Lange Ladezeiten und Verbindungsprobleme

Diskutiere Lange Ladezeiten und Verbindungsprobleme im Technische Probleme Forum im Bereich GTA Online; Hallo, man ließt hier ja immer wieder mal die Schimpftiraden einiger gefrusteter Online-Spieler. Hierzu mal ein kleiner Tipp von mir: Als ich im Dezember letzten ...



Thema: Lange Ladezeiten und Verbindungsprobleme

Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 96
  1. #1
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.245

    Ausrufezeichen Lange Ladezeiten und Verbindungsprobleme IPv4 - IPv6

    Hallo,

    man ließt hier ja immer wieder mal die Schimpftiraden einiger gefrusteter Online-Spieler.



    Hierzu mal ein kleiner Tipp von mir:

    Als ich im Dezember letzten Jahres umgezogen bin hatte ich beim Online zocken auf einmal arge Probleme
    Online zu kommen geschweige denn drin zu bleiben. Ständige Fehler und Timeouts.
    Klar passiert es heute auch noch ab und an, aber sowas von selten das es echt zu vernachlässigen ist.

    Ich dachte damals ich spinne, hab mir extra schön ne 100mbit über Kabeldeutschland geholt gehabt und
    konnte in keinster Weise zocken, weder mit der PS3 noch mit der PS4.
    Habe also das Internet nach eine Lösung durchsucht und bin fündig geworden. (Link kommt zum Schluss)

    Es stellte sich raus das die Konsolen zwar mit IPv6 Adressen des Providers klar kommen aber es früher oder
    später durch diese zu Problemen bei jedem kommen kann. Im Link ist es recht gut beschrieben gewesen.

    Als ich damals im meinem Kabelmodem von KD schaute stand da zwar was von IPv4 und IPv6 doch mein
    Provider hatte auf meinem Modem leider ein Dual-Stack-Lite-Protokoll laufen. Welches
    mir nur IPv6 Adressen zuweist, aber zum zocken braucht man eine IPv4 welche dann aus einer IPv6
    konvertiert oder noch generiert werden muss. Und genau das dauert "lange" oft zulange für die Konsolen
    und wir haben dann das Problem in z.B leeren Sitzungen, ewigen Ladezeiten, Verbingungsabbrüchen usw.

    Ich rief also bei KD an und wollte meine Dual-Stack-Lite-Protokoll umstellen lassen so das ich wieder
    vollwertige IPv4 neben den neuen IPv6 Adressen bekomme. Es hatte ein paar Weiterleitungen gebraucht,
    nachdem ich dann 5 Leuten das Problem geschildert hatte und schon etwas bestimmter werden musste
    hörte ich aufeinmal ein "ja ok wir schalten sie jetzt frei"

    10 min später startete mein Modem von selbst neu und seit dem habe ich so gut wie keinerlei Probleme mehr.
    Ich kann es nur jedem empfehlen sich einfach mal Schlau zu machen was er denn auf seinem Modem/Router
    für ein Protokoll zu laufen hat. Ihr braucht ein Dual-Stack-Protokoll ohne das Lite!

    Ich hoffe einige können so vieleicht ihre Probleme abstellen oder verringern und lassen dann vieleicht auch mal
    Rockstar ein wenig mehr in Ruhe, klar hat das Game auch den einen oder anderen Fehler, aber der einfachste
    Weg einfach alles auf den Entwickler zu schieben ist nicht immer der beste. Und schon garnicht der Weg der
    euch Besserung verschafft.

    In diesem Sinne, geht mal alle schön euren Anbietern aufen "Sack" und verlangt das was ihr zum zocken braucht!

    Online spielen bei PS4 mit IPv6 nicht möglich?? - PlayStation Forum

  2. Anzeige
    Hallo Rocco81-92,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.245
    Hat keiner hierzu eine Meinung oder noch weitere Vorschläge?
    Da gibt es doch nich die Möglichkeit Spezielle Kanäle auf dem Router zu öfnen, oder wie war das?

    Hat vieleicht schon jemand bei seinem Provider angerufen und was bewirkt?

  4. #3
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.220
    Eine Meinung hab ich schon, aber würde ich die äußern, müsste ich mich selbst verwarnen...

    Genau dieses DS-Lite hat mich bisher davon abgehalten, meinen alten Vertrag aufzugeben; und mein langjähriger ISP verlangt zusätzlich 5 Tacken im Monat für 'ne IPv4-Adresse.

  5. #4
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.453
    Ich würde sogar 10 mehr bezahlen, wenn der ... dann wenigstens funktioniert.

    Ja rocco. Ich ruf nachher mal an

  6. #5
    Avatar von blackhappy81
    blackhappy81 ist offline Kopfgeldjäger
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    913
    Super Info, gut zu wissen denn ich werde demnächst auch umstellen. Da kann ich schon im vornherein klären was ich brauche

  7. #6
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von jack305able Beitrag anzeigen
    Ich würde sogar 10 mehr bezahlen...
    Aber nicht, wenn das bisher inklusive war; würde ja nur etwas mehr Speed wollen. Aber das gibt's nur mit Neuvertrag. In Sachen Kundenbindung haben die echten Nachholbedarf.

