(PC) Hacks

Diskutiere (PC) Hacks im Next-Gen Systeme (Xbox One, PS4, PC) Forum im Bereich GTA Online; Hallo, ich war gerade auf einem Server und habe folgendes Erlebt. Spieler waren urplötzlich an gleicher Position und haben mich getötet. Sie folgten eineem ohne ...



Thema: (PC) Hacks

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    ToXiC_GER Gast

    (PC) Hacks

    Hallo,

    ich war gerade auf einem Server und habe folgendes Erlebt.
    Spieler waren urplötzlich an gleicher Position und haben mich getötet.
    Sie folgten eineem ohne Fahrzeuge zu benutzen und konnten sich immer an die Position spawnen, wo man dich gerade aufhiehlt.

    Definitiv handelt es sich hierbei um Hacks.

    Weiter waren diese Spieler wohl auch in der Lage dazu, den Namen zu kopieren, sodass man selbst scheinbar irgendwo doppelt auf der Map war. Ich selbst wurde dann als Cheater gemeldet. Und ich nutze niemal Cheats oder Trainer. Ich bin ein ehrlicher Spieler.

    Möglich ist sogar, dass sie das Konto gehackt haben. Habt ihr sowas auch schon erlebt?
    Das Passwort werde ich lieber mal ändern...

  2. Anzeige
    Hallo ToXiC_GER,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    453
    War doch klar das sowas kommen wird. Im gegensatz zu PS4 und XB1 kann auf PC jeder depp irgendwelche Spieldateien manipulieren. Ich zocke seit November oder Dezember GTAV auf der XB1 und bin bis jetzt noch keinem Cheater oder Hacker begegnet.

  4. #3
    ToXiC_GER Gast
    Es gibt aber auch ehrliche Spieler, die von hacks nichts halten. Übrigens hast Du damit angefangen.
    Es geht eben um die Sache und nicht darum, ob Konsole oder PC besser ist. Das liegt sowieso im Auge des Betrachters.
    Da ich beides spiele, ziehe ich in diesem Fall alleine wegen der Optik die PC-Version vor.
    Das heißt aber nicht, dass ich Konsolenspielern das nicht gönne, wenn ihnen die Technik ausreicht.

    Was die Hacks angeht: Es gibt tatsächlich auch Hacks und Cheats die bei Konsolen genutzt werden. Hierzu muss man anmerken, dass Rockstar im Laufe der Zeit (und bei den Konsolen hatten sie nunmal mehr Zeit), viele Exploits entfernt haben. 100%ig wird es sicher nicht gehen, wenn ich alleine an die Glitches denke, die es noch gibt.

    Natürlich ist es beim PC noch einmal viel komplizierter. Und ja, es gibt seit heute einen neuen hack, den ich selbst erleben musste. Und es macht keinen Spaß, wenn man darunter leiden muss. Zusätzlich gibt es auch noch viele Bugs, die es auch noch gilt, behoben zu werden. Wie es in ein zwei Jahren aussieht, wenn das Spiel so alt ist, wie auf den Konsolen, kann man dann auch erst vergleichen mit dem Stand, den sie bei Konsolen schon erreicht haben. Ich glaube das größte Problem stellt dieser Social Club Zwang dar. da ist nämlich überhaupt nichts safe...

  5. #4
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    453
    Du hast mein Posting nicht so ganz verstanden glaube ich. Ich hab nicht gesagt das Konsolen besser sind als PC's sondern das es auf der Konsole schwerer ist zu hacken weil die Hardware der Konsole dazu erst verändern werden muss.

    Bei der PS3 brauchte man eine "CFW" fähige PS3 um hacken zu können. Das macht es umständlicher als wenn man mit dem PC in 2 minuten irgendwelche Programme googlet und installiert.

    Das wollt ich damit sagen.

