PC-Aufrüstung zwecks Systemanforderungen?

Diskutiere PC-Aufrüstung zwecks Systemanforderungen? im Next-Gen Systeme (Xbox One, PS4, PC) Forum im Bereich GTA Online; Hallo , Da ich ein Noob bin , nicht wirklich viel Ahnung von PCs habe außer das Mindestmaß zum Bedienen, wollte ich hier mal fragen ...



Thema: PC-Aufrüstung zwecks Systemanforderungen?

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41
  1. #1
    maomao ist offline Rowdy
    Registriert seit
    24.12.2014
    Beiträge
    15

    PC-Aufrüstung zwecks Systemanforderungen?

    Hallo ,


    Da ich ein Noob bin , nicht wirklich viel Ahnung von PCs habe außer das Mindestmaß zum Bedienen, wollte ich hier mal fragen ob ich nachrüsten sollte. Es handelt sich um ein komplett PC den ich mir damals gekauft habe.

    Dell Studio XPS 8100 Gamer-PC Minitower | Chipsatz Intel H57 Express | Prozessor: Intel Core i5 Dual-Core 3200 MHz
    Arbeitsspeicher: 4096 MB DDR3-SDRAM 1066 MHz | Festplatte: 1000 GB SATA2 8,9cm / 3.5 Zoll
    Grafikkarte (derzeit) Gforce 630 GT

    Die Systemvorraussetzungen an GTA5:
    Empfohlene Anforderungen (nach österreichischem Händler):
    Empfohlen:
    Betriebssystem: Windows Vista/7/8
    Prozessor: Intel Core i5 @ 2.8 GHz / AMD Phenom II X4 @ 3.6 GHz
    Arbeitsspeicher: 6 Gb
    Harddisk: 32 Gb frei
    Grafikspeicher: 1 Gb
    Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 480 / ATI Radeon HD 6970
    Soundkarte: mit DirectX vereinbar
    DirectX: 11


    Was empfielt es sich (für den eher mageren Geldbeutel) aufzurüsten und in welchem Umfang? Ich glaube mehr wie 400 € habe ich für einen PC nicht zur Verfügung, eigtl. ist 300 € die Schmerzgrenze, welche ich ungerne ausreizen möchte. Ich kann mir ja kaum vorstellen, dass ich für dieses Geld einen neuen PC bekomme , der auch noch eine Weile hält

    Vielen Dank für eure Antworten und sry das ich mich eventuell nicht serhr viel besser auskenne, aber deswegen frage ich ja auch

    P.S. ich sehe, das der Link sich wie eine Webung einträgt , ich änder das mal un poste mal nur den Text der Anforderungen rein, da Werbung soweit ich weiß meist nicht gewünscht ist.

  2. Anzeige
    Hallo maomao,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von GTA_KÖNIG_DER_OZEANE
    GTA_KÖNIG_DER_OZEANE ist offline Freizeitganove
    Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    30
    Warte erstmal die OFFIZIELLEN Anforderungen von Rockstar ab. Ich an deiner Stelle würde diesen Rechner nicht mehr aufrüsten, sondern lieber ein paar Monate sparen und mir dann einen leistungsstarken Rechner selbst zusammen bauen oder in deinem Fall, einen Freund oder Bekannten fragen ob er dir den zusammenbaut. Dein Rechner ist aus dem Jahre 2009 und mit aktuellen Spielen und für die Zukunft kommst da nicht mehr weit, wenn du vor hast anspruchsvolle Spiele zu zocken. Und V wird ein anspruchsvolles Spiel. Der Prozessor sollte 4 Kerne haben, die Grafikkarte mind. 2048 MB und 8 GB System-Ram.

    Es kann bei Komplett-PCs zu Problemen kommen, wenn man sie aufrüsten will. Manche kann man nicht mal aufrüsten, weil die Komponenten verlötet sind. Mehr Systemram zu verbauen würde nicht viel bringen.

    Wenn du 3-400 Euro schon hast, dann spare noch 200 Euro mehr und kauf dir dann nen guten Gaming Rechner. Aber nicht als Komplett-Pakett, sondern die Einzelteile und die lässt du dann von jemanden der sich auskennt und dir gerne hilft kostenlos zusammenbauen. Das wäre mein Rat.


    EDIT/

    Du kannst ja auch deinen Rechner verkaufen. Kriegst bestimmt ein paar Hundert Euro noch dafür. Je nach dem wie er läuft und der Zustand ist. Und dann kannst mit deinem zusätzlichen Geld noch mehr in einen leistungsstarken Rechner investieren.

  4. #3
    Ray
    Ray ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Irgendwo in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    135
    Kauf dir ne neue Grafikkarte und noch einen Riegel RAM.

