Schreibschutz aufheben... oder, wie ein USB-Stick fliegen lernt

Diskutiere Schreibschutz aufheben... oder, wie ein USB-Stick fliegen lernt im Hardware & Software Forum im Bereich Off-Topic; Ich könnt so kotzen. Erst der Scheiß mit dem Antivirenprogramm.. egal. Das kommt später. Ich hab mir nen USB-Stick gekauft, weil ich für längere Reisen ...



Thema: Schreibschutz aufheben... oder, wie ein USB-Stick fliegen lernt

Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471

    Schreibschutz aufheben... oder, wie ein USB-Stick fliegen lernt

    Ich könnt so kotzen. Erst der Scheiß mit dem Antivirenprogramm.. egal. Das kommt später.

    Ich hab mir nen USB-Stick gekauft, weil ich für längere Reisen für mein portablen DVD-Player ein paar Filme drauf schmeißen wollte. So weit so gut. Hab das ganze mit nem alten 4GB USB-Stick getestet.

    Dafür hab ich meine "Sicherheitskopie" von Harry Potter 1 auf den alten Stick kopiert und an den Player gesteckt. Läuft.

    Problem. Ich hab die ersten 5 Teile des Films in guterQuali und die passen nicht auf 4GB. Also bin ich losund hab mir nen biilligen 16GB von Hama gekauft. (Mehr schafft mein Player nicht)

    Jetzt steck ich den Stick an den Laptop und will glaich alle 5 Filme auf einmal kopieren. Komischerweise erst nachdem (!!!) der erste Teil komplett auf demStick ist kommt die Meldung "Kopieren nicht möglich weil Schreibgeschützt"...

    Okay. Der Film war aber schon drauf. Die anderen gingen dann nicht mehr. Jetzt gings los...

    Hab versucht den 1 Film wieder vom Stick zu löschen... "Nicht möglich... SChreibgeschützt"

    WTF???

    Und ja ich hab natürlich die Eigenschaften gechekt- Da war nix angehakt. Auch anhaken ging gar nicht. Das gleiche bei den Ausgangsdatein auf meiner Festplatte. Alles frei und kann kopiert werden wie man will. Nur hier nicht.

    Es liegt also nahe, dass es am Stick liegt. Nächster SChritt. Formatieren. "Nicht möglich... Schreibgeschützt"

    ALTER!!!

    Okay... Eigenschaften... Freigabe... Für alle freigeben... ansehen archieviren und verwenden für alle freigeben... Verwendung auch offline zulassen...

    Noch mal versuchen... Formatieren. "Nicht möglich... Schreibgeschützt"



    Er ist schon auf FAT32 formatiert aber ich wollte es haltzur Sicherheit nochmal machen, weil es halt schon nochmal bissl alles ausräumt. Aber jetzt bin ich am Verzweifeln. Dieser Drecks-USB-Stick...

    Ich habe es auch gerade nochmal probiert. Kopieren auf den alten Stick funzt noch supi.

    Hat irgendjemand eine Ahnung was der PC-Spezialist diemal wieder falsch macht? Ich bin nämlich gerade gewillt das Teil ausm Fenster zu feuern...

    Das hat mer davon wenn man HAMA Scheiße kauft

  2. Anzeige
    Hallo jack305able,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    YZF-R6-RJ15 ist offline Autoschieber
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    89
    Moin Jack,

    an den kleinen Schalter am Stick hast du sicherlich gedacht, oder?!
    Aber das es drei Tage her ist, hat dein Stick wahrscheinlich schon die Stratosphäre verlassen und ist unterwegs Richtung Mond unterwegs...?!

  4. #3
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.309
    Diesen Schalter kenne ich von SD Karten, aber von USB Sticks?

  5. #4
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    11.008
    Hatte bisher auch noch nie einen USB Stick mit mechanischen Schreibschutz, aber falls YZF das Ding eventuell kennen sollte (wie sich das für mich las) und dieser Stick wirklich solch einen Schreibschutz haben, dann würde ich später sicher noch gut lachen und sagen: Typisch Jack

  6. #5
    Avatar von Gandalf
    Gandalf ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    NRW & LS County
    Beiträge
    2.126
    Also so einen "Schalter" habe ich an einem USB-Stick noch nie gesehen!?!

    Kenne ich genau wie Rocco auch nur von einer SD-Card...




    Jack, versuche es mal mit "Unlocker"...mit diesem Programm kann man eigentlich alle schreibgeschützten Dateien löschen, und Du solltest damit zumindest den Film wieder vom Stick herunter bekommen!