  6. #5
    ToXiC_GER Gast
    Du hast Recht. Und da muss ich mich jetzt entschuldigen. Ich war ziemlich müde und habe da zwei Threads durcheinander geworfen und dadurch hier den Zusammenhang verloren. Es ist aber nun auch so, dass die neue Konsolengeneration der PCTechnik stark ähnelt. Das wurde auch eingeführt, um die Kosten für Hardware und Spieleentwicklung zu senken. Und dadurch sind natürlich die neuen Konsolen anfälliger für Hacks. Im Gegensatz zur PS3, wurde die PS4 ja relativ schnell gehackt.

    Ich halte davon nichts. Letztendlich wird die Hardware aber nicht verändert. Bei Konsolen wie auch bei den PCs werden die Hacks durch Software-Modifizierungen bzw. Manipulationen ermöglicht. Ich glaube bei der PS2 und PS1 waren es noch HardwareChips, die getauscht wurden. Hacks wird es leider immer geben. Ich finde es auch deshalb schade, weil wir ehrlichen Spieler am meißten darunter zu leiden haben.

    Nicht nur die Hacks im Spiel selbst, finde ich abartig. Wer sso etwas nötig hat, weiß glaube ich auch nicht mehr, wie man fair und vernünftig spielt. Viel schlimmer ist aber auch, dass die Kosten steigen, um Exploits zu entfernen, die Hardware sicherer zu machen, die Raubkopien, etc. auf die ehrlichen Spieler übergeht. Denn diese übernehmen die Kosten durch steigende Preise.

  7. #6
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.963
    @ ToXiC

    Nur mal so...

    Solche Dinge die du erlebt hast, sind absolut erst der Anfang. GTA Online auf PC wird mit Abstand die größte Cheater Hölle überhaupt werden, wo PS3 CFWler dagegen eher noch als Rarität durchgehen würden.

    Das sollte aber jeden PCler mit etwas gesundem Menschenverstand schon weit vor Release von GTA klar gewesen sein. Jetzt gibt es die ersten (innerhalb 24h geschrieben) Mini-Programme mit den Grundfeatures.... (Geld, Ränge, Autos in Garage , GodMode...) und später eben noch die richtig komplexen Programme, geschrieben von kleineren Entwickler-Teams wo dem Trollen anderer Spieler keine Grenzen gesetzt werden.

    Bei der PS3 ist es zwar einfach gewesen, beim PC kann es aber in der Tat wirklich jedes Kind innerhalb von 30 Sekunden selber nachmachen. Ist quasi wesentlich einfacher als GTA5 installieren Google - GoodMode Tool - Laden - Öffnen - Klick...

    Was die PS4 angeht, da liegst du falsch Die wurde für PSN Online noch nicht gejailbreaked Die ist immer noch CFW Frei, was Online-Gaming betrifft

  8. #7
    ToXiC_GER Gast
    Natürlich war damit zu rechnen. Das heißt aber nicht, dass ich es gutheiße. Mir ging es jetzt auch darum, wie schnell so etwas heutzutage geht.
    Rockstar versucht wenigstens, sich mit Cheatern / Hackern und so weiter zu beschäftigen und sucht nach Lösungen.
    Bestraft wenn möglich auch diese Leute.

    Übrigens kannst Du auch illegale Raubkopien von anderen Konsolen sowie PC nicht online spiele.
    PSN wurde trotzdem schon merhmals gehackt. War ja auch beim Social Club schon so. Hierbei wurden dann Accounts gestohlen und sensible Kundendaten. Das ist uch nicht besser, als irgendwelche Tools zu nutzen, mit denen man sich Vorteile verschaffen kann.

  9. #8
    Avatar von Herr Bello
    Herr Bello ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    18.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    589
    Ich kann das auch so bestätigen. Ich bin auf der 360 vielleicht 4 Hackern begegnet und auf der One bisher keinem, aber Glitches gibt es natürlich auch auf Konsole. Diese Cheaterhölle ist auch ein Grund, weshalb ich niemals GTA auf PC zocken werde.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


(PC) Hacks

Ähnliche Themen zu (PC) Hacks


  1. Die DNS Hacks wurden gepatcht!: Wie ihr alle wisst gab es Hacker in GTA mit DNS Hacks aber nun ist schluss! Rockstar hat das Problem behoben!