[PC] Und plötzlich ruckelt es...

Diskutiere [PC] Und plötzlich ruckelt es... im Technische Probleme (PC-Version) Forum im Bereich Grand Theft Auto 5; Bis vor 2 Wochen lief mein Spiel flüssig. Habe als PC nur noch eine alte Möhre, aber habe "damals" für mich gute Einstellungen gefunden so ...



Thema: [PC] Und plötzlich ruckelt es...

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von zidius_
    zidius_ ist offline Outlaw
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    343

    [PC] Und plötzlich ruckelt es...

    Bis vor 2 Wochen lief mein Spiel flüssig. Habe als PC nur noch eine alte Möhre, aber habe "damals" für mich gute Einstellungen gefunden so das alles rund lief.

    Vor ca. 2 Wochen habe ich was installiert, da war es dann ganz schlimm bis hin zu kurzen Standbildern... Software wieder deinstalliert und die großen Ruckler sind verschwunden.
    Geblieben sind seitdem aber die kleineren Frame-Einbrüche. (Oder sie fallen mir nur ab jetzt auf?!?)

    In der Stadt gehen meine FPS teilweise runter auf 45 o_O
    (edit: Nur kurzzeitig... nicht auf Dauer)

    Habe Windows, Treiber, GTA etc komplett neuinstalliert und meine alten Einstellungen übernommen.

    Benchmarks attestieren meinem System die gleiche Leistung wie früher.
    Hardware und Software sollten also ok sein.

    Tja, und jetzt das komische: Es ruckelt immer noch. In der Stadt manchmal nur noch 45 FPS.
    Kann mir nur schwer vorstellen, dass mir dieses starke Ruckeln die letzten 8 Monate einfach NICHT aufgefallen ist.


    Daher meine Frage:
    Beobachtet sonst noch jemand seit kurzem Ruckler oder Frame-Einbrüche im Spiel?
    Oder hat beobachtet, dass GTA 5 auf einmal mehr Leistung fordert?


    Bin akt. echt ratlos.
    Habe die Grafikeinstellungen schon ganz runter gedreht... ändern aber nichts am Problem.
    Grakka hat jetzt richtig viel Luft nach oben (Aktivität liegt beim zocken bei ca. 40%).
    RAM ist auch nicht voll.
    CPU wird schon ordentlich beansprucht. Werde die jetzt mal etwas übertakten und sehen, ob das hilft...

  2. Anzeige
    Hallo zidius_,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    CaptainBaff ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    23.01.2017
    Beiträge
    102
    Nur als Idee:

    Ich hab auch ne "alte Möhre" und hatte öfter Ruckler, in Rennen vor allem. Grafik runterschrauben hats auch nicht wirklich gebracht.

    Temperaturen gecheckt: Es ist die CPU die heiß wird bei mir und dann "throtled", GPU Temp. war gut.

    Hab dann in nem Forum den Tipp gelesen, die CPU-Leistung über die Energieeinstellungen auf 75% zu setzen. Hat bei mir geholfen.

    Muss dazusagen, der Rechner ist ein MSI-Läppi und der übertaktet den i7 von Haus aus, also vielleicht eher runtertakten?

    Veränderung hab ich keine bemerkt in letzter Zeit, vielleicht doch die Hitze?

  4. #3
    Registriert seit
    28.06.2018
    Beiträge
    10
    Denke auch das die höheren Temperaturen im sommer bei aufgewärmten Wohnungen durchaus die CPU mehr belastet als uter normalen Umständen. Wie hoch ist denn die durchschnittliche Temperatur der CPU in den letzten Wochen?

  5. #4
    Avatar von zidius_
    zidius_ ist offline Outlaw
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    343
    Mh, Temperaturen sind alle völlig ok.
    Hab bisher nicht von Hand übertaktet, aber schon von Anfang an einen dicken Kühler draufgepackt.
    Core-Temps gehen nicht über 60°C...
    und 60°C sind es auch nur, weil erst bei dieser Temperatur die Lüfter anfangen aufzudrehen.
    Alles Prime-stable.

    Und das alles bei aktuell 26°C Raumtemperatur.


    Leider sehr komisch das Ganze

    edit: Habe mein Kühlkonzept jetzt noch schärfer eingestellt und die Lüfter fangen schon bei 50°C an zu arbeiten.
    Kein Core geht jetzt auf Dauer über 50 Grad wenn GTA läuft^^
    Ändert aber leider nichts am Problem

  6. #5
    Avatar von zidius_
    zidius_ ist offline Outlaw
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    343
    Habe noch richtig viele Tests gemacht, damit ich nach dem Übertakten auch klar Unterschiede ausmachen kann.

    Was mir aber aufgefallen ist:
    Bin ich alleine in einer geschlossenen Sitzung, oder solo in einer öffentlichen Sitzung, habe ich "keine" fps-Probleme.
    Alles läuft mit 60 fps. Manchmal ein kleiner drop auf 58 oder auch mal hoch auf 63, aber alles ok und so wie es nicht stört.

    Kaum betrete ich eine Sitzung mit anderen Spielern brechen die fps auf ~45 ein.
    Finde ich schon etwas komisch.
    Klar ziehen Mitspieler an der Leistung, aber gleich 15 fps?!
    Vor allem auch wenn überhaupt keiner in meiner Nähe ist.

    Singleplayer läuft auch super.


[PC] Und plötzlich ruckelt es...

Ähnliche Themen zu [PC] Und plötzlich ruckelt es...


  1. GTA V laggt und ruckelt: Hallo werte Forengemeinde! Ich wollte wieder mal nach langer Zeit ein wenig GTA V zocken, also machte ich alle anfällige Updates und startete...



  2. GTA V stockt/ruckelt: Hallo, ich habe GTA V für den PC und es funktioniert eigentlich ganz inordnung. Ich kenne mich nur nicht richtig mit computern aus weshalb ich...



  3. GTA V online ruckelt: Hallo. Schon seit einiger Zeit bemerke ich, dass ich GTA V kaum flüssig spielen kann. Wenn ich fahre oder schiesse, habe ich die meisten Probleme und...



  4. GTA 5 ruckelt bzw. stockt: Hallo, ich hoffe man kann mir hier helfen und / oder ein paar Tipps geben. Egal welche Grafikeinstellungen (Vsync an/aus u.a.) ich vornehme, GTA...



  5. GTA 5 ruckelt auf einmal: Hallo, mein GTA5 lief einwandfrei und fließend bis auf gestern. Seit gestern ruckelt es. Dass meine Hardware zu alt sein könnte, ist also somit...