Rockstar wollen uns für blöd erklären

Diskutiere Rockstar wollen uns für blöd erklären im Technische Probleme Forum im Bereich GTA Online; moin moin es gibt spieler wie den WZ-111 aus Polen der andere Spieler in Tiere verwandelt ,Flugzeuge und andere Gegenstände vom Himmel fallen lässt der ...



Thema: Rockstar wollen uns für blöd erklären

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    12

    Rockstar wollen uns für blöd erklären

    moin moin

    es gibt spieler wie den WZ-111 aus Polen der andere Spieler in Tiere verwandelt ,Flugzeuge und andere Gegenstände vom Himmel fallen lässt der darf weiter spielen

    aber andere Spieler die sich an die Spielregeln halten werden begrenzt oder permanent gesperrt


    es ist egel ob man sich telefonisch oder per tiket an Rockstar wendet man bekommt immer nur die 2 Antworten

    1. Antwort



    Zendesk (Rockstar Support)

    9. Dez., 02:37 EST

    Hallo ...,

    vielen Dank, dass du den Rockstar-Kundendienst kontaktiert hast. Permanente Account-Sperren in GTA Online werden durch verschiedene Faktoren ausgelöst, unter anderem durch Modding in GTA Online, Ausnutzen oder Missbrauch von Spielmechaniken, Manipulation geschützter Spieldaten oder des Programmcodes oder anderweitiges Stören des Spielerlebnisses anderer Spieler.

    Alle Sperr- und Bannentscheidungen in GTA Online sind endgültig und können nicht angefochten werden. Weitere Informationen zu unseren Sperr- und Bannrichtlinien für GTA Online findest du unter https://support.rockstargames.com/hc/articles/229514247.

    Mit freundlichen Grüßen
    Rockstar-Kundendienst

    2.Antwort



    December 08, 2016 11:16 AM

    Hallo ...,

    dein Benutzerkonto für GTA Online wurde vorübergehend gesperrt. Das Ablaufdatum der Sperre wird auf dem Bildschirm angezeigt, nachdem das Spiel nach einem gescheiterten Versuch, GTA Online zu spielen, in den Story-Modus zurückkehrt. Zusätzlich zu dieser Sperre werden alle Charaktere, dein Spielfortschritt und dein Inventar in GTA Online auf PC zurückgesetzt. Das gesamte Ingame-Geld, das du über den Kauf von CashCards erworben hast, bleibt erhalten und ist weiterhin in deinem Benutzerkonto hinterlegt.

    Jeglicher weitere Verstoß mit deinem Benutzerkonto führt zu einem dauerhaften Ausschluss aus GTA Online.

    Permanente Account-Sperren in GTA Online werden durch verschiedene Faktoren ausgelöst, unter anderem durch Modding in GTA Online, Ausnutzen oder Missbrauch von Spielmechaniken, Manipulation geschützter Spieldaten oder des Programmcodes oder anderweitiges Stören des Spielerlebnisses anderer Spieler.

    Alle Sperr- und Bannentscheidungen in GTA Online sind endgültig und können nicht angefochten werden. Weitere Informationen zu unseren Sperr- und Bannrichtlinien für GTA Online findest du unter https://support.rockstargames.com/hc...and-Ban-Policy.

    Mit freundlichen Grüßen

    Eduard K.
    Rockstar-Kundendienst

    man kann als Tiket schreiben was man will die Sprache ist auch egal (wurde getestet in verschiedenen Sprachen)
    man bekommt immer die selben Antworten

    desweiteren wendet man sich an den Telefonsupport
    bekommt man nur zu hören "ich kann die daten einsehen aber nix gegen die Sperrung tun wir sind nur ein technischer support für leute die Instal probleme oder spielprobleme haben"

    ist die volle verarsche bei jedem online spiel gibt es ein autobannsystem aber auch den support der die fälle überprüfen kann und gegeben falls die system strafe aufheben kann

    und rockstar hat sowas nicht wem wollen die das erzählen

    Fackt ist es werden in jedem fall nicht fallbezogen geantwortet sondern nur die 2 standartmails kopiert und eingefügt

    bin dafür das dies geändetrt wird und jeder fall fallbezogen überprüft wird
    mfg

  2. Anzeige
    Hallo LupusDente,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.992
    "Vielen Dank LupusDente,

    dass du das inoffizielle GTA 5 Forum über diese Umstände in Kenntnis gesetzt hast. Wir prüfen die Angelegenheit und überlegen uns, wie wir diesen Umstand aus der Welt schaffen können.

