Undertakers2013 - ungeschminkte Wahrheiten

Diskutiere Undertakers2013 - ungeschminkte Wahrheiten im Crewvorstellung/-suche Forum im Bereich GTA Online; Die etwas andere, ausführlichere und ungeschminkte Crewvorstellung, keine direkte Membersuche! Hallo liebe GTA Online Fans! Ich spreche wahrscheinlich nicht alle oder vielleicht doch viele an, ...



Thema: Undertakers2013 - ungeschminkte Wahrheiten

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von Pathoworker
    Pathoworker ist offline Freizeitganove
    Registriert seit
    24.09.2014
    Beiträge
    29

    Undertakers2013 - ungeschminkte Wahrheiten

    Die etwas andere, ausführlichere und ungeschminkte Crewvorstellung, keine direkte Membersuche!

    Hallo liebe GTA Online Fans!

    Ich spreche wahrscheinlich nicht alle oder vielleicht doch viele an, aber dann weisste Bescheid...

    Die Undertakers2013 wurden von mir letztes Jahr im Oktober gegründet.
    Stammspieler - Alter 38 - 59 - kommen aus diversen Berufsgruppen des öffentlichen Dienstes, mittlerweile sind auch jüngere Spieler, Mädls und nicht berufstätige mit dabei. Ich und meine Arbeitskollegen hatten zuvor noch nie online gespielt und hatten keine Ahnung was so abgeht!

    Die berühmten Spielabbrüche und Fehlerquellen kennt jeder der GTA Online kennt.
    Bis April diesen Jahres gabs bei uns alles wovon jeder GTA Online Fan träumt: tägliche Crewsitzungen mit Headsets, gemeinsam abhängen, kleine Events, Endeckungsreisen, Fotosessions usw.
    Die Instabilität der Server war es zu verdanken das es langsam auch unsere Spielgewohnheiten veränderte, mehr gewartet und eingeladen als gespielt wurde.
    Seitdem wurde alles lockerer und was noch wichtiger ist, spontaner!
    Wer wirklich aktiv schon knapp ein Jahr GTA Online zockt, zockt nicht mehr wie anfangs.

    Wir handhaben es so und locken nicht mit falschen Tatsachen,
    wir müssen unsre Crew nicht (neu) aufbauen oder umkrempeln:

    Keine fix terminisierten Events!
    Kein vlt hässliches Crewlogo tragen müssen!
    Keine Kleiderordnung!
    Kein Teamspeakzwang!
    Keine Altersbeschränkung!
    Keine Crewautovorschrift!
    Keine Lockgeschenke (wie Autos, Geld...)!
    Kein "immer dabei sein müssen"!
    Keine Facebookseite!
    Kein Youtubekanal!
    Keine Whatsapp Gruppe!
    Keine auferlegten Kompetenzen!
    Keine Aufnahmerituale ob der Spieler was taugt!
    Kein Mindestrang vonnöten!
    Keine Illegalen Abläufe!
    ! Mitgliederanzahl nicht wichtig !

    Fühl dich wirklich frei, nicht verbindlich aber zugehörig!

    In unserer Crew war und ist AUCH viel Platz für Leute die:

    gerne oder nur am Server abhängen,
    nicht immer einen Job nach dem anderen zusammen zocken wollen,
    nicht so einen megaengen Kontakt wollen,
    nicht jeden Tag online sind,
    nur bestimmte Aktivitäten zB Luftrennen hosten oder beitreten,
    kucken wollen,
    gewinnen wollen,
    lediglich als Crewmitglied mehr RP und Dollars erhalten wollen,
    einfach dabei sein wollen!

    Wer unseren Kontakt sucht, findet ihn...

