Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau

Diskutiere Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau im Tipps und Tricks Forum im Bereich GTA Online; Hier mache Ich, als wenig Verkäufer, einen kleinen Trick um, wenn i/e auf 1.5 bis 2.0 geld ist mehr rauszuholen. Ich fülle das Lager auf ...



Thema: Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 162
  1. #151
    Avatar von zwergeklopper
    zwergeklopper ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    852
    Hier mache Ich, als wenig Verkäufer, einen kleinen Trick um, wenn i/e auf 1.5 bis 2.0 geld ist mehr rauszuholen.

    Ich fülle das Lager auf 40 Fahrzeuge auf. Da das Fahrzeug random ist, das man nach dem 32. Auto in der Garage , beschaffen muss. Wechsele ich einfach bei einem Standard Auto die sitzung und versuch's nochmal bis ich ein Oberklasse Fahrzeug bekomme

    So kann Ich, wenn's Boni gibt, 9 Oberklasse verkaufen bevor ich erst wieder ein Fahrzeug beschaffen muss. Bzw 18 wenn man den zweitaccount dazurechnet.



    Bei i/e kann man auch schnell armen Freunden helfen zu geld zu kommen.

    Jeder beschafft ein Auto. Du stellst aber einfach dein Fahrzeug vor die Garage von deinen Freund und er 'stiehlt' es dann und fährt es in seine Garage. Danach trittst du als CEO zurück und verkaufst mit ihm zusammen die beiden gerade beschafften Fahrzeuge.

    Klappt mit bis zu 4 Spielern und man kann es sogar auf die autosammlung drauf anlegen.

  2. Anzeige
    Hallo Barney Gumble,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #152
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.667
    Zitat Zitat von zwergeklopper Beitrag anzeigen
    Ich fülle das Lager auf 40 Fahrzeuge auf. Da das Fahrzeug random ist, das man nach dem 32. Auto in der Garage , beschaffen muss. Wechsele ich einfach bei einem Standard Auto die sitzung und versuch's nochmal bis ich ein Oberklasse Fahrzeug bekomme

    Dein toller Trick ist komplett fürn Arsch.

    Wenn du mehr als 32 Wagen hast, kommen auch wieder Standard und Mittelklassen. Wenn du Pech hast, kannst du 20 x (oder öfters) die Lobby wechseln, bis was Gescheites kommt.

    Die Zeit die du damit verjubelst, kannst du auch locker für die Wiederbeschaffung von 4 ganz regulär verkauften Oberklassewagen nutzen. Also 32 auf Lager, 4 Gehen raus, 28 bleiben. Wenn du 4 auf einmal verkaufst, hast du eh erstmal fast ne Stunde Cooldown, bis du weitere verkaufen kannst. Reicht locker, um 4 neue Oberklassen zu besorgen. Und die bekommst du garantiert.

    Und das mit dem Auto vom Kumpel stehlen ist auch so eine Sache. Wenn der Kunpel ein Auto erwischt, welches du schon hast, kannste dir die Mühe sparen, weil 2 D3VIL T20 zB bekommst du nicht ins Lager.

    Dein Trick macht ehrlich gesagt vorne und hinten keinen Sinn. Du machst dadurch weder mehr Geld, noch sparst du Zeit dadurch.

  4. #153
    Avatar von zwergeklopper
    zwergeklopper ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    852
    Ich verjuble damit keine Zeit. Da ich das mache wenn ich sowieso die sitzung wechseln will. Wenn's klappt super, wenn nicht, eben nicht.

    Ich bin nunmal kein großverkäufer bei i/e und nehme so etwas geld mit wenn's soweit ist.

    Nein. Die Gefahr mit dem gleichen nummernschild ist faktisch 0

    Spieler 1 verkauft zusammen mit Spieler 2 2 Oberklasse

    Spieler 1 und 2 besorgen jeweils eins der beiden fehlenden modelle

  5. #154
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.667
    Zitat Zitat von zwergeklopper Beitrag anzeigen
    Ich bin nunmal kein großverkäufer bei i/e
    Ja das merkt man

    Und woher weißt du, daß der Andere genau das passende Auto bekommt? Das haben wir damals am Anfang auch versucht, uns gegenseitig die Wagen zu zu schieben. Hat nur bedingt funktioniert. Daß der Andere ein Auto erwischt, welches man zufälliger Weise schon hat, passiert nämlich öfters, als du denkst.

