Werden die Mitspieler immer asozialer?

Diskutiere Werden die Mitspieler immer asozialer? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Moin, gestern habe ich versucht eine Gruppe zusammen zustellen um den 10 Mio Bonus zu knacken- ganze 2 1/2 Stunden bin ich durch etliche Server ...



Thema: Werden die Mitspieler immer asozialer?

Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90
  1. #1
    Yomyael ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    14.04.2015
    Beiträge
    117

    Werden die Mitspieler immer asozialer?

    Moin,

    gestern habe ich versucht eine Gruppe zusammen zustellen um den 10 Mio Bonus zu knacken- ganze 2 1/2 Stunden bin ich durch etliche Server gesprungen um 3 Leute zu finden... Als ich endlich 3 gefunden habe, gab es folgendes Problem:

    Nachdem wir die ersten Missionen absolviert hatten- sogar zum Teil mit Elitebonus - geht einer einfach im nächsten Bankraub afk und als wir die Mission dennoch erledigt haben, lässt der sich nicht mehr einladen und spricht auch nicht mehr mit uns anderen... Der Spieler war sogar in einer großen deutschsprachigen Gilde, in der die Spieler eigentlich einen sehr guten Ruf bei mir genossen haben- mit denen konnte man früher eigentlich sehr gut zusammen spielen!

    Deshalb meine Frage: Werden die Mitspieler immer asozialer , oder sehe ich dass nur so verbissen, weil ich mich über dieses Verhalten so arg geärgert habe?

    Für eure Antworten Danke ich schon im voraus und verbleibe mit

    freundlichen grüßen

    Yomyael


    Ps.: Vielleicht finden sich hier ja bis Morgen noch 2-3 Mitspieler, damit ich endlich den Bonus machen kann? Ein Charakter auf Level 100+ wäre von Vorteil!

  2. Anzeige
    Hallo Yomyael,

    schau mal hier in der Games-Kategorie (ebay) Hier wird jeder fündig.
  3. #2
    Avatar von DrEldonTyrel
    DrEldonTyrel ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    [PS3/PS4] Hamburg
    Beiträge
    1.345
    Da ist wohl Mami reingekommen und hat den Controller kassiert: "Räum endlich Dein Zimmer auf!"

    Aber ernsthaft: Die quietschenden Kleinkinder sind ja schon lange ein Nerv-Punkt in GTA und ohne zuverlässige Crew wirst Du Dein Vorhaben nicht schaffen. Ich hab's längst aufgegeben und mache mit Randoms allenfalls Missionen...

  4. #3
    Avatar von Herr Bello
    Herr Bello ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    18.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    589
    Versuchs gar nicht erst mit Randoms, sondern versuchs mit Leuten aus der FL und wenn da keiner will, erstelle einen Beitrag hier im Lounge Thread. Dass die meisten Randoms unfähig sind, ist ja auch kein Geheimnis mehr und ich habe und werde wohl auch niemals einen Heist mit Randoms spielen. Die CMM Challenge habe ich sogar mit einem Spieler hier aus dem Forum gemacht und die anderen kannte ich auch nicht so gut, aber es hat gepasst und wir habens gleich beim ersten Versuch an zwei Abenden gemacht.

  5. #4
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.053
    CMM mit Randoms ist echt gewagt... viele machen sich bestimmt nen Spaß draus, dann die Sitzung zu verlassen o.ä.
    Ob sie immer asozialer werden kann ich nicht beantworten, waren sie schon mal sozialer?

  6. #5
    Avatar von KillBill531
    KillBill531 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    14.04.2015
    Ort
    Chiemsee / Bayern
    Beiträge
    1.423
    ......Randoms benötige ich nur für das Tagesziel: "Erledige 20 Spieler", ansonsten kann ich keinen positiven Gewinn an Ihnen für mich sehen!

    Einladungen zu spontanen Überfällen treten ich auch nicht bei, Zeitverschwendung....

    Heist spiele ich nur mit den beiden Crews in welchen ich bin, oder mit 3-4 Vogelfreien welche ich schon seit langen kenne....

    Brich es nicht übers knie, suche Dir eine Truppe, und geht es ruhig an.....hält länger, macht mehr Spaß usw.

    Schreibe mich an, und ich gebe Dir einen Nicknamen von einem, der kann Dir weiterhelfen.....

    Schönes WE zu Euch

    Grüße Claus

  7. #6
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.400
    Unsere Eule ist doch schon immer Vogelfrei und gut zu Vögeln sind wir doch alle!

    Das die Spieler immer asozialer werden kann ich nicht bestätigen, ich war schon immer so

  8. #7
    Avatar von KillBill531
    KillBill531 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    14.04.2015
    Ort
    Chiemsee / Bayern
    Beiträge
    1.423
    ....von Eule wusste ich es gar nicht.....wobei, Er hatte ja mal nen kurzauftritt bei uns

    Mei, man lernt jeden Tag solche und solche kennen, ist normal. Vor ein paar Tagen hat mich einer mit nem Insurgent gejagt, ich auf eine kleine Mauer gekrabbelt und in die Fahrerkabine gefeuert, während Er mehrmals zurückgesetzt und mit Vollgas in die Mauer gefahren ist, auf welcher ich gestanden bin. Ergebnis: Er tot, ich überlebt, und habe sodann auch gleich das erste mal per Nachricht das H........sohn Wort bekommen

    Zurück zum Thema, bau Dir eine FL auf, die Deiner Spielweise entspricht, lieber nur 10 Leute welche solche Spielziele haben wie Du, als 50 und es kommt nie was zusammen. Ich misste auch einmal im Monat aus......

    Ist mal wieder an der Zeit

  9. #8
    Avatar von jack305able
    jack305able ist gerade online Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    2.987
    Ich bin ja extrem geplättet von seinem Optimismus. Ich würde nie auf die Idee kommen die CMM mit Randoms zu machen. Am ende baut einer beim letzten Heist mit Absicht Mist und alles ist dahin.

    Ob Mitspieler asozialer werden, würde ich nicht nur an einer Begegnung festmachen. Und das mehr als genug Idioten in GTA rumspringen ist ja auch bekannt.

    Und immer wenn ich irgendwelche kreischenden (oder noch schlimmer... singende) Kinder in der Lobby hab (bei Rennen z.B.) mach ich immer das gleiche.

    Während eines Rennens kann man ja schlecht mal einfach ins Menü gehen um die kleinen Penner zu muten. Also mach ich an meinem Headset den Chatton so leise wie möglich. Und dann steckt ich mir das Micro in den Mund (sprichwörtlich. Einfach direkt vor den Lippen plazieren. So nah es geht)

    Und dann kriegen die Penner das ganze Rennen über nen pervers lauten Darth Vader auf die Ohren. Hat schon oft geholfen. Manchmal opfere ich auch einfach mein Rennen, nur um ihres zu versauen.

    "Oh. Du stehst beim Start direkt hinter mir... Es wäre doch eine Schande.... Wenn jemand.... Am Start einfach den Rückwärtsgang einlegt"

    Dann blockiere ich ihn so lange ich kann. Schieße ihn permanent von der Strecke oder drücke ihn in Ecken, aus denen er ewig nicht rauskommt. Moment, bin ich jetzt der asoziale Spieler, oder der 12-jährige, der uns mit seiner Version eines Eminem-Songs quält.

  10. #9
    Avatar von KillBill531
    KillBill531 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    14.04.2015
    Ort
    Chiemsee / Bayern
    Beiträge
    1.423
    Du hast Dir die Frage schon beantwortet mein lieber.....

  11. #10
    Avatar von jack305able
    jack305able ist gerade online Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    2.987
    Wieso? Wenn ich in einer Rennlobby mit 6-7 Spielern bin und wir sind schon mehrere Rennen zusammen gefahren. Alle haben sich anständig benommen. Kein absichtliches Abschießen und so. Wenn es eng wird, wird halt mal zurückgesteckt, um einen Unfall zu vermeiden und wenn mir am Ende ne halbe Wagenlänge zum Sieg fehlt, fahr ich dem anderen trotzdem nicht rein und akzeptiere seinen Sieg einfach.

    Solche Lobbies zu finden ist nicht gerade einfach. Aber wenn man mal eine hat, ist es absolut geil. Deswegen verstehe ich auch, dass viele bei Randoms lieber ohne Kontakt fahren. Aber ich finde da geht der ganze Spaß verloren. Beim LSR klappt es ja auch mit Kontakt.

    Und dann kommt so ein Kind in die Lobby. Singt die ganze Zeit ins Micro und crasht andere Fahrer mit Absicht von der Strecke. Alle sind genervt aber der Host ist zu doof den Spieler auszumachen und aus der Lobby zu schmeißen. Während alle versuchen weiterhin normal zu fahren, ruiniert er das ganze Rennen.

    Und wenn ich in so einem Fall mein Rennen opfere um ihn daran zu hindern seins zu beenden, so dass er nur mit ein paar hundert Dollar rausgeht, dann finde ich nicht, dass ich hier der Asi bin. Das ganze mach ich dann 2-3 Rennen lang und spätestens dann geht er freiwillig raus. Wir sind wieder unter uns und können wieder ordentlich Rennen fahren. Ich hab auch nicht selten Nachrichten von den anderen Fahren bekommen, die sich bei mir bedankt haben, dass ich mein Rennen die Gruppe geopfert habe.

    Von daher seh ich mich hier vollkommen im Recht.

Seite 1 von 9 1 2 3 ... LetzteLetzte

Werden die Mitspieler immer asozialer?

Ähnliche Themen zu Werden die Mitspieler immer asozialer?


  1. T20 Hupe ändert sich immer auf die falsche: Hallo, ich habe mir heute einen T20 gekauft und dazu die Klassische Hupe fortlaufend 1. Jedesmal sobald ich den Online Modus verlasse und wieder...



  2. Könnte hier bitte mal auf die Unterforen geachtet werden: Seit einiger Zeit fällt mir auf, daß es, trotz eines separaten GTA V Online Unterforums, alles ins normale GTA V Forum geschrieben wird. Ist es...



  3. (Ps4) muss die Kalibrierung und die Eula immer neu machen(bestätigen): Hi ;) Dazu gibt eigentlich nichts zu sagen xD Danke im Voraus MFG LitschiLPS



  4. Charakterwerte werden immer zurückgesetzt: Hallo, Ich habe das Problem, dass meine Statuswerte bei jedem Start von GTAO zurück gesetzt werden, obwohl der Levelfortschritt insgesamt erhalten...



  5. Cops werden nach jedem patch immer NERVIGER: kommt das nur mir so vor oder werden die Bullen immer NERVIGER nach jeden patch ?:dong: