Backup Batch-Datei (*.bat)

Diskutiere Backup Batch-Datei (*.bat) im Hardware & Software Forum im Bereich Off-Topic; Moin. Ich habe mal eben eine kleine Abfrage via .bat erstellt die mir ein Backup eines Ordners samt Unterordner auf ein anderes Laufwerk erstellt. Es ...



Thema: Backup Batch-Datei (*.bat)

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von gta_
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    1.637

    Backup Batch-Datei (*.bat)

    Moin.

    Ich habe mal eben eine kleine Abfrage via .bat erstellt die mir ein Backup eines Ordners samt Unterordner auf ein anderes Laufwerk erstellt. Es funktioniert auch so wie ich es mir vorstelle.

    Der Code macht nichts anderes als, als erstes zu fragen ob das Backup mit Datumsordner erstellt werden soll oder nicht. Wenn NEIN gewählt wird, kommt die Anfrage ob nur alle neuen Dateien gesichert werden sollen (JA) oder alles (NEIN). Bei NEIN wird alles kopiert und identische Dateinamen im Zielordner ungefragt überschrieben.

    Da hier ja der ein oder andere Ahnung von all dem hat, ist meine Frage: Geht das zufällig noch kürzer oder übersichtlicher oder fällt jemanden etwas auf was man besser machen kann? Anbei mal der komplette Code.

    Ich hoffe man kann auch über solch Zeug hier schwatzen


    Code:
    @echo offecho.
    echo BACKUP PROGRAMM
    echo.
    echo.
    echo #########################################################
    echo Um die Pfade des Backups zu bearbeiten,
    echo die .bat Datei mit einem Editor oeffnen und
    echo die Zeilen 32, 45, 64, 72, 103 anpassen.
    echo #########################################################
    echo.
    echo.
    echo.
    echo Datensicherung kann gestartet werden.
    echo Backup mit Datumsordner im Format (xx.xx.xxxx) erstellen?
    echo.
    set /p x=(j) Ja oder (n) Nein? 
    if  /i "%x%"=="j" goto :ja
    if  /i "%x%"=="n" goto :nein
    goto ende
     
    :ja
    echo.
    echo.
    echo.
    md f:\_backup\%date%\
    echo Datumsordner wurde erstellt!
    echo.
    echo #########################################################
    echo.
    echo.
    echo.
    echo.
    echo ---------------------------------------------------------
    echo Daten werden gesichert und nachfolgend gelistet...
    echo ---------------------------------------------------------
    echo.
    
    
    xcopy /e c:\_backup\*.* f:\_backup\%date%\
    echo.
    echo.
    echo Datensicherung abgeschlossen!
    goto ende
     
    :nein
        echo.
        echo.
        echo.
        echo Sollen nur alle neue Dateien gesichert werden?
        echo.
        set /p x=(j) Ja oder (n) Nein? 
        if  /i "%x%"=="j" goto :ja
        if  /i "%x%"=="n" goto :nein
        goto ende
     
        :ja
            xcopy /e /d /i c:\_backup\*.* f:\_backup\
            echo.
            echo.
            echo Datensicherung abgeschlossen!
            echo.
        goto ende
         
        :nein
            xcopy /e /y c:\_backup\*.* f:\_backup\
            echo.
            echo.
            echo Datensicherung abgeschlossen!
            echo.
        :ende
    :ende
    
    
    echo.
    echo #########################################################
    echo.
    echo.
    echo.
    echo Soll jetzt der Backup-Zielordner geoeffnet werden?
    echo.
    set /p x=(j) Ja oder (n) Nein? 
    if  /i "%x%"=="j" goto :ja
    if  /i "%x%"=="n" goto :nein
    goto ende
     
    :ja
    echo.
    echo.
    echo.
    %SystemRoot%\explorer.exe /e,f:\_backup\
    echo Backup-Zielordner wurde geoeffnet!
    echo.
    echo #########################################################
    echo.
    goto ende
     
    :nein
    :ende
    
    
    echo.
    echo.
    echo.
    echo ZUM BEENDEN
    pause

  2. Anzeige
    Hallo gta_,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.663
    Klar, kürzer geht es immer, aber ist doch kurz genug. Die Echos sind ja Stilmittel.

    Sagen dir so Programme wie "Robocopy" oder "Copymik" etwas?

  4. #3
    Avatar von DrEldonTyrel
    DrEldonTyrel ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    [PS3/PS4] Hamburg
    Beiträge
    1.565
    Kann xcopy denn mittlerweile mit langen Dateinamen umgehen? Die wurden -- zumindest früher -- auf 8.3 verstümmelt, was uns diverse Male Probleme gemacht hat.

  5. #4
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.663
    Jepp, ich glaube seit NTFS kann xcopy etwas mehr

  6. #5
    Avatar von gta_
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    1.637
    Zitat Zitat von wolverine Beitrag anzeigen
    Sagen dir so Programme wie "Robocopy" oder "Copymik" etwas?


    Hallo. Robocopy ist schon ganz praktisch wie ich finde. Da wäre es mit
    Code:
    robocopy c:\ f:\_backup\ *.pdf /s
    ziemlich einfach alle PDFs von A nach B zu kopieren. Das habe ich so aber noch gar nicht ausprobiert. Bzw. xcopy sollte ja in der Lage sein wie bereits angesprochen, auch lange Dateinamen zu kopieren.

    Und ja, die echos sind Stilmittel ^^ Es muss schon etwas übersichtlich sein

  7. #6
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.663
    Ich dachte eigentlich eher an Robocopy wegen der grafischen Oberfläche. Ganz nett und du hast es auch übersichtlich. Aber alles in allem kann man deine Batch doch lassen, ist dann eben komplett selbst gemacht, was auch was für sich hat.

  8. #7
    rusmikle ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    1
    Hi,
    als Backup oder Datei copy Software und alternative für robocopy empfehle ich CopyMik. Copymik kann fiel mehr als robocopy, und viel mehr flexibel.

    z.B. so kannst Man für letzte 3 Wochen Backup erstellen, und nach 3 Wochen alte Backup löschen (dann Platz auf dein Laufwerk geht nicht zu ende):
    copymik c:\from y:\To\{WEEKOFYEAR} /mir
    und regelmäßig:
    delt y:\To\{WEEKOFYEAR-3}

    geht natürlich auch mit Komprimierung und Verschlüsselung (z.B. key /B [Passwort])
    usw.


Backup Batch-Datei (*.bat)

Ähnliche Themen zu Backup Batch-Datei (*.bat)


  1. Gta Backup funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich wollte einen mod bei gta einfpgen, habe dann vorher den ordner kopiert. Nachdem der Mod nicht ging, habe ich den Ordner gelöscht...



  2. Datei ist nicht mehr gültig ?!?: Hallo, ich habe ein Problem mit der Installation des Spiels. Nach dem Update vom 30.8.2015 konnte ich das Spiel nicht mehr starten. Daraufhinn...



  3. "File Checker" Wie Datei sehen?: Edit: Bitte Löschen. Facepalm ^^....^^(Thema erledigt)