(PC) Solo Open Lobby

Diskutiere (PC) Solo Open Lobby im Tipps, Tricks & Cheats Forum im Bereich Grand Theft Auto 5; Mal überlegt das Rockstar das genauso haben möchte und nicht 100 mal besser? Klar die Passiv Futzis und sowas gehen mir auch manchmal auf die ...



Thema: (PC) Solo Open Lobby

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42
  1. #11
    CodenameCheech ist offline Großer Fisch
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    245
    Mal überlegt das Rockstar das genauso haben möchte und nicht 100 mal besser?
    Klar die Passiv Futzis und sowas gehen mir auch manchmal auf die nerven aber so ist das halt.

    Ich meine warum sollte Rockstar jetzt anfangen daran irgendwas zu ändern?so wie das Game ist sind die erfolgreich geworden und da immer noch Leute mir dem Game anfangen haben die in deren Augen anscheinend alles richtig gemacht.

    Und wenn einer die Sitzung wechselt oder sich wegbeamt,dann lass den doch.
    Dann hast deine bestätigung das du besser bist und kannst in Ruhe weiter Spielen.
    Ist ja nicht so das einen dadurch das Game versaut wird oder sowas.

  2. Anzeige
    Hallo eminentSlender,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #12
    Ben_GTA Gast
    Was habe ich davon, wenn ich irgendwen (der mich vorher nicht angegriffen hat) aus der Lobby bombe? Okay, wahrscheinlich gibt es unter dem entsprechenden Klientel genug Nappels, die sich da voll einen drauf runterholen oder so wenn sie das mit ihrem Hunter/Savage oder dem tollen Noobbike gegen einen Rank 20 Spieler geschafft haben... für mich dagegen machts absolut keinen Sinn.

    Ich verlasse auch nicht die Lobby wenn mich einer mit der Noobkanone wegballert. Ich wunder mich nur, wieso dieser Noob dann immer direkt nach seinem Angriff die Lobby verlässt...

    Joo, wieso sollte R* das Spiel verbessern. Wieso die gefühlt 20 Jahre alten Bugs fixen... gute Frage. Vielleicht weils immer noch genug Leute nicht besser wissen und das Spiel deswegen spielen.

    Vielleicht mal als Erinnerung an gute alte Zeiten: In GTA ging es mal darum, einen erfolgreichen Kriminellen zu spielen. Nicht darum, sich bestmöglich um die Bugs und Spiellimits herumzumogeln oder anderen Spielern virtuell die Fresse zu polieren. Wenn R* aus GTA jetzt einen Egoshooter machen möchte... deren Entscheidung, aber dann ist GTA 6 definitiv das falsche Spiel für mich.

  4. #13
    CodenameCheech ist offline Großer Fisch
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    245
    Ja es gibt Leute denen macht das einfach Spass.
    So What.Lass die doch.Ist ja nicht Verboten sondern eher gewollt vom Rockstar.
    Wozu sonst die Spielzeuge.
    GTA ist halt ne grosse Spielwiese wo die Leute machen können was die wollen.
    Sehe da nichts schlimmes dran.Und um das klar zu stellen bin eher der PVE ler als ein PVP ler.

    Mörder sind auch Kriminelle.Oder darf man nur Auto Schieber Drogen dealer etc Spielen.
    Im endeffekt ist es ein Spiel welches 100 möglichleiten bietet es zu Spielen und vielleicht sollte man das alles nicht zu ernst nehmen weil es ist halt nir ei Spiel.

  5. #14
    Avatar von Torben
    Torben ist offline Laufbursche
    Registriert seit
    31.08.2018
    Ort
    Germany
    Beiträge
    54

    Ich lasse mich von Rockstar nicht gängeln

    Ich lasse mich von Rockstar nicht gängeln ! Es ist keine Wirtschaftssimulation. Sondern, ein roter Faden, dem Du folgen sollst. (PUNKT)
    Und damit übernimmt Rockstar Dein Spielgeschehen. UND NEIN ! Ich entscheide, und zwar so :

    1. Alle Anrufe "ignorieren"
    2. Alle Belohnungen "ignorieren"
    3. Alle Vergünstigungen "ignorieren"
    4. Alle Herausforderungen "ignorieren"
    5. Alle Ausbau-Möglichkeiten "ignorieren"
    Und so weiter ....

    Rechnen ! Wie hoch ist die Investition und das Re-Finanzieren ! (Wann sind die Ausgaben wieder reingeholt)
    Wann ist Gewinn zu erwarten, bei einer Spiel-Zeit von XX .

    Risiko kann klein gerechnet werden. Warum Sicherheit kaufen wenn Es nicht gebraucht wird.
    Lager kann nicht überlaufen, es wird nicht mehr als 20%* hergestellt. Das bedeutet Ruhe, und ICH entscheide
    wann die Fracht auf die Strasse kommt " nicht Rockstar" . (PUNKT)

    Fahrzeuge werden nur für den Spass gekauft.
    Arbeitsfahrzeuge müssen sich rechnen. Wenn kein nennenswerter Gewinn erzielt werden kann - gibt es das Fahrzeug nicht.

    Jobs müssen von mir Allein zu bewältigen sein. Ohne grosses Risiko, so wie kein Stress.
    Die Sache mit dem Stress, lasse ich mich was kosten. (z.B. Speedo max. Ausbau)
    Die KI macht den Speedo nicht kaputt und somit fahre ich in Ruhe ans Ziel.

