GTA V nur mit 2-3 FPS trotz erfüllter Mindestanforderungen

Diskutiere GTA V nur mit 2-3 FPS trotz erfüllter Mindestanforderungen im Technische Probleme (PC-Version) Forum im Bereich Grand Theft Auto 5; Hey Liebes Forum. Hab mir heute GTA V gekauft und hab folgendes Problem: Hab die Story line das erste mal gestartet und hatte beim Bankraub ...



Thema: GTA V nur mit 2-3 FPS trotz erfüllter Mindestanforderungen

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    xmartinz ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    6

    GTA V nur mit 2-3 FPS trotz erfüllter Mindestanforderungen

    Hey Liebes Forum.

    Hab mir heute GTA V gekauft und hab folgendes Problem:
    Hab die Story line das erste mal gestartet und hatte beim Bankraub im Haus geschätzt 25-30 FPS. Damit war ich zufrieden. (hab davor alles auf minimal gestellt). Dann war ja die Aufgabe mit Franklin das zweite Auto zu folgen. Habe während der fahrt nur 2-3 FPS gehabt. Die Frage ist warum? Hab alles auf minimal eingestellt (Grafikauslastung lag bei etwa 50%)

    CPU: Intel Core i3-4000M, 2x 2.40GHz RAM: 4GB Festplatte: 500GB HDD Grafik: Intel HD Graphics 4600 (IGP), Display: 15.6", 1366x768,

    Eigendlich müsste ich doch um die 30 FPS haben oder nicht?
    Danke im vorraus

  2. Anzeige
    Hallo xmartinz,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von kenji
    kenji ist offline Großer Fisch
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    211
    Also ich würd sagen das liegt an der intel hd grafik ein spiel wie gta wird wohl kaum auf der integrierten grafikeinheit laufen können vor allem weil der prozessor auch so schon sehr stark ausgelastet sein dürfte mein tipp besorg dir ne ordentliche grafikkarte
    ich z.B. hab
    intel core i3 3220 der hat glaub ich 3,3ghz
    8gb ram
    nvidia geforce gtx 560 ti

    und ich kann auf hoch bis sehr hoch mit so 60-70fps spielen

  4. #3
    jerkru ist offline Rowdy
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    19
    Der i3-4000M ist eine mobile-CPU d.h. für Notebooks, also kann er sich keine dedizierte Graka nachrüsten. Er könnte aber versuchen eine eGPU zu verwendet. Wenn du nicht weißt was das ist suche bei Google mal nach: "notebook externe GPU", am besten einen Link nehmen von Computerbase, dort sind nämlich die Profis am arbeiten

  5. #4
    Avatar von kenji
    kenji ist offline Großer Fisch
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    211
    oh da hätte ich wohl auch drauf kommen können das des nen laptop ist wenn er sogar 15,6zoll display dazuschreibt

  6. #5
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    453
    Ich hab 1080p und mir werden in GTA auch alle Details im vergleich zu Low-Settings auf PC angezeigt. Auf meiner Xbox läuft es flüssig.

    Konnt es mir nich verkneifen^^

  7. #6
    ToXiC_GER Gast
    Du meinst XBone1? Naja, mit 30FPS würde ich mich nicht zufrieden geben. Und dann noch die bessere Weitsicht, wenn man die Hardware dafür hat. Genial. Und dann noch mehr Verkehr, viel mehr Steuerungsoptionen. Ganz ehrlich, ich verstehe diese Konsolen-PC-Kriege nicht. Hat alles Vor- und Nachteile. Ich spiele mit Maus und Tastatur, ohne Auto-Aim mit 60 FPS auf sehr hohen Grafikeinstellungen.

    Hier ging es um eine PC-Angelegenheit, bleib mal lieber im Konsolenbereich, denn PC-Technik ist da etwas komplexer.

  8. #7
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von ToXiC_GER Beitrag anzeigen
    Du meinst XBone1? Naja, mit 30FPS würde ich mich nicht zufrieden geben. Und dann noch die bessere Weitsicht, wenn man die Hardware dafür hat. Genial. Und dann noch mehr Verkehr, viel mehr Steuerungsoptionen. Ich spiele mit Maus und Tastatur, ohne Auto-Aim mit 60 FPS auf sehr hohen Grafikeinstellungen.
    Dafür haste aber auch nen viel höheren Stromverbrauch. Wieviel Watt hat dein Netzteil, 500,600 oder sogar noch mehr?

  9. #8
    jerkru ist offline Rowdy
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    19
    Die Watt-Angaben beim Netzteil sind die maximal Angaben, die die Spannungsspitzen erreichen können. Du kannst dir ein Be!Quiet 1000W-Netzteil einbauen zusammen mit mittelpreisiger Hardware und verbrauchst trotzdem maximal ca. 300Watt.

