DLC Further Adventures nicht wirklich lukrativ?

Diskutiere DLC Further Adventures nicht wirklich lukrativ? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Hallo, ich bin ein Freund von maximaler Optimierung. Sprich, ich suche Mittel und Wege den maximalen Profit in möglichst kurzer Zeit zu erreichen. Ich habe ...



Thema: DLC Further Adventures nicht wirklich lukrativ?

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    Avatar von marvel_master
    marvel_master ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    20.06.2015
    Beiträge
    157

    DLC Further Adventures nicht wirklich lukrativ?

    Hallo,

    ich bin ein Freund von maximaler Optimierung. Sprich, ich suche Mittel und Wege den maximalen Profit in möglichst kurzer Zeit zu erreichen.
    Ich habe mir jetzt das neue DLC Further Adventures, welches vor ein paar Tagen rausgekommen ist, angeschaut und mich hat das DLC irgendwie bzgl. Geldbeschaffung überhaupt nicht überzeugt.

    Größter Nachteil ist, dass die Crew von dem ganzen Gewinn überhaupt nichts abbekommt aber die ganze Zeit arbeitet. Nur der Lagerhausinhaber bekommt das Verkaufsgeld. Bei einer Heisst Mission oder normalen Mission, werden alle gleich bezahlt. Ausser beim Finale.

    Dann habe ich gestern mal 2 Stunden auf einem 1 Mann öffentlich Server nur die Missions der Schmuggelware gemacht damit ich nicht gestört werden. Ich habe immer 3 Kisten gleichzeitig gekauft, auch wenn das manchmal bedeutet, dass ich 3x zum Abwurfplatz muss.

    Nach 1,5 Std hatte ich ca 200.000 GTA Dollar abzgl. aller Kosten zusammen. Dann musste ich das Ganze auch noch verkaufen, was wieder 10 Minunten gekostet hat.
    Diese 1,5 Std waren auf maximale Geschwindigkeit ohne menschliche Gegner hin optimiert. Kauf und Verkaufsquote also 100%.
    Wenn man jetzt noch bedenkt, dass man eigentlich die Missions auf Servern spielt, wo 10 bis 30 Spieler sind, die einem ca 25% der Ware zerstören beim Kauf oder Verkauf, kommt man zu noch schlechteren Rendite Ergebnissen.

    Mein Fazit: Der einzige Sinn dieser Missionen ist der Spass, mit einer roten Kiste die Gegner anzulocken, um ihn dann mit seinen Kumpels permant zu töten. Man lockt die Leute in eine Falle und knallt sie dann aus dem Hinterhalt ab.

    Will man Geld machen, kann man sogar besser die ganz normalen Standardmissionen machen. Die bringen mehr Geld ein, weil man da nur gegen die unfähige KI spielt.

    Oder habe ich irgendeinen Denkfehler drin, und man kann doch ca 1 Mio in einer Stunde machen?! Falls ja, was übersehe ich?

    VG

  2. Anzeige
    Hallo marvel_master,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.234
    Du hast es erfasst, es geht um Spaß und nicht uns reich werden.
    In Gegenteil sogar, denn alle welche es sich leisten konnten sind nun 10-20mio ärmer.

  4. #3
    GTA-Fan ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    481
    Ich habe für das DLC (Autos, Büro, Lager) 16 Millionen ausgegeben und habe nun die Hälfte wieder drin durch die An/Verkauf Jobs.
    In ungefähr 6 Stunden verdiene ich damit sumasumarum 1,5 Millionen. Also pro Stunde 250k. Das habe ich mit normalen Jobs nie verdient und das wurde auch schnell eintönig und ich habe es satt gehabt immer und immer wieder ein und die Selbe Mission zu spielen um Geld zu farmen.
    In einer "Solositzung" funkt einem beim Kisten an und verkauf keiner dazwischen, das Risiko ist gleich null und wenn man 2 Lager hat dann spart man sich so auch noch die Wartezeit von 3- 3,5 Minuten bis zum nächsten Ankauf.