    Hab mich bisher zwar geweigert, zu einem der Branchenriesen zu wechseln, aber was man so liest, bekommt man da - zusätzlich zur zeitgemäßen Geschwindigkeit - auch noch IPv4, wenn man danach verlangt.

  8. #7
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.245
    Bei Kabel Deutschland hat mich das Dual Stack nix extra gekostet.
    Die Geschwindigkeit einer Leitung ist meiner Meinung nach garnicht so einscheidend,
    klar um nen Update schnell zu laden schon, aber beim zocken an sich werden ja
    keine GB up/down geladen. Aber wenn es dann noch durch ein eventuelles Dual Stack Lite
    gebremst wird kann es zu Problemen kommen.

    Ok ne 2000er Leitung bei ner 30er Lobby könnte schon zu Problemen führen, aber bevor
    man wechselt kann man ja erstmal die Protokoll Umstellung testen.

  9. #8
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.453
    Und wie läuft das wenn mehrer Einheiten über einen Router laufen?

    Ihr habt das ja schön ausführlich erklärt, nur habt ihr alle einen eigenen Router.

    Ich wohnen in einem Appartmenthaus mit 180 Parteien die alle über einen zentralen Router versorgt werden. Von diesem Router wird die Suppe über tausende Switcheseseses an die einzelnen Appartments verteilt.

    Der Anschluss kommt von Telekom. Allerdings ist eine separate Firma für Betrieb und Wartung des ganzen Käses zuständig. Und die hab ich angerufen.

    Der Typ wusste nichtmal was ich wollte.

    Zitat: "Ich kann ihnen gerade nicht folgen, von wegen IPv4 aus IPv6 generieren? Wir haben im Haus eine IPv4 anliegen und IPv6-Adressen gibt es hier gar nicht"

    Da ich aber null Ahnung hab, konnt ich mit der Aussage nichts anfangen.

    Desweiteren meinte er, dass sie sowas eh nicht machen würden (weiß er auf einmal doch worum es geht?), weil es ein zentraler Router für 180 parteien ist und jeglich Änderungen nur zentral vorgenommen werden können. D. h. Zusätzlich portfreischaltung etc. würde sämtliche Mieter im Haus betreffen und das machen die nicht. Hätte ich einen eigenen Router wäre das was anderes.

    Und das beste von allem. Ich kann den Internetanbieter wohl auch nicht wechseln, weil der zentrale Router nunmal von der Telekom ist und wenn ich bei dem ganzen Blödsinn überhaupt etwas verstanden hab, dann dass das eh nichts bringen würde.

    hmmm, mein großes Problem ist hierbei... Wenn ich was nicht verstehe, vergeht mir ziemlich schnell die Lust mich damit zu befassen. Und diese Eiermaler von der Wartungsfirma können mir ja auch vieles erzählen.

    Notfalls sch**** ich einfach drauf.

    Blöde Technik

  10. #9
    Avatar von ChrisDesaster
    ChrisDesaster ist offline Laufbursche
    Registriert seit
    26.04.2015
    Beiträge
    58
    bei xbox 360 hatte ich immer probs mit partys oder verbindungsproblemen im game einfach beim router port 3074 freigeben dann ist das auch behoben

  11. #10
    Avatar von jack305able
    jack305able ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    30.01.2014
    Ort
    Frankfurt a. M.
    Beiträge
    4.453
    Wie willst du denn im game auf den Router zugreifen? -.-

    Edit: Okay ich habs gecheckt.

    Satzzeichen sind keine Option.

    Hier fürs nächste mal:

    ........??????????!!!!!!!!!,,,,,,,,

Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte

Lange Ladezeiten und Verbindungsprobleme

Ähnliche Themen zu Lange Ladezeiten und Verbindungsprobleme


  1. [PC] GTA V Online Verbindungsprobleme: Hallo, wenn ich länger Online zocke passiert immer wieder das alle Spieler disconnecten und das ich nur noch als einziger in der Sitzung bin. Das...



  2. Verbindungsprobleme: Hallo Leute, Seit gestern 20 uhr werde ich von sozial club erneut aufgefordert meinen game key einzugeben, offlinemodus lässt sich ebenfalls nicht...



  3. Wie lange spielt ihr GTA 5: Hallo, Wie lange spielt Ihr schon GTA 5 ? Wechselt ihr zu GTA 5 auf PS 4 oder bleibt ihr bei der PS 3? Würdet ihr euch wünschen die PS 3...



  4. Verbindungsprobleme!: Hallo zusammen, ich habe neuerdings Probleme GTA-Online zu spielen.. ich habe seit gestern einen neuen Internetanbieter mit neuem Router...



  5. Gta ladescreen dauert zu lange: Hallo ich brauche hilfe,gestern als ich noch gta gezockt hab ging alles reibungslos und aufeinmal heute Will ich zocken und steht laden und nix...


Stichworte