Auf einmal Unerklärliche mini standbilder (FPS-Drops) in GTA V online

Diskutiere Auf einmal Unerklärliche mini standbilder (FPS-Drops) in GTA V online im Technische Probleme (PC-Version) Forum im Bereich Grand Theft Auto 5; Moin Leute, (keine angst es stehen hier mehr daten drin als man sich merken könnte ^^) Ich bin langsam Ratlos.... erstmal die Problembeschreibung: Ich zocke ...



Thema: Auf einmal Unerklärliche mini standbilder (FPS-Drops) in GTA V online

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    LUPOmfk ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    17.02.2019
    Beiträge
    7

    Frage Auf einmal Unerklärliche mini standbilder (FPS-Drops) in GTA V online

    Moin Leute,

    (keine angst es stehen hier mehr daten drin als man sich merken könnte ^^)

    Ich bin langsam Ratlos.... erstmal die Problembeschreibung:

    Ich zocke GtA flüssig seid über einem jahr, bis letzten monat...?
    Die freezer zeigen sich NUR im ONLINE modus, Ganz extrem mit freunden in der lobby und in der nähe anderer Spieler.
    Auch schnelle Autofahrten machen probleme (besonders anfahren, crashes, rundumblick bei fahrt, langsamer werden)
    doch zur grössten verwunderung ist es seid neustem zu fuss am schlimmsten...

    ich dachte es hätte was mit discord (ungefähr zu der zeit installiert)zu tun, jedoch konnte ich das durch mehrfache deinstallation via "Iobit" ausschliessen, oder vllt doch nicht? danach gingen diese probleme los jedoch ein paar tage verzögert


    Nutzloses WAS ICH BEREITS GETAN HABE :

    -mehrfach Steam, GTA und Socialclub neuinstalliert
    -Xbox-DVR abgeschaltet
    -Sämtliche Overlays gekillt
    -Getaktete Verbindung aktiviert
    -CPU übertaktet (4x4,2GHZ)
    -Taskpriorität für GTA.exe hoch, für den Launcher niedrig Eingestellt
    -HW beschleunigung und hohe Paketpriorität von discord abgeschaltet und wieder Deinstalliert
    -Firewall und Antivirus Abgeschaltet, Alle hintergrundprozesse geschlossen
    -alle CPU kerne entparkt
    -MEM test durchlaufen lassen 3x
    -TCPAckFrequency und TCPNoDelay in die Registry eingetragen
    -Andere Festplatte für GTA Benutzt (Nicht auf HDD=D: sondern HDD=F
    -auf Google DNS Server umgestellt
    -V-Sync über NVIDIA statt GTA laufen lassen
    -3 Fach buffer und Threaded unterstützung in NVIDIA aktiviert
    -Router Neugestartet
    -Support angeschrieben
    -Speedtest gemacht
    -überwacht mit RivaTuner, Jedoch nur FPS-drops gemeldet bekommen, >seeehr Selten< war dabei Die CPU auf 100%, Graka langweilt sich fast immer


    NUN zu meinen Spezifikationen:

    -1&1 VDSL 50Mbit LAN verbindung (Kommt auch immer alles an bis auf "0,1peng" Mbit bei einem Stabilen PING von 10-15ms in GTAV u.v m.) Fritzbox Homeserver Speed+

    -Zalman Midi Tower 12 lüfter insgesamt (gut Abgestimmter AirFlow)
    -NetzTeil Thermaltake "Berlin" 630W (80+,ERP-lot6, mehr info auf nachfrage)
    -Gigabyte Z77-DS3H ultra Durable Gaming Board von 2008 (Neuestes UEFI v.F11)
    -Intel Core I5 3570K @4x 3,4GHZ - 3,8GHZ
    -Cooler Master Hyper TX kühler (2 Lüfter)
    -12GB DDR3 (Kingston HyperX BLU 2x4GB) (HyperX Genesis 1x4GB)<Intel XMP profile1 @1666MHZ
    -Palit Jetstream NVIDIA GeForce GTX-670 @1,3 GHZ, 2GB vRAM @ 3055MHZ (NO OC)
    -128GB SSD Nur für Windows
    -3 x 1TB HDD´s für meine daten (eig vorgesehen für gewerbe Server )
    -Onboard Atheros LAN anschluss

    Ich hoffe damit könnt ihr euch ein bild machen und vllt hatte jemand ja was ähnliches?

    Und ich weis das hört hier niemand gerne aber: Meine Hardware sollte grundsätzlich nicht das Problem sein. GTA läuft immerhin auch mit 1GB vRam sehr Flüssig, auch online (hatte vorher ne AMD karte dieses Formats)
    Die NVIDIA lief aber schon ne weile (3wochen) flüssig und langweilt sich eher Ob nun Volle oder Abgesicherte Grafik einstellungen...


    Meine CPU temperaturen sind völlig Human unter 73°C (troz OC auf 4,2) TJmax Ivy-Bridge liegt bei 105°C Ab 90+ Throttled er(nie erreicht^^)
    Die karte wurde nie über 70°C heiss und Pc Abstürze bleiben Ganz aus, Lediglich GTA selber schmiert gern ab (aber das kennt man ja)


    alles Was ich versuchte brachte entweder nur für kurze zeit eine besserung, oder jedoch eine massive verschlechterung....

    Danke schonmal für jeden Rat

  2. Anzeige
    Hallo LUPOmfk,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.924
    Da hast du schon einiges gemacht... hast du schon mal versucht, die benutzten Ports an deinem Router freizugeben?