    Wir können jedoch momentan, weder ihre Daten, ihre Spielaktivitäten und sonstigen DingsBumse einlesen um auch nur ansatzweise nachvollziehen zu können, was den lieben unschuldigen Spielern passiert ist. Permanente Account-Sperren können auch wir leider nicht aufhalten und auch Rockstar können wir nicht aufhalten, permanente Sperren zu verhängen.

    Wir freuen uns, dass wir ihr Problem lösen konnten und wünschen ihnen noch einen schönen Tag!"

  4. #3
    Avatar von Gandalf
    Gandalf ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    08.09.2015
    Ort
    NRW & LS County
    Beiträge
    2.126
    Zitat Zitat von LupusDente Beitrag anzeigen
    ...bin dafür das dies geändetrt wird und jeder fall fallbezogen überprüft wird...
    Viva la Petition!



    Zitat Zitat von LupusDente Beitrag anzeigen
    ...aber andere Spieler die sich an die Spielregeln halten werden begrenzt oder permanent gesperrt..
    Au Mann...jetzt werden sogar die unschuldigen Spieler, die absolut nichts gemacht haben, gesperrt...
    Gehört hat man ja schon von solchen Fällen, sind aber, bis heute um 8:59 Uhr, nie bestätigt worden!

  5. #4
    Avatar von Barney Gumble
    Barney Gumble ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Eclipse Tower, Penthouse 1-3, South Mo Milton Drive, Rockford Hills, Los Santos
    Beiträge
    183
    PC-Spieler haben nie etwas gemacht. #isso

  6. #5
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    12
    bei perma Bann is es noch nachvollziehbar bei zeitberenzte banns sollten die wenigstens eine fallbezogene Antwort geben

    in meinem Fall kamm erst die 2. Antwort und auf meine Antwort kamm die 1. Antwort

    daraufhin habe ich in verschiedenen Sprachen ein Tiket erstellt und jedes mal wird der Text den man schreibt nicht beantwortet sondern nur eine von den 2 Antworten als Antwort kopiert

    Fall von mir war mit 2 Spielern in einer lobby
    habe mit dem einen seiner verkäufe getätigt

    da fing es an ich ging in mein Haus im norden von LS mein mitspieler war mit dem spieler WZ-111 im süden beim flughafen

    erst vielen flugzeuge ,autos usw wom Himmel

    als nächstes wurde mein Mitspieler in ein Tier "verwandelt"

    daraufhin habe ich das spiel verlassen

    für 35min (war essen mit meiner Frau) wollte mich danach einloggen und da stand es gesperrt bis Januar 2017

    daraufhin habe ich erst das eine tiket erstellt weil es war unbegreiflich für mich
    es kam nur die 2. antwort
    daraufhin habe ich gewartet da kam die 1. antowort
    ohne begründung bzw beziehung auf den fall

    als nächstes habe ich in mehreren sprachen geantwortet und mehrere Tikets erstellt jedesmal kamen die 2 Antworten im wechsel

    etweder kopiert jemand die Anworten oder die werden per programm erstellt
    daraufhin habe ich mit dem Support telefonisch kontakt aufgenommen

    da is jetzt der hammer
    ist angeblich nur ein Techniksupport die können aber die Daten einsehen von den Spielern aber nix ändern angeblich

    bei mir war es so mit 8.7mille auf dem konto ausgeloggt bei gta online laut dem support habe ich jetzt lvl 1 und fast 11 mille auf dem konto habe aber niemals geld investiert

    auf die frage wie es sein kann das beim ausloggen 8mille drauf sind und beim einloggen die sperre bis 2017 aktiv ist (somit konnte ich den Kontostand nicht ändern) auf einmal 11mille auf dem konto sind

    wo kommen die über 2mille aufeinmal her gab er an er wüsste es nicht und der supporter legte einfach auf wo ich auf eine plausible antwort bestand und den genauen grund für die sperre erfahren wollte


    also Fazit die lügen uns an das ein system über dem menschen steht und das die nix tun können die sind entweder zu blöde dafür oder was wahrscheinlicher ist zu faul


    Nachwievor bestehe ich auf Antworten auf folgende Fragen

    1. Weshalb ich gebannt wurde für eine begrenzte zeit ?(den genauen Grund)
    2. Wo kommen die über 2mille her auf dem Ingamekonto ? (ich hatte keine zugriff mehr aufs spiel)
    3. wieso solche spieler wie der WZ-111 immernoch spielen dürfen?