    Kann man bei "Chip online" kostenlos herunterladen.
    Es gibt auch eine "Unlocker portable" Version davon, die man nicht erst auf dem Rechner installieren muss!

  7. #6
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.927
    Gibt aber wirklich Sperrschalter dafür. Also erst mal nach dem mechanischen schauen, dann wirklich Programme wie Unlocker verwenden. Ich meine zu wissen, dass Ratschläge für Registry-Einträge bei dir nicht die erste Wahl wäre...

  8. #7
    YZF-R6-RJ15 ist offline Autoschieber
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    89
    Meistens sind diese kleinen Schalter seitlich angebracht.
    Oder du hast so nen tollen Design Stick, wo der Schalter nicht aussieht wie ein Schalter. Das bring Spass

  9. #8
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.220
    Es gibt Sticks mit Schreibschutzschalter, die sind aber eher selten.


    @Jack

    Kann es sein, dass Du den Stick einfach gezogen hast, ohne ihn (korrekterweise) über den Punkt "Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen" vom System zu trennen? Dann passieren solche Sachen gern mal... erst recht unter Windows 10.

    Vermutlich wirst Du um ein Tool wie den bereits genannten "Unlocker" oder das Programm "LockHunter" nicht herum kommen.


    Alternativ kannst Du es mal über die Kommandozeile versuchen:


    • Unter "Alle Programme" - "Zubehör" den Punkt "Eingabeaufforderung" suchen und mit Rechtsklick "Als Administrator ausführen".
    • "diskpart" eingeben (ohne Anführungszeichen); kurz warten, bis das Programm startet
    • Mit "lis dis" kannst Du die installierten Datenträger auflisten lassen
    • Mit "sel dis NUMMER" (NUMMER bezeichnet dabei die Nummer des entsprechenden USB-Sticks), also z.B. "sel dis 1" den Stick auswählen
    • "clean" eingeben (wieder ohne Anführungszeichen!); dabei werden alle Daten auf dem Stick gelöscht
    • Mit „create partition primary“ eine primäre Partition anlegen
    • Mit „select partition 1“ die neu erstellte primäre Partition auswählen
    • Den Stick mit „format fs=FAT32 quick“ formatieren
    • "active" eingeben (auch hier ohne Anführungszeichen!)


    Wenn alles geklappt hat, sollte der Stick nun wieder funktionieren.

  10. #9
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    kurzes update. Der Stick liegt in Teilen auf der Frankfurter Mülldeponie. Nein nicht was ihr denkt. Beim 4ten mal abziehen vom Rechner blieb das Innenleben am Laptop und das Gehäuse in meiner Hand.

    4 Buchstaben... HAMA

    Hab mir jetzt bei Mediamarkt einen anderen (stabilen) gekauft und mit dem ist alles cool. Keine Ahnung was das sollte. Aber für mich ist das Thema erledigt. 8€ für die Tonne... Lässt sich verkraften

  11. #10
    Alte Garde ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    10.06.2017
    Beiträge
    180
    Zitat Zitat von jack305able Beitrag anzeigen
    4 Buchstaben... HAMA
    Dann hama wohl was falsch gemacht. Ich hatte bis jetzt nie Probleme mit USB-Sticks von Hama, im Gegenteil, das sind die einzigen USB-Sticks die das alte Autoradio erkennt.


Schreibschutz aufheben... oder, wie ein USB-Stick fliegen lernt

Ähnliche Themen zu Schreibschutz aufheben... oder, wie ein USB-Stick fliegen lernt


  1. Neuronales Netzwerk lernt fahren: Ein neuronales Netzwerk soll in GTA V fahren lernen, falls es jemand interessiert: https://www.twitch.tv/sentdex



  2. [PS4] Kopieren von GTA-Videos auf USB-Stick: In letzter zeit passiert es öfter, dass man die aufgenommenen Videos aus GTA nicht auf einen USB-Stick kopieren kann, weil der Clip ausgegraut ist...



  3. Durch Windschutzscheibe fliegen?: Hallo Leute. hab mal ne ein paar Fragen. Bin heute Online mit Vollspeed unangeschnallt gegen einen Baum gerast (Windschutzscheibe war schon...



  4. Installationsdatei auf USB-Stick kopieren ?!: :confused: Hallo freunde, Habe mir gerade ein Spiel gekauft im Playstation-Store und es runtergeladen. Jetzt wollte ich mal fragen ob ich diese...



  5. Kann man Jumbojets fliegen?: Bekanntlich gibts ja wieder jumbojets in GTA5. Meine frage wäre ob man die auch fliegen kann? das ging ja vorher nicht.