    Am besten fährt man, nach wie vor, wenn man sich an die 32 hält und und nicht mehr. Weil wie bereits gesagt, mehr als 4 Wagen gleichzeitig kann man eh nicht pro Stunde verkaufen. Und wenn ich jetzt zB. 37 Wagen auf Lager habe,wovon 17 Oberklasse sind und 4 verkaufe, ist es danach trotzdem wieder völlig Random was als nächstes kommt, weil ich immer noch einen Wagen zuviel in der Garage habe. Können also erst mal wieder 10-20 Versuche drauf gehen, bis überhaupt mal wieder eine Oberklasse kommt.

    Also ich kann jedem, der das Business ernsthaft betreiben möchte, nur dringlichst davon abraten, deinen Trick auszuprobieren. Mag für dich als I/E Amateur vielleicht theoretisch ganz toll klingen, ich als I/E Profi weiß aber (aus reichlich Erfahrung), daß das in der Praxis fürn Arsch ist.

    Bei 32 verschiedenen Modellen, weiß ich immer garantiert, was ich klauen muss. Verkaufe ich den Reaper, muss ich wieder einen Reaper klauen. Verkaufe ich die T20 Sammlung, muss ich danach wieder T20, X80 und Osiris klauen. Ich weiß zwar vorher nicht, welchen der 3 ich als nächstes bekomme, aber es wird definitiv einer dieser 3 sein.

    Habe ich mehr als 32 oder ein Modell in verschiedenen Varianten, kann ich nämlich nicht mehr bestimmen, was ich klauen muss. Das ist dann wieder völlig random was kommt. Und das kostet am Ende deutlich mehr Zeit, als wenn man sich einfach an die 32er Regel hält. Ist so - ohne wenn und aber.

    Kannst natürlich gerne selber so weiter verfahren, wie du möchtest. Ist dein Bier. Aber für ernsthaft interessierte Auto-Exporteure ist das definitiv kein guter Ratschlag.

  6. #155
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    11.023
    Irgendwann kann ich die Zahl "32" echt nicht mehr sehen... und da regen sich alle über "Bogdan" auf...

  7. #156
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    5.667
    32 kleine Bogdans gingen gemeinsam aus
    Einer lief den falschen Leuten nach
    Da waren's nur noch 31

    31 kleine Bogdans spielten gemeinsam Roleplay ...


  8. #157
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    Meine Fresse Klopper. So wie du das erklärst könnte man denken, dass du krampfhaft versuchst das Grinden von geld mit Spielspaß zu vereinen.

    So läuft das nicht. Entweder du grindest richtig... also mit der Stoppuhr und einer genau strukturierten Exceltabelle die deine 2 Stunden tägliche Spielzeit bis aufs genaueste durchplanen, wodurch zwar jeglicher Spielspaß flöten geht und du das Spiel effektiv in Arbeit umwandelst......... aber immerhin effektiv.

    Solange du dazu nicht bereit bist... kannst du auch keine Tipps geben wie man seine Verdienste ohne Spielspaßverlust vergrößern kann.

    Du hast das Prinzip einfach nicht verstanden...

    (Und weil ich heute scheinbar zu undeutlich sarkastiliere.... SARCASM OFF)

  9. #158
    MassimoElano ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    5
    Danke 32er-Regel läuft die Geldvermehrung für meine Verhältnisse wie ein Uhrwerk.
    Zur Zeit komme ich mit folgender Variante nach eigenem Empfinden sogar noch etwas besser zurecht.
    Und zwar überbrücke ich viele Cooldowns mit dem Bunker und Biker-Lieferungen. Bei letzterem liefere ich nur noch Koks und Meth. Geliefert wird natürlich in kleinen Mengen, um Abschreibungen durch zu langsame Fahrzeuge bei zeitlucher Begrenzung zu vermeiden. Vor jeder Auslieferung kaufe ich Nachschub und dann geht's los.

    Das Ganze kommt günstigerweise in etwa so hin, dass die Produktion immer dann fertig ist, wenn sich beim Fahrzeughandel ne längere Cooldownpause angesagt ist.