    Für mich rentiert sich das DLC mehr als jedes andere bisher.

    Bei den HEIST'S musste man ja entweder eine passende Crew haben oder mit Randoms spielen und da hat man zum Teil 2 Stunden gebraucht um 200k zu verdienen, wenn man Glück hatte. Somit war für mich das HEIST-DLC uninteressant und ich bin da bis heute plus/minus null rausgegangen.
    Wenn das bei dem jetzigen DLC so weiter geht bin ich in 7-10 Tagen wieder im Plus und fange ab da an Gewinn einzufahren.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

  5. #4
    Avatar von marvel_master
    marvel_master ist offline Drahtzieher
    Registriert seit
    20.06.2015
    Beiträge
    157
    Hallo GTA-Fan,

    nur mal so aus Interesse. Die 1,5 Mio in 6 Std. Ist das Reingewinn oder muss man davon noch den Einkaufspreis der Kisten abrechnen?
    Kaufst du immer 3 Kisten?
    Ich vermute du gehst so vor.
    - Server mit 1 Person wählen
    - 3 Kisten kaufen
    - Mission vom Dach mit Heli starten.
    - Hinfliegen
    - Transporter ins Lager fahren.
    - Buzzard zum Lager beamen. Zurückfliegen.
    - Lager 2 neue Mission starten. (Beide Lager haben einen optimalen Landeplatz für einen Hubschrauber)
    - Repeat

    Wenn du eine Mission mit 3 einzelnen Kisten hast, musst du 3x dort hin fliegen, korrekt? Oder schließt du diese MIssionen aus, in dem du
    entweder
    a) diese Kisten zerstörst
    b) dann nur eine Kiste kaufst.

    Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob die Anzahl der Kisten abhängig vom Schmuggelgut ist. Ich glaube es ist vom Typ der Spezialkiste abhängig. Habe das jetzt aber noch nicht genau überprüft.

    Gibt es noch andere Vorgehensweisen, wie du optimal vorgehst?
    Kann man eigentlich mit einem CArgo Bob die Transporter durch die Gegend transportieren? Bei meinem Versuch hat das leider nicht geklappt.

    VG

  6. #5
    GTA-Fan ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    03.06.2016
    Beiträge
    481
    Hallo Marvel Master!

    Genau, ich wähle immer eine Sitzung alleine. Heißt, ich suche solange eine neue Lobby bis ich eine finde wo ich alleine bin. Dauert max. 5 Minuten.
    Nach dem Kauf meiner Ware gehe ich nach draußen, lasse einen Heli (Buzzard) über SecuroService im Interaktionsmenu spawnen und lege los. Vom Dach aus mit einem Buzzard starten kostet ja 3000 und so spare ich mir diese.

    Ich kaufe immer 3 Kisten. Nur selten muss ich jede Kiste einzeln abholen.
    Die 1,5/ 1,6 Millionen sind reingewinn. Insgesamt kann ich ein volles Lager (111 Kisten für 2.220.000 - 2.350.000 verkaufen. Minus 666.000 - 700.000 für den Kauf der Kisten, bleiben, je nachdem ob ein besonderer Gegenstand dabei ist zwischen 1,5 und 1,6 Millionen als Gewinn übrig.
    Einzelne Kisten kaufen lohnt sich nicht da man A) länger braucht um sie zu sammeln und B) Man dann am Ende beim Verkaufen nicht so viel bekommt als wenn man immer 3 auf einmal kauft.

    Und wenn man, wie bereits erwähnt, mehrere Lager hat, dann spart man sich die 3 Minuten Wartezeit. Denn die Wartezeit von 3 Minuten gilt immer nur pro Lager. So kann man 2 Lager abwechselnd füllen.

    So mache ich es und ich finde das es so am schnellsten und einfachsten geht.

    Ich hoffe ich konnte Dir helfen!


    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

  7. #6
    Avatar von Parabellum
    Parabellum ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    31.12.2015
    Ort
    PC
    Beiträge
    613
    Hier werden Punkte einfach weggelassen
    - Die Bodyguards bekommen kontinuirlich Geld und zwar nicht wenig. Sie haben gar kein Risiko. Gute kontinierliche Leistung wird jetzt belohnt.
    - Der CEO kann jederzeit Waren ankaufen. In der Openworld gibt es ohne zeitliche Begrenzung nicht so einfach fünfstellige Beträge.

  8. #7
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.904
    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    - Die Bodyguards bekommen kontinuirlich Geld und zwar nicht wenig.
    Das halte ich ja wiederum für ein Gerücht, dass der Mitarbeiter-Verdienst auch nur ansatzweise angemessen (ergo -nicht wenig-) ist, bei dem Zeitaufwand den sie für den CEO aufopfern... für den Gewinn eines Heists, darf sich der Mitarbeiter aber einige Spielabende mit bester Leistung um die Ohren schlagen

  9. #8
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.234
    Ein Mitarbeiter bekommt max. 40.000$ pro Stunde, viel ist das nun wirklich nicht.

  10. #9
    Avatar von Parabellum
    Parabellum ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    31.12.2015
    Ort
    PC
    Beiträge
    613
    Keine Ahnung, wie Du nur auf 40000$ kommst, aber wenn den Leuten das Geld nicht reicht, dann starte ich zwischendrin eine Piratenabwehr usw.

    @Moe: Im Vergleich mit Heists ergeben die meisten Aktivitäten in GTA wenig Geld. Es steht jedem frei, ausschließlich monoton PSH zu spielen.

    Von meiner Seite ist alles zu dem Thema gesagt.

  11. #10
    Avatar von SirVyvor
    SirVyvor ist offline Super-Moderator
    Registriert seit
    12.10.2014
    Ort
    Apt.42, Tinsel Towers, Blvd. Del Perro, Rockford Hills, LS
    Beiträge
    2.220
    Zitat Zitat von GTA-Fan Beitrag anzeigen
    ... ich habe es satt gehabt immer und immer wieder ein und die Selbe Mission zu spielen um Geld zu farmen.
    In einer "Solositzung" funkt einem beim Kisten an und verkauf keiner dazwischen, das Risiko ist gleich null ...
    Ach, und das ist nicht eintönig, wenn man stundenlang alleine auf der Map rumgondelt und nur von A nach B hetzt?

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Die Bodyguards bekommen kontinuirlich Geld und zwar nicht wenig. Sie haben gar kein Risiko.
    Ich war jetzt ein paar Mal Mitarbeiter, und wenn ich an 'nem Event teilgenommen hab, durfte ich den Großteil meines Gewinns an den CEO abdrücken. Mich stört's nicht, aber wenn man so einen Job aus rein finanzieller Sicht annimmt, ist das nicht sonderlich attraktiv.

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

DLC Further Adventures nicht wirklich lukrativ?

Ähnliche Themen zu DLC Further Adventures nicht wirklich lukrativ?


  1. Update - Further Adventures in Finance and Felony - 7. Juni: Hallo liebe Gemeinde. Ich vermisse hier leider einen Thread über das kommende Update von Rockstar. Hier mal Quelle von gamestar.de An...



  2. Neues update DLC Further Adventures in Finance and Felony: In Kürze gibt es ein neues, fettes Update! DLCs "Further Adventures in Finance and Felony". Dabei handelt es sich um eine Fortsetzung der...



  3. "Keine Sorge! Er muss nicht wirklich gut sein...": Wer kennt das nicht? Ihr hört einen guten Witz, bepisst euch halb vor Lachen und fragt euch danach "Wie kommt man nur auf solch eine scheiße?" ...



  4. Mission Gewaltsame Übernahme nicht mehr lukrativ???: Hey Leute, ich habe gestern Abend endlich mal die Mission Gewaltsame Übernahme bekommen und flugs durchgespielt. Allerdings bekam ich am Ende nur...