  4. #3
    LUPOmfk ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    17.02.2019
    Beiträge
    7
    Den Gedanken hatte ich auch habe nur keine sinnvolle Anleitung gefunden,
    Bei meiner PS3 und Blackops 1 gab's auch ähnliche Probleme die mit Freunden und sprachchat losgingen und da war die Prozedur sehr aufwändig und speziell. vor allem kenn ich ehrlich gesagt die genauen Daten nicht...

    Bin zwar kein technisches Embryo aber da brauch ich mal Hilfe ^^

  5. #4
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Mag für dich doof klingen, setz mal deine CPU auf Werk zurück. Du hast zwar die K aber man sollte bei der Fehlersuche ganz vorn anfangen. Vll ist sie zu hoch übergetaktet

  6. #5
    LUPOmfk ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    17.02.2019
    Beiträge
    7
    Das Klingt ganz und gar logisch für mich, mache ich heute auch wieder, denn ich hatte ja nur übertaktet in der Hoffnung auf eine Besserung...

    Der Gedanke dahinter war das vllt durch die vielen zusatzinhalte im online Modus vllt auch die Anforderungen gestiegen sind, aber es macht null Unterschied bis auf ein paar mehr base-FPS....
    Hätte ja sein können...


    Die Idee mit dem freigeben der fürs Gaming benötigten ports finde ich im moment sehr interressant..... mal sehen ob ich noch nen guide dazu finde...

  7. #6
    Avatar von lost-in-emotions
    lost-in-emotions ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Rhein-Main-Gebeat
    Beiträge
    2.935

  8. #7
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Zitat Zitat von LUPOmfk Beitrag anzeigen
    Der Gedanke dahinter war das vllt durch die vielen zusatzinhalte im online Modus vllt auch die Anforderungen gestiegen sind, aber es macht null Unterschied bis auf ein paar mehr base-FPS....
    Hätte ja sein können...
    GTA 5 ist eher GPU hungrig. Daher kommt man mit einem i5 schon relativ weit. Ich denke den Vorteil den man vom Übertakten hat, liegt im Minimalbereich. Womöglich macht man mehr kaputt. Nützlicher ist eine neue GPU. Für GTA 5 reicht dir eine 1060 locker. Ich komm mit meiner 1050 ti OC mehr als klar.

  9. #8
    LUPOmfk ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    17.02.2019
    Beiträge
    7
    Grundsätzlich hat die portfreigabe etwas besserung gebracht nur hab ichs lediglich von strikt auf moderat geschafft wenn überhaupt... (hab eben erst rausgefunden wo der nat typ auf pc zu sehen ist ^^)

    ich denke hier liegt ein grossteil des problems ich schau mal ob ich das port forward tool auch free einmal zum laufen bekomme. mit ner 1080er kam letztens ein kumpel vorbei aber die hatte die selben probleme, wie erwartet... kanns mir auch nicht so recht vorstellen das die 670er das erst wochenlang mit bravour meistert und dann ohne andere fehler zu zeigen einknickt...

    vllt ist ja was falsch gelaufen mit den ports ich pack mal nen screen rein ^^

    Auf einmal Unerklärliche mini standbilder (FPS-Drops) in GTA V online-unbenannt.jpg


    EDIT:-
    habe es nun durch alles vorangegangene und den exposed host modus auf nat typ offen geschafft.....aber leider nur eine schmale besserung erreicht.... CPU läuft wieder ab werk

  10. #9
    Avatar von lost-in-emotions
    lost-in-emotions ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Rhein-Main-Gebeat
    Beiträge
    2.935
    Moderat reicht vollkommen aus.
    Open heisst du musst dich KOMPLETT nackisch machen.

    Das mit den Ports sieht allerdings trotzdem falsch aus.
    Du kannst Von-Bis gruppieren.
    Ich mache heute Abend ein Screen von meiner Fritz.

    GANZ WICHTIG, wie auch schon im Link erklärt.
    Die Ports auch unter Windows 7/10 öffnen. Auch gemacht?

  11. #10
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    2.029
    Zitat Zitat von lost-in-emotions Beitrag anzeigen
    Moderat reicht vollkommen aus.
    Open heisst du musst dich KOMPLETT nackisch machen.
    Da bin ich überfragt Wo stelle ich auf moderat?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Auf einmal Unerklärliche mini standbilder (FPS-Drops) in GTA V online

Ähnliche Themen zu Auf einmal Unerklärliche mini standbilder (FPS-Drops) in GTA V online


  1. FPS drops in GTA Online: Ich habe GTA 5 für den PC schon seit dem Release und habe über 100 Stunden im Online Modus. Dann habe ich ungefähr ein Jahr lang pause gemacht und...



  2. [ PC Crew ] Mini Crew Sucht Mini's: Wir Suchen für unsere Kleine Crew Aktive Mitspieler 18+ , wir haben Aktuell 5 Leute Aktiv :) , Uns ist nicht das Level oder Alter Interessiert ,...



  3. GTA V Online [PC] Alle Munitionen auf einmal kaufen: Hallo Leute, ist es in der PC Fassung online möglich, alle Munitionen auf einmal zu kaufen? Mich nervt es, dass ich in Ammu Nation jede Waffe...



  4. Mini Map Distanz Anzeige: Guten Tag liebe Community ich habe mal eine kleine Frage, und Zwar sehe ich im Story Modus, wenn ich einen Wegpunt setze die Distanz, im Online...



  5. GTA Online: Pop-Ups, Standbilder, unspielbar seit Hipster Update: Geht es einem da ähnlich? GTA Online ist im Free Roam im Prinzip unspielbar, weil ich nur von einem Standbild ins nächste komme, vor allem, wenn man...


Stichworte