    Vorteil:
    Unterm Strich bekomme ich aus ner Cooldownphase stets 140-200k raus (wovon freilich die 75k für den Rohstoffkauf abzuziehen sind).

    Nachteile:

    Der Cooldown beim Fahrzeughandel wird idR überschritten, was rein rechnerisch zu Lasten der Effektivität geht.

    Mögliche Angriffe auf meine Produktionsstätten machen ein durchgetaktetes, strukturiertes Grinden etwas schwieriger.

    Damit nicht noch mehr Spielabläufe zu koordinieren sind und die Cooldownzeit nicht noch länger überschritten wird, liefere ich die Fahrzeuge nicht mit Cargobob aus, sondern fahre. Ob das Einbeziehen des Cargobob noch effektiver wäre, weiß ich nicht. Jedoch finde ich es immer nervig, den vorher noch am Büro abzuholen. Je komplizierter und durchgetaktetes die Abfolgen, des anfälliger sind sie durch unvorhersehbare Ereignisse.


    Unterm Strich wiegt bei mir der Vorteil der größeren Erträge die genannten Nachteile mehr als auf. Auch wenn es sicherlich noch Möglichkeiten gibt, die Abläufe zu verfeinern.

  10. #159
    Avatar von zwergeklopper
    zwergeklopper ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    17.04.2016
    Beiträge
    852
    Eigentlich brauch man kein business um schnell zu grinden:

    Diamantenraub 30k 2 minuten
    Headhunter 22k 4 minuten
    Banküberfall 30k 4 minuten
    Casino Work 6.5 k + 5k Chips 5 Minuten
    Panzerwagen 30k 11 minuten
    Casino Work 6.5k + 5k Chips 5 minuten
    Diamantenraub 30k 2 minuten
    Headhunter 22k 4 minuten
    Banküberfall 30k 4 minuten
    Casino Work 6.5 k + 5k Chips 5 Minuten
    Stadtrundfahrt 22k 5 minuten
    Casino Work 6.5 k + 5k Chips 5 Minuten

    Knappe Stunde und erlös:

    240.000 Dollar + 20.000 chips

  11. #160
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.471
    man kann sich auch einfach nen Tag lang an die Ü-Cams klemmen und neben bei Netflix glotzen ohne irgendeine Mission zu zocken.

    Macht im Nachtclub gute 700k Gewinn.

    Mittlerweile geht wohl eher drum... welches Business macht dir Spaß. Weil geld verdienen kann man mit allen mehr oder weniger gut. Und wie du schon meintest gibt es außerhalb der Geschäfte auch noch genügend. Ich hab mittlerweile auch kein Bock mehr auf Bunker, weil mir die 135k aller 2 1/2 SDtunden fast schon zu viel Aufwand im verhältnis zur Zeit sind. Mach eigentlich nur noch weil die Missionen größtenteils Spaß machen. Aber wenn ich wirklich Geld brauche, farme ich nicht mehr aktiv.

    Das mach ich dann lieber im Schlaf über nacht.

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 LetzteLetzte

Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau

Ähnliche Themen zu Optimale GTA$-Ausbeute mit dem Import/Export-DLC / Fahrzeughandel - Fahrzeugklau


  1. Import/Export DLC: Und hier ist auch schon die Ankündigung über das "geleakte" Dezember Update: GTA Online: Import/Export Coming December - Rockstar Games



  2. Export/Import Autos klauen: Hat Rockstar wohl auch an der Schraube gedreht mit den Autodiebstahl-Missionen? Ich hatte wochenlang nur mehr Oberklasse Wagen-Aufträge weil ich...



  3. Import/export Frage: Hallo Ich wollte fragen wenn ich mir eine 20 Garage hole im Haus wo man auch Ceo werden kann. Ob ich dann diese Import/Export Sache dort starten...



  4. Import/Export Autos bestellen: Hallo. Ich wollte mal Fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, die Import/Export Fahrzeuge sich rufen zu Lassen. Wie z.B. die anderen Fahrzeuge beim...



  5. Import/Export Autos verkaufen.: Hallo. Ich habe mir vor langer Zeit den Ruiner 2000 zum teuren Preis gekauft. Der hat keine Unendlich Raketen. Jetzt habe ich den mit Unendlich...