    Es ist nicht so das bei uns vieles egal ist, aber ehrlich gesagt ist ein Kontakt mit einem Klick in der Freundesliste und mit einem weiteren auf ewig weg wenn ich will.
    Das sich Onlinespieler untereinander gut verstehen hat jeder selbst in der Hand denn eine fremde Crew ist vorerst leider eine fremde Crew.
    Meiner persönlichen Erfahrung nach muss man anfangs als Spieler fast garnichts können! Einfach nach Lust und Laune unsren Einladungen aller Art beitreten ist die Devise, alles abchecken, mitgewinnen oder voll abloosen, den Kontakt zu uns eigenständig fördern und nicht nach kurzer Zeit denken es hat sich nix getan wo sind die Homies. Langsam zusammenwachsen ist beständiger!
    Wünsche müssen irgendwie mitgeteilt werden, keine Hellseher an Bord.

    Schlechte Statistiken durchs verlieren sind wurscht, bei Bedarf gibts ja die Möglichkeit einen zweiten Vorzugscharakter zu erstellen (schade das man zurzeit nur 2 erstellen kann).

    Schummler oder deren Anhänger kommen nicht zu uns. Es gäbe nichts was wir nicht schon hätten, Kreativität kann man nicht modden, cheaten oder kaufen.
    Jüngere Spieler zeigen den älteren Säcken unter uns lustige Dinge und haben oft verrückt witzige Ideen - soviel zum Thema Kinder oder Jugendliche in einer Crew!

    Wir hosten keine Hackjobs sind aber froh das es diese gibt, so sind Schummler wenigstens einige Zeit isoliert.

    Mehr als 20 homies sind seit 1.Oktober 2013 fast täglich zu unterschiedlichen Zeiten mehrere Stunden online.
    Wer wie ich und viele unter uns 800-1200 stunden online war spielt nicht immer überlegener und ist "der Hero schlechthin", zockt aber einfach anders als Neuzugänge. Keiner würde und könnte so oft online sein und bei uns bleiben wenns langweilig wäre!

    Bis jetzt verliess nur einer aktiv unsre Crew, kein guter Verlierer!

    Nicht jede Minicrew wie wir sind zum scheitern verurteilt, auf fähige Leute kommt es an! Ich habe schon 19 Spieler von Rängen unter 20 bis über 200 aktiv begleitet, nicht alle waren deutschsprachig sowie einige Mitglieder von uns. Erfahrene Zocker verstehen sich auch ohne derselben Sprache, auch ohne Headset.

    ! Erfahrung bringt verlängerten Spielspass !

    Viele Crews gingen pleite und wurden aufgelöst, man lese sich nur Beiträge Membersuchender Crews vor einem Jahr durch!
    Was von (-natürlich nicht allen aber) vielen 'Elitecrews' übrig blieb ist genau garnix, dort zählten ohnehin nur 'Bad Boys' mit den meisten Abschüssen generell.

    Noch etwas wichtiges: Freunde sind uns äusserst wichtig! Ich nehme an spontanen Sitzungen anderer Crews teil weil ich andauernd dazu eingeladen werde und es oft eine Bereicherung und Abwechslung für mich ist. Ich zocke seeeehr gerne ab Mitternacht wenn unsre Crewleute nicht oder nur sporadisch online sind, oft Sitzungen und Jobs die Freies Zielen erfordern. Ich starte ausschliesslich Freundessitzungen damit mein Online Bekanntenkreis nie ausgeschlossen wird weil eben genau jene für mich potenzielle Crewspieler sind die mehr Einblick in unsre Crew und Abläufe haben als man irgendwo posten oder bewerben kann!

    Sehrwohl gibt es Sitzungen oder Jobs nur mit Crewmitgliedern, aber seltener da es mich nicht weiter stört und es nicht mein primäres Ziel ist!