    Ich lass mir einfach nicht von Rockstar vorschreiben wie das OpenWorld-Game zu spielen ist.
    Leider bringt es erhebliche Einschränken mit sich. Es bleibt nur ein kleiner Rahmen, im dem ich frei entscheiden kann.


    * 45%m.Sicherheit

  6. #15
    Ben_GTA Gast
    Naja ich finde es schade, wenn mir von den 100 Möglichkeiten 75 riesigen Spaß machen, mir aber 25 aufgezwungen werden, die den Spaß total versauen. Meine, mehr als Unternehmen in einer Solo-Lobby spielen dürfen, will doch (in diesem Thread) keiner. Ich habe keine Ahnung, warum das nicht erlaubt ist.

    Teile meiner Crew spielen auch manchmal aus Spaß gegeneinander oder gegen die Polizei. Oder fahren Rennen im offenen Spiel gegeneinander, wer zuerst beim Kokainlabor von X ist. Wir brauchen keine Trolle. Wenn wir wollen, können wir das selber.

    Autos sind sowieso das perfekte Beispiel, wieso geschlossene Sitzungen sinnvoll sind. Nimm doch mal Deine Crew und veranstalte in einer vollen Lobby eine Auto-Show beim LSC. Das dauert keine 5 Minuten bis entweder ein Heli oder Jet in Ghost Organisation den Spaß im ersten Anflug beendet und danach passiv geht oder das Spiel verlässt, damit ihm nicht die halbe Lobby den Arsch aufreißt. Oder irgend ein Noob, der zu dumm für einen Heli ist, erledigt das mit der Orbitalkanone. Meinst Du wirklich, das ist von R* so gewollt?

    Edit:
    Die Upgrades für Unternehmen machen schon Sinn, im Gegensatz zu anderen Spielen bringen die bei GTA 5 online richtig was. Der Bunker z.B. benötigt mit den Verbesserungen deutlich weniger Rohstoffe als ohne. Das einzige Upgrade, was aus meiner Sicht nichts oder nur extrem wenig bringt (was den hohen Preis nicht rechtfertigt), ist das Sicherheitsupgrade.

  7. #16
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.972
    Zitat Zitat von Ben_GTA Beitrag anzeigen
    Meinst Du wirklich, das ist von R* so gewollt?
    Natürlich!
    Warum sonst gibt es diese Möglichkeit?

  8. #17
    Avatar von MyLord
    MyLord ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    22.11.2017
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von CodenameCheech Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht so das einen dadurch das Game versaut wird oder sowas.
    Doch, genau so ist es aber.

    Wenn ich dafür das ich mich nur verteidige in der Cheater Lobby lande, dann versaut mir dies das Spiel in dem Moment.
    Und wenn jemand mich killt und danach sich wegbeamt oder in den Passivmodus wechselt oder die Sitzung verlässt, ohne Konsequenzen, dann versaut es mir in dem Moment das Spiel.

    Das alles und mehr gibt Spielern die nichts können die Möglichkeit ihre KD in die Höhe zu treiben und anderen das Spiel zu versauen.
    Also wenn das wirklich im Sinne des Herstellers ist (was es ja anscheinend ist), dann ist das traurig und die Balance ist dahin.

  9. #18
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.924
    Geht es nicht eigentlich in dem Thread darum, wie man Open Solos erzeugt? Da hast du 99,9% der Möglichkeiten, die dir Rockstar zur Verfügung stellt... ok, unter 4 Leuten in der Lobby gehen die Konkurrenzkämpfe nicht, pfeif drauf! Setz eine dieser Methoden ein und alles ist gut...

  10. #19
    Ben_GTA Gast
    @Matzab83
    Ach komm, das glaubst Du doch selber nicht. Demnach müsste es ja auch gewollt sein, daß manche Spieler einem passiv im Jet nachfliegen, nur um den im passenden Moment kurz zu verlassen, Dir 'ne Rakete reindrücken und wieder passiv gehen. Wenn Dir das Spaß macht...

  11. #20
    CodenameCheech ist offline Großer Fisch
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Ratingen
    Beiträge
    245
    Das Sicherheitsupdate hab ich bei allen meine Geschäften weggelassen....
    Ja das ist von Rockstar so gewollt sonst hätten die das schon rausgenommen.

    Im Free Roam kam man halt machen wo man grad Bock drauf hat.
    Eben auch Tuning Treffs zu Plätten.
    Ob das jetzt gut oder Sinnvoll ist ist ne andere Frage aber offensichtlich findet Rockstar das nicht schlimm bzw möchte das Vielleicht auch.
    Wozu sonst Orbital Kanone MK 2 Etc.
    Die sind halt zum beutzen da...

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

(PC) Solo Open Lobby

Ähnliche Themen zu (PC) Solo Open Lobby


  1. Open IV: Hallo, ich bin neu hier und möchte mich mal mit dem Modden in GTA5 beschäftigen. SkriptHookV und SimpleTrainer habe ich schonmal zum laufen...



  2. Open IV Problem mit Mod installation: Es geht um folgendes bei Open IV. Wenn ich ne auto mod installieren will kann ich die Dateien von der auto mod nicht verändern wenn ich versuche die...



  3. Rambo-Kids in Open Lobby und trotzdem spass haben...: angeregt von dem Thema von @WeltenWanderer99 http://www.gta-5-forum.de/allgemeines/5408-kein-spass-mehr-gta-online.html möchte ich mal folgende...


Stichworte