Lohnt sich der Bunker, Kokain Labor etc. wirklich?

Diskutiere Lohnt sich der Bunker, Kokain Labor etc. wirklich? im Tipps, Tricks & Cheats Forum im Bereich Grand Theft Auto 5; Hallo zusammen! Hennnnne und ich haben uns einmal gefragt wie sehr sich der Bunker und die MC Unternehmen wirklich lohnen. Dabei haben wir uns errechnet, ...



Thema: Lohnt sich der Bunker, Kokain Labor etc. wirklich?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Leo123 ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    27.03.2018
    Beiträge
    1

    Lohnt sich der Bunker, Kokain Labor etc. wirklich?

    Hallo zusammen!

    Hennnnne und ich haben uns einmal gefragt wie sehr sich der Bunker und die MC Unternehmen wirklich lohnen. Dabei haben wir uns errechnet, wie viel Wert an Waren pro Minute produziert werden und sind draufgekommen, dass es sich doch nicht so sehr lohnt wie es auf dem ersten Blick scheint. Es folgen tausende Rechenschritte, die wir euch erklären werden.

    Zunächst stellt man sich die Frage, ob es sich lohnt die Vorräte zu sammeln oder sie zu kaufen. So haben wir uns die folgende Rechnung aufgestellt:

    Beim Bunker werden nach dem Blaine County Wert 1.000$ pro Minute produziert. (inkl. Upgrades und nur Produktion) D.h. bis der Bunker einmal voll wird, dauert es 700 Minuten sprich 11,6 Stunden. Nun stellt man sich die Frage, wie viele volle Vorräte benötigt werden um den Bunker voll zu bekommen. Nach unserer Messung dauert es exakt 2 Stunden also 120 Minuten bis der volle Vorratsbalken ganz leer wird. So kann ich nach Blaine County Wert 120.000$ produzieren mit einem vollen Vorrat. Nun rechne ich mir aus, wie viele volle Vorräte benötigt werden um den Bunker voll zu kriegen. So ergibt sich 5,83 indem ich 700k durch 120k dividiere.

    ●Wenn ich Vorratsmissionen spiele:
    Ich schätze, dass ich etwa 3,5 Missionen spielen muss um die Vorräte einmal voll zu bekommen. D.h. Ich brauche 20,4 Vorratsmissionen (3,5*5,83) damit ich den Bunker mit Waren voll bekomme. Natürlich gelingt nicht jede Vorratsmission. Wenn ich meine Erfolgsquote miteinberechne, so lässt es sich gut auf 22 Missionen aufrunden. Nun gehe ich davon aus, dass ich für eine Vorratsmission durchschnittlich 8 Minuten brauche (hängt jedoch stark vom Bunker ab.). So verbringe ich 176 Minuten (8*22) mit Vorratsmissionen um den Bunker voll zu kriegen. Der Haken dabei ist jedoch, dass der Bunker während einer Vorratsmission keine Ware produziert. So dauert also eine volle Produktion keine 700 Minuten sondern 876 Minuten. Eine längere Produktionszeit bedeutet ebenfalls mehr Personalkosten. Für den Bunker zahlt man alle 48 Minuten 9400$ d.h. man zahlt bei der Produktion zusätzliche 171.550$ ((876/48)*9400). So lautet letztendlich mein Gewinn 878k$ (LS 1.050.000-171.500$)

    ●Wenn ich Vorräte kaufe
    75.000$ kostet ein voller Vorrat. So zahle ich 437.250$ (75k*5,83) an Vorräte um meinen Bunker voll zu bekommen. Nun brauche ich dafür nur 700 Minuten, weil die Ware beim Kauf von Vorräten weiterproduziert wird. So zahle ich bei dieser Methode nur 137k$ an Personalkosten. Alles zusammengerechnet belaufen sich meine Kosten auf 574k$, so habe ich nur einen Gewinn von 476k$.
    Aufgepasst! Die 476k$ produziere ich in 700 Minuten, während die 878k$ in 876 Minuten produziert werden. Wenn ich die beiden Werte vergleichen möchte, rechne ich mir den Faktor 876/700 zu meinen 476k$ dazu. So produziere ich also 596k$ in 876 Minuten, wenn ich meine Vorräte kaufe.