  5. #4
    Avatar von Mr_Evil36
    Mr_Evil36 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    nähe Osnabrück
    Beiträge
    1.924
    Ansich macht der pc einen guten Eindruck... ABER:
    Es ist ein komplett Pc
    Hol dir mal mehr arbeitsspeicher, 8GB mindestens, wenn nicht sogar 16 GB.
    außerdem eventuell eine ssd, verkürzt die ladezeiten.
    Aber warte erstmal mit den Anforderungen auf r*

    Vom Handy gesendet

  6. #5
    Ray
    Ray ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Irgendwo in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von Mr_Evil36 Beitrag anzeigen
    Ansich macht der pc einen guten Eindruck... ABER:
    Es ist ein komplett Pc
    Hol dir mal mehr arbeitsspeicher, 8GB mindestens, wenn nicht sogar 16 GB.
    außerdem eventuell eine ssd, verkürzt die ladezeiten.
    Aber warte erstmal mit den Anforderungen auf r*

    Vom Handy gesendet
    SSD bringt beim Spielen kaum Mehrwert. Außer dass man nicht so lange im Ladebildschirm hängt. Lieber in eine Grafikkarte investieren.

  7. #6
    Avatar von Mr_Evil36
    Mr_Evil36 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    nähe Osnabrück
    Beiträge
    1.924
    Nachlader sind bei einer SSD auch weg bzw. werden minimiert.

    Vom Handy gesendet

  8. #7
    Ray
    Ray ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Irgendwo in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    135
    Stimmt sogar aber es gibt keine Spiele die auf SSD's optimiert sind. Eine normale HDD reicht meistens aus. Eine SSD in der PS4 bringt auch nicht so viel. Von daher.... neue Grafikkarte, einen Riegel RAM und dann dürfte es keine Probleme geben. CPU ist ja in Ordnung

  9. #8
    Avatar von Mr_Evil36
    Mr_Evil36 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    11.12.2013
    Ort
    nähe Osnabrück
    Beiträge
    1.924
    Wie du willst, aber ich Habe auf meiner SSD Windows und 2 kleine Spiele auf denen viel nachgeladen werden muss installiert. Die nachlader sind weg.
    Wer keine SSD hat, soll sich auch nicht beschweren wenn bei GTA dann die texturen nicht sofort nachladen.

    Vom Handy gesendet

  10. #9
    maomao ist offline Rowdy
    Registriert seit
    24.12.2014
    Beiträge
    15
    da ist irgendwas schief gelaufen :/

  11. #10
    maomao ist offline Rowdy
    Registriert seit
    24.12.2014
    Beiträge
    15
    Hallo ihr Lieben und vielen Dank schonmal für eure zahlreichen Antworten.

    Ich habe mir das überlegt und ich gebe euch (teils) recht. Statt Aufrüstung lieber nen neuen. Ich hab auch gleich mal in meiner Family rumgefragt wer wen kennt, an dem ich meinen derzeitigen Rechner abdrücken kann ^^

    Nun ist es so , 600 Tacken sind ansich drinnen für nen neuen PC, müsste halt etwas zusammen kratzen und nehm dafür den Verkauf meines derzeitigen Systems. 50 Tacken weniger oder mehr tut im Übrigen nicht weh , ein Kauf eines Komplettsystems jedenfalls möchte ich , nachdem ich mir so die Kommentare angeschaut habe , lieber nicht zulegen .

    Aber:

    Es ist auch so , dass ich von einem Zusammenbau - von wegen welches mit welchem Teil passt- nicht allzuviel Ahnung habe. Auch sollte ein PC nicht umbedingt eine Stromrechnung hervorbringen , wie es bestenfalls ein Grasszüchter hinbekäme ^^. Da ich daran zweifel, dass es wirklich Sinn macht mir jetzt Fachbücher o.a. anzulesen , wollte ich euch mal fragen , ob ihr da nicht eventuell Tips habt , welche Komponenten sollte man nehmen ? Was passt zusammen , macht Sinn und hat auch in zwei Jahren noch Aktualität? Mir ist klar , dass bei dem Geld kein Megasystem , vergleichbar mit aktuellen Kernkraftreaktorcomputer o.a. finanzierbar ist (^^) , dennoch möchte ich was wenigstens halbwegs solides , was auch die Stromleitung nicht allzusehr anzapft; beispielsweise frage ich mich immer , ob eine 200W Grafikkarte zum Beispiel im Leerlauf auch soviel braucht oder eher so dann seine 50 Watt ? Wie ihr seht bin ich da voll ahnungslos :P ..

    Gelesen habe ich ja schon , dass ich statt 8 GB Ram lieber 16 nehmen sollte , eine SDD Festplatte (was auch immer das ist) nicht wirklich benötigt wird und man an der Grafikkarte ansich nicht so sparen sollte. Nujaaaaa... Wär um Hilfe dankbar; lieber die Profis fragen , anstatt sich im Mediamarkt o.a. inen Scheiß andrehen zu lassen , der zwar sofort geht o.a. , aber ich traue mir durchaus zu so einen PC selber komplett zusammen zu bauen (sofern man es mir auch zutraut und man mir es nicht umbedingt abratet) ?!



    MfG un nochn schickes Fest un essst net zuviel - des rächt sich

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

PC-Aufrüstung zwecks Systemanforderungen?

Ähnliche Themen zu PC-Aufrüstung zwecks Systemanforderungen?


  1. Suche jmd. mit der Special oder Collectors Edition zwecks Hammer: Abend, wäre eine/r der Spieler/innen die im Besitz der Special oder Collectors Edition sind so gütig, mir den Hammer zu geben? System: PS3 ...



  2. Renne zwecks tuning: Suche noch leute die lust haben paar rennen zu fahren zwecks tuning meldet euch bei ps3 PR3DAT0R_1312 Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk