GTA - The Movie ?

Diskutiere GTA - The Movie ? im News Forum im Bereich Grand Theft Auto 5; Publisher Take-Two hat die Filmrechte einiger seiner Marken verkauft und macht uns damit Hoffnung auf einen GTA-Film. Wie CEO Strauss Zelnick in einem Interview mit ...



Thema: GTA - The Movie ?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Avatar von lost-in-emotions
    lost-in-emotions ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.711

    Cool GTA - The Movie ?

    Publisher Take-Two hat die Filmrechte einiger seiner Marken verkauft und macht uns damit Hoffnung auf einen GTA-Film.

    Wie CEO Strauss Zelnick in einem Interview mit MCV verriet, habe das Unternehmen die Filmrechte für einige seiner Titel verkauft. Die Frage, ob uns damit nun etwa Verfilmungen von GTA 5 oder RDR erwarten, bleibt aber unbeantwortet.

    "Wir haben ein paar Titel für Filmproduktionen lizenziert, wollen aber aktuell nicht viel mehr dazu sagen."

    Zelnick lässt außerdem verlauten, dass Take-Two keine eigenen Gelder in Filme und TV-Produktionen stecken, sondern stattdessen auf Lizenz-Deals mit anderen Firmen setzen werde. Die kreative Kontrolle über das finale Produkt solle aber bei Take-Two bleiben. Das Unternehmen sei Filmumsetzungen gegenüber "aufgeschlossen".
    Quelle: Take-Two - Publisher verkauft Filmrecht & macht Hoffnung auf GTA-Film

  2. Anzeige
    Hallo lost-in-emotions,

    schau mal hier in der Games-Kategorie (ebay) Hier wird jeder fündig.
  3. #2
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.151
    Na das wäre doch endlich mal was anderes, als irgendein weiteres, schlecht gemachtes Remake eines Klassikers.

  4. #3
    Avatar von lost-in-emotions
    lost-in-emotions ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    1.711
    Ich bin dafür. Ich mochte schon "Oceans Eleven" oder "Now you can see me".
    Wo eine Bande einen Plan entwickelt, natürlich sau kompliziert, irgendetwas zu überfallen.
    Nur das ganze halt mal etwas derber aufgezogen mit volle Kanne Äktschuin ^^

  5. #4
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.063
    Ne Computerspielverfilmung? Bestimmt ein Megahit, wie die meisten Verfilmungen wie zum Beispiel.... äääähhh... oder.... hmmmmm ....
    Halt wartet... ich fand Mortal Kombat 1&2 WIRKLICH unterhaltsam (kein Witz!), und den Captain Kirk-Witz aus House of the Dead. Aber ansonsten?

  6. #5
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    8.963
    Och.... Verfilmungen von Computer Spielen sind nicht zwangsläufig absoluter Mist... ist halt immer eine Frage des Budgets... und zum Glück hat sich Uwe Boll ja nun auch aus dem Film-Business zurückgezogen "Alone in the Dark" - hätte so ein schöner Streifen werden können für mich als Fan, seit dem ersten Teil... stattdessen hatte der Film nicht mal ansatzweise etwas mit dem Spiel am Hut

    Mortal Kombat fand ich damals übrigens auch nicht schlecht... er war immer noch besser gemacht als die ganzen anderen Verfilmungen von Prüglern... (z.B. Streetfighter mit Van Damme war richtig Rotz) und hey... soll da nicht sogar ein neuer MK Streifen erscheinen demnächst?

    Budget-Oberklasse wäre dann sowas wie Prince of Persia - der war doch recht unterhaltsam für eine Computerspiel-Verfilmung oder nicht?

    Was GTA angeht - schwieriges Pflaster... da kommt es arg drauf an, was man eigentlich thematisieren will, wenn es überhaupt noch mit dem Grundbaustein "Autodiebstahl" in Verbindung bringen möchte oder sich eher in Richtung Gangster-Epos bewegen möchte, wie z.B. die aktuelle Story aus dem 5. Teil

    Bleibt halt wenig Luft für Innovation, aber braucht es für Fans auch nicht... die freuen sich einfach mal GTA auf der Leinwand zu sehen und werden sicher gut unterhalten... (oder auch nicht )

  7. #6
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.151
    Zitat Zitat von JustMoe23 Beitrag anzeigen
    ... oder sich eher in Richtung Gangster-Epos bewegen möchte, wie z.B. die aktuelle Story aus dem 5. Teil
    Davon bin ich eigentlich ausgegangen. Mit 'nem Psychopathen wie Trevor und jeder Menge Krach könnte das ganz unterhaltsames Popcorn-Kino werden.

  8. #7
    Avatar von Gitarrensau
    Gitarrensau ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.11.2015
    Beiträge
    2.980
    Die Story von RDR war auch nicht von schlechten Eltern - dürfte auch einen herrlich düsteren Western geben

  9. #8
    Avatar von Chris.Smooth
    Chris.Smooth ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    10.10.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    170
    Bei der Resident Evil Reihe hat man doch gesehen, dass sich gute Spiele auch gut verfilmen lassen. Kommt halt immer drauf an, wer das ganze in die Hand nimmt.

  10. #9
    Registriert seit
    12.04.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    337
    Aber nur, wenn Uwe Boll Regie führt! Ich erinnere an solche Kunstwerke, wie "Far Cry"!

  11. #10
    Avatar von gta_
    gta_ ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    978
    GTA als Film. Extrem schwierig. Manchmal bin ich ja auch mit Freunden auf der Straße am philosophieren, wie denn die Situation ablaufen würde, die wir gerade erleben, wenn die Welt ein GTA spiel wäre. Überall Hydras, überall Explosion, da brettert einfach mal so ein Auto an mir vorbei, überfährt uns womöglich und zwerfetzt uns. Aber hey, in 2 Sekunden sind wie wieder am Leben und alles ist so als wäre nichts passiert. Oder jemand sitzt irgendwo in einem Busch und snipert euch oder man raubt einen Laden aus, wird von der Polizei gesucht und versucht zu entkommen. Ruft einen Freund an der die Bullen auf eine andere Spur setzt oder man nutzt den leichteren Ausweg. Kohle ist auf dem Konto, man ist wiedergeborene und alles ist cool.

    Ist eben die Frage, will man so einen Film in diesem Stil sehen? Ich weiß es selbst nicht. Ich wüsste nicht wie ich den Film ernst nehmen soll.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

GTA - The Movie ?

Ähnliche Themen zu GTA - The Movie ?


  1. Criminal Master-Boon - the Movie !: Hallöchen, werte Missions-Spieler und HEIST-Suchtis, sowie Freunde des schlechten Filmgeschmacks... Jaja, leider ist es ja an vereinzelten...



  2. Eagle - GTA V Movie Trailer: Brauche kein Feedback mehr, Danke ;)



  3. Drive Movie Parody / Stunt Compilation - Youtube Channel Pure Gaming: https://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=QSpLDkVMpeA



  4. Windows 8 Movie Maker Hilfe: Hallo Leute, ich bin gerade dabei für meinen besten Freund so nen kleinen Überraschungsfilm bzw. Bilderschau für seinen Geburtstag zu machen und...