    Zusammengefasst kann man sagen, dass wenn ich die Vorratsmissionen spiele, mache ich in 876 Minuten zusätzliche 282k$ dazu. (878k-596k) Nun ist der folgende Denkansatz entscheidend: Lohnt es sich 22 Vorratsmissionen zu spielen um 282k$ extra zu machen? Jeder erfahrene GTA spieler weiß, dass 13k für eine Mission relativ wenig sind.

    So lässt es sich zusammenfassen, dass das Kaufen von Vorräten praktischer ist.

    Und NUN zur eigentlichen Frage, ob sich der Bunker und die Unternehmen generell lohnen.

    Da ist es hilfreich sich zu errechnen wie viel Geld pro Minute geschöffelt werden. Unsere 476k geteilt durch 700 Minuten ergeben etwa 680$ pro Minute.

    Beim Kokain Labor läuft es auf das gleiche hinaus:
    (1k pro min Blaine County/ 9k Personalkosten/ 280mins bis voll/ 420k Erlös nach LS)

    192.750$ Gewinn durch 280 Minuten sind ca. 688$ pro Minute.

    Was für ein Zufall . Scheint ein Richtwert für Rockstar zu sein. Für die anderen Unternehmen gehe ich von ähnlichen Werten aus.

    Dieser Wert ist jedoch nur im Idealfall zu erreichen, denn jeder andere Faktor wie z.b. ausgeraubt zu werden oder Verkaufsmission zu vermasseln oder zu vergessen Vorräte zu kaufen etc. wird nicht berücksichtigt. Zu dem müssen bei kleineren MC Unternehmen mehr Verkaufsmissionen gespielt werden, was wiederum Zeit und Aufwand kostet. Daher runde ich das ganze auf 600$ pro Minute bei jedem Unternehmen ab. Nun stellt man sich die Frage: lohnt sich das wirklich?

    Andere Aktivitäten wie Fahrzeugmissionen/ Pacific Standard oder Doomsday bringen im Schnitt ungefähr 4.500$ pro Minute. Hingegen sind die 600$ lächerlich. Doch der Vorteil liegt eben darin, dass all diese Unternehmen gleichzeitig laufen können und die oben genannten Aktivitäten nebenbei gespielt werden können. Da der Bunker selbst und die Unternehmen samt allen Upgrades im Vergleich zum Gewinn sehr teuer sind, lässt sich der folgende Fazit zusammenfassen:

    Ja, der Bunker und die MC Unternehmen lohnen sich nur auf langer Hinsicht, da die Kosten zu Beginn kaum zu decken sind.

    Falls die oben genannten Zahlen und Daten nicht stimmen, bitte melden!

    LG Leo

  2. Anzeige
    Hallo Leo123,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von lost-in-emotions
    lost-in-emotions ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Rhein-Main-Gebeat
    Beiträge
    2.726
    Hier mal eine Sexy Tabelle dazu XD

    https://docs.google.com/spreadsheets...#gid=827245973

  4. #3
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.801
    Schön das du dir die Mühe gemacht hast, aber deine Grundannahme ist schon falsch.
    Dadurch zieht sich ein massiver Rechenfehler durch dein Konstrukt.

    1. 1 X mal volle Vorräte produzieren 140.000 $
    1.1 Somit brauchst du genau 5 Füllungen (700.000/140.000=5)
    1.2 Kauf kostet komplett 375.000 $ (5 x 75.000 €)

    2. Leerung der Bunkervorräte dauert 2 h 20 Min (also 140 Min)
    2.1 Lieferung dauert 10 Min (also Gesamt 150 Min)
    2.2 Bei 5 Lieferungen 750 Min (5 x 150 Min)

    Ich hab jetzt keinen Bock, deine Rechnung komplett aufzuschlüsseln.
    Aber diese Werte sind in vielen (von verschiedenen Leuten durchgeführten) unabhängigen Messungen ermittelt wurde.

    Zu deiner Sache:
    Ja, der Kauf der Vorräte lohnt sich.
    Ja, es ist rentabel, da es nebenbei läuft und nur gelegentlich aufgefüllt werden muss). Der Bunker ist aber rentabler als die MC-Businesses.

    Ich hatte mir schon mal die Mühe gemacht, alle relevanten Daten zusammenzutragen.
    Hier für Bunker: http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...roduktion.html
    Hier für MC: http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...esidenten.html

  5. #4
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.214
    Das mit den 750 Minuten ist aber auch nur so ein pi mal Daumen Wert. Ich kann ja auch schon 10 Minuten bevor die Waren ausgehen, bereits neue bestellen

  6. #5
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.801
    Wenn du dir 'nen Wecker stellst, dann kannst du das eventuell sogar genau timen.

    Aber dennoch war der Post alleine in der Grundannahme fehlerbehaftet.
    Na ja, was soll's...?

  7. #6
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.214
    Zitat Zitat von matzab83 Beitrag anzeigen
    Wenn du dir 'nen Wecker stellst, dann kannst du das eventuell sogar genau timen

    Mein alter BWL-Lehrer würde jetzt was von "just in time" faseln, falls der noch lebt.

    Aber was mir im Startpost so richtig gut gefällt ist ja folgende Aussage:

    Zitat Zitat von Leo123 Beitrag anzeigen
    Beim Bunker werden nach dem Blaine County Wert 1.000$ pro Minute produziert.

    Wusste gar nicht, daß dieser Umstand "Der Blaine County Wert" genannt wird.

    Also immer wenn ab jetzt wieder irgendjemand fragt:

    "Wie lange dauert das bis das Bunka voll ist?"

    Kann man ganz oberschulleherhaft mit erhobenen Zeigefinger und erhobener Nase stolz und laut verkünden:

    "Gemäß des Blaine County Werts von 2018 sind es exakt 1000 $ pro Minute."

  8. #7
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.801
    Naja: So falsch ist die Aussage nicht mal...
    Immerhin ist kein Bunker in der City, so dass ein Fernverkauf im County wäre.
    Dennoch klingt das etwas... Na ja!

  9. #8
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.214
    Der Verkauf hat ja jetzt erstmal unmittelbar nix mit der eigentlichen Produktionsdauer zu tun. Von daher spielt die Lage des Objekts hier keine Rolle werter Kollege

  10. #9
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.801
    Jetzt trinkst du aber heimlich, oder?
    Kollege...
    "Ick glob hier hackts!"

    Nee, mit der Dauer hat die Lage nichts zu tun. Es war ja nur auf die Aussage "Blain County Wert" bezogen. Da alle Bunker im County sind, ist diese Aussage eben nicht falsch. Klingt aber doof.

  11. #10
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.214
    Zitat Zitat von matzab83 Beitrag anzeigen
    Nee, mit der Dauer hat die Lage nichts zu tun.

    Ja das sagte ich bereits, Professor


    Zitat Zitat von matzab83 Beitrag anzeigen
    ...ist diese Aussage eben nicht falsch. Klingt aber doof.

    Das mag vielleicht für Sie zutreffen Herr Kollege aber wenn Sie mal etwas genauer darüber sinnieren, dann wird Ihnen vielleicht die Genialität dieser Formulierung bewußt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lohnt sich der Bunker, Kokain Labor etc. wirklich?

Ähnliche Themen zu Lohnt sich der Bunker, Kokain Labor etc. wirklich?


  1. Kokain-Labor Problem ??: Hallo. Hätte da mal eine frage zum Kokain-Labor. Habe mir eins gekauft, es läuft auch gut, Leute arbeiten, produzieren uns Nachschub läuft. Jetzt...



  2. :confused: MC Kokain aus Labor verkaufen SOLO: Hallo ich habe da ein kleines Problem..... Habe mir ein Kokain Labor gekauft welches nun fröhlich den weißen Schnee produziert. Da ich aber...



  3. Lohnt sich Netflix?: In unserer Whatsapp-Gruppe ist gerade das Thema Netflix aufgekommen. Ich hab aber keinen Bock alles ins Handy zu tippen, deshalb frag ich hier mal. ...



  4. Mafiaauto lohnt es sich ?: Habe kein Geld mehr und müsste drei Autos für das Mafiaauto opfern. Lohnt es sich und wie hoch sind repairkosten ?


Stichworte