    Wer dieses extreme Crewgehabe mit Auflagen und Hierarchiedenken sucht wurde und wird bei uns nicht fündig, wer online ist wird immer eingeldaden und wenn Zeit ist besuchen wir auch Freunde in deren Sitzungen oder die kommen zu uns.
    Meine Freundesliste umfasst nur Spieler dessen verschiedene Sparten meine Lieblingsaktivitäten abdecken und mit denen man wirklich was anstellen kann.
    Komischerweise sind Deutsche und nicht Österreicher überwiegend unsre engeren Onlinefreunde, aber das ist ein deplaziertes anderes Thema. Es ist für mich witzig deren verschiedene Dialekte kennenzulernen, also Sprachkurs inklusive!
    Nationalität ist mir egal, ich bin kein Politiker und kein Erzieher.
    GTA Online ist nur ein Spiel und das für jeden!

    Wir erfreuen uns laufend an Neuzugängen aber rekrutieren eigentlich sehr wenig, ich zumeist nur zögernd direkt im Spiel.

    Diese Crew lebt von Leuten die uns unverbindlich und freiwillig beitreten weil diese (zumeist seit Monaten) unsre gehosteten Jobs beitreten, immer bekannte Namen lesen und von unsrer Seite immer 'fairplay' erfahren!
    Wir unterstützen auch Freunde die uns mindestens genauso wichtig wie Crewkollegen sind, es zählt der Spieler!
    Ich weiss das viele Crewführer nur eigene Kollegen fördern und elitär sein wollen dadurch aber nicht über ihren Tellerrand hinausblicken können. Diese sind schon eher vom Pleitegeier verfolgt.

    3 grosse Ex-Crewgründer sind bei uns sonst hätten die den Spass am onlinezocken verloren weil sich doch nach unzähligen Rekrutierungsversuchen, mehreren erstellten Crewlogos Crewhomies verloren hatten die nicht mehr GTA Online zockten oder Crew wechselten. Frust stellte sich ein.
    Diese Ex-Crewgründer halten sich fast nur an mich und lieben allesamt meine Big Deathmatches!

    Unser Zusammenhalt definiert sich dadurch nicht jede Woche Crew zu wechseln, Kontakte zu pflegen, Erfahrungsaustausch / Infos über Headset oder per mail, schon auch blödsinn treiben, eigenen Spielspass entwickeln und weitergeben.
    Niemand würde vermuten das am anderen Ende ein Erwachsener am Controller sitzt - GTA Style ist Methode.

    Es gibt einen bei uns bekannten Spruch:
    Wer noch nie a Crew besass, der weiss an Schas!

    Kurzum:
    GTA Online ist kein gemachtes Nest sondern was du als Einzelner Homie daraus machst!

    Ich freue mich trotz Auslastung über neue Spieler und es ist mir ausdrücklich egal ob jene in meiner Crew spielen oder nicht, mir gehts um das bekannte Überraschungsei: Spiel, Spass und Spannung!

    Next Gen: Undertakers2013 sind weiterhin dabei!
    Die meisten unsrer Homies haben nur für GTA Online die Ps4 gekauft und zocken darauf ab 18.November unermüdlich GTA Online in FullHD weiter.
    Hier im Forum wurde bereits super ausführlich informiert das Ps3 & Ps4 Zocker gemeinsam auf einer Plattform spielen können - und das werden wir....

    Unverbindliche Interessenten die nicht über meine beschriebene und onlinegelebte Crew-Philosophie lästern sondern Ehrlichkeit schätzen, können nicht nur unsre für Jedermann zugängliche Crewseite im Socialclub aufrufen sondern mir gerne wenn gewünscht über Privatnachrichten Fragen stellen oder Infos holen!

    Danke fürs lesen und danke dem Forum für die Möglichkeit (längeren) Klartext zu schreiben...

  2. Anzeige
    Hallo Pathoworker,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von Koolboy
    Koolboy ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    31.01.2014
    Beiträge
    1.276
    Hier geht es dann weiter: http://www.gta-5-forum.de/crewvorste...-gruessen.html




Undertakers2013 - ungeschminkte Wahrheiten