA Online: Welches ist es bei euch? Auf welches Auto seid ihr am meisten stolz?? :)