  10. #9
    ToXiC_GER Gast
    Zitat Zitat von PommesMayo Beitrag anzeigen
    Dafür haste aber auch nen viel höheren Stromverbrauch. Wieviel Watt hat dein Netzteil, 500,600 oder sogar noch mehr?
    Mein Netzteil hat viel Power, aber ich verbrauche deswegen ja nicht gleich alles. Die Xbox One ist ja auch nicht gerade stromsparend. Sie wurde sogar für ihren starken Stromverbrauch im Instand-On bzw. Idle sehr kritisiert. Wenn ich den Computer im Idle habe, habe ich fast nichts. Und wenn er aus ist sogar viel weniger, als die Konsolen im Standby. Rechne das mal gegeneinander. Oder ziehst Du etwa nach jeder GameSession den Stecker?

    Ich weiß, dass die reinen Konsolen--Spieler immer etwas finden, was sie gegen PC-Spieler anwenden können. Auf der anderen Seite gibt es dann die PC-Spieler, die den Konsolen-Spielern Gegenargumente bringen können. Wie gesagt, beides hat Vor- und Nachteile. PC--Spieler müssen mehr Geld in Hardware investieren, wenn sie mit der Zeit gehen wollen. Die Konsolenspieler zahlen dafür häufig mehr für Spiele. Wenn man aber bedenkt, dass häufig genutzte Konsolen auch selten mehr als 3 Jahre im Schnitt durchhalten, aber eine Generation mindestens 10 Jahre lang unterstützt wird, glaube ich sogar, dass sich die "Investitionskosten" beider Seiten fast wieder ausgleichen.

    Aber darum geht es hier nicht. Hier ging es um ein Problem mit der Bildwiederholrate im Spiel und nicht darum, ob die Xbox One besser ist als der PC. Leistungstechnisch ist sie es auch ganz sicher nicht, solange man ein paar hundert Euro mehr - und das regelmäßig - in den PC steckt. Die Konsole lässt sich nicht aufrüsten. Und es ist ja jetzt schon bekannt, dass die Konsolen für zukünftige Generationen an Spielen leider durch den geringen Arbeitsspeicher mit einem Flaschenhals ausgerüstet sind, dem man nur entgegenwirken kann, wenn FPS und Grafikdetails, Auflösung sowie weitere Ressourcenfressende Spielmechanik nach unten geschraubt wird.

  11. #10
    xmartinz ist offline Handtaschendieb
    Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    6
    Danke auf jedenfall für die Zahlreichen antworten. Mir ist bewusst das ich aufjedenfall nachrüsten muss. Aber damit will ich mich nicht zufrieden geben. Denn: Ich habe mich auf YouTube umgeguckt. Spieler mit fast identischer Hardware können das Spiel problemlos 30+ fps zum laufen bringen. Schaut mal bitte bei YouTube rein und schaut euch mal paar Game plays and: 4 GB ram 4000M/ 4 GB ram hd 4600. Bei denen läuft alles flüssig wie es sein soll. Was sagt ihr dazu? Oder habe ich ein komplett falsches Weltbild? Antworten sind erwünscht

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

GTA V nur mit 2-3 FPS trotz erfüllter Mindestanforderungen

Ähnliche Themen zu GTA V nur mit 2-3 FPS trotz erfüllter Mindestanforderungen


  1. GTA V Laggt trotz guter Hardware und Konfiguration: Hey ich habe einen i7 sowie eine GTX 850 mit 8 GB Ram, GTA V liegt bei mir auf der SSD und theoretisch sollte ich selbst auf höchster...



  2. Trotz Charakterübertragung (PC) auf Konsole weiter spielen: Mein Kumpel hat seinen Charakter von der Play Station 3 auf PC übertragen und kann mit diesem noch auf der Konsole spielen. Ist das normal?? Er...



  3. Alleine in Onlinesitzung trotz NAT 2: Hallo, Ich habe mich in diesem Forum angemeldet weil mich GTA Online auf der PS4 so langsam wahnsinnig macht. Wenn ich eine Onlinesitzung...



  4. Verbindungs Probleme trotz NAT TYP2: Hallo liebe Community 3 meiner Crew Mitglieder Hatten Probleme mit der Verbindung Pazient ROUTER Behandelung Typ3 Die haben beim Anbieter was an...



  5. Trotz CE kein Khamelion Verfügbar: Guten Abend liebe GTA 5 Community, bin neu hier und das ist mein erster Beitrag bzw. gleich meine erste Frage da ich einfach nicht mehr weiter...