  7. #6
    Avatar von wolverine
    wolverine ist gerade online Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.924
    1. Du wurdest gebannt wegen eben jenen Dingen, die R* aufgeführt hat
    2. Du wurdest Opfer eines Modders, der ist übrigens auch Schuld an Punkt 1
    3. Darf der immer noch spielen? Und wenn ja: dann haben sie ihn eben noch nicht erwischt.

    kannst den R*-Support ja nochmal anschreiben/~rufen, dass du Moddingopfer geworden bist, aber ob das was hilft?

    Ich bin heilfroh, dass ich auf ner Konsole bin und solche Probleme (noch? ) nicht habe. Tut mir leid für dich.

  8. #7
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von wolverine Beitrag anzeigen
    1. Du wurdest gebannt wegen eben jenen Dingen, die R* aufgeführt hat
    2. Du wurdest Opfer eines Modders, der ist übrigens auch Schuld an Punkt 1
    3. Darf der immer noch spielen? Und wenn ja: dann haben sie ihn eben noch nicht erwischt.

    kannst den R*-Support ja nochmal anschreiben/~rufen, dass du Moddingopfer geworden bist, aber ob das was hilft?

    Ich bin heilfroh, dass ich auf ner Konsole bin und solche Probleme (noch? ) nicht habe. Tut mir leid für dich.
    glaube ich nicht das ein tiket hilft da diese die tikettexte nicht lesen
    is ja ein supper bannsystem die die scheiße bauen dürfen weiterspielen und werden vom system nicht erkannt lol und andere dürfen bluten lol
    haut nicht ganz hin autobannsystem

    angeblich können die auch keine spieler per klick bannen sondern die können angeblich nur im spiel gebannt werden von anderen spielern oder vom system lol

  9. #8
    Avatar von Barney Gumble
    Barney Gumble ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Eclipse Tower, Penthouse 1-3, South Mo Milton Drive, Rockford Hills, Los Santos
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von LupusDente Beitrag anzeigen
    daraufhin habe ich in verschiedenen Sprachen ein Tiket erstellt
    Nichts für ungut, aber nach dem Text kann ich kaum glauben, dass du mehrere Sprachen kannst. Zumindest scheint Deutsch für dich auch eine Fremdsprache zu sein. Niemand ist fehlerlos, jedoch habe ich bei dir den Eindruck, dass du dir gar keine Mühe gibst, dass man dich versteht. Versuche doch wenigstens die Groß- und Kleinschreibung zu beachten. Im nächsten Schritt wären Satzzeichen eine brauchbare Hilfe für deine Leser.

    Zitat Zitat von LupusDente Beitrag anzeigen
    wo kommen die über 2mille aufeinmal her gab er an er wüsste es nicht und der supporter legte einfach auf wo ich auf eine plausible antwort bestand und den genauen grund für die sperre erfahren wollte
    Du warst natürlich sehr freundlich, mit ruhigem Tonfall und sachlichen Argumenten. Das können Callcenter-Mitarbeiter nicht ab und legen dann auf. Pro-Tipp: verwende Beleidigungen, schreie in den Hörer und drohe mit rechtlichen Konsequenzen.

  10. #9
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.992
    @ LupusDente

    Mal eine ganz simple Frage an dich: Was erwartest du von uns? Wie denkst du, können wir dir nun weiterhelfen?

  11. #10
    Avatar von Barney Gumble
    Barney Gumble ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Eclipse Tower, Penthouse 1-3, South Mo Milton Drive, Rockford Hills, Los Santos
    Beiträge
    183
    Ich glaube, er wollte sich einfach mal auskotzen. Manchmal hilft es seine Wut laus heraus zu schreien. Das befreit und beruhigt. Insofern ist es doch okay.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Rockstar wollen uns für blöd erklären

Ähnliche Themen zu Rockstar wollen uns für blöd erklären


  1. Kann mir jemand alles zu Jobs erklären ?: Hey Leute, da ich von Xbox360 auf PC umgestiegen bin, und vor dem Umstieg gute 1-3 Monate Pause hatte, kann ich mich nicht mehr an alles was mit...



  2. RIDE - Für die Motorradfahrer unter uns!: Titel : Ride Plattformen: PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 Altersempfehlung PEGI : ab 12 Jahre Hersteller: Namco Bandai ...