Diskusionstreat -> Glitches - ja oder nein?

Diskutiere Diskusionstreat -> Glitches - ja oder nein? im Allgemeines Forum im Bereich GTA Online; Hey Leute, ich habe lange überlegt ob ich Ein solches Thema erstellen soll, die jüngsten Ereignisse in diesem forum haben mir diese Entscheidung abgenommen... hier ...



Umfrageergebnis anzeigen: Schon mal geglitcht?

Teilnehmer
53. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Jops

    39 73,58%
  • Nein

    14 26,42%

Thema: Diskusionstreat -> Glitches - ja oder nein?

Seite 1 von 14 1 2 3 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 135
  1. #1
    Avatar von RokkstaR
    RokkstaR ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    5.000

    Diskusionstreat -> Glitches - ja oder nein?

    Hey Leute,

    ich habe lange überlegt ob ich Ein solches Thema erstellen soll, die jüngsten Ereignisse in diesem forum haben mir diese Entscheidung abgenommen... hier das Ergebnis

    Ich finde wir sollten anfangen bevor jetzt wieder die "fairen" Spieler kommen und den "cheatern" den Kampf ansagen Sollten wir erstmal definieren.
    -ein glitch ist ein Fehler im Programmcode der explizit provoziert wird um eine bestimmte Aktion auszulösen (warum nur Aktion erkläre ich gleich) sprich die glitches oder auch explozits sind teil des spiels , wenn auch nicht beabsichtigt.
    -ein hack ist der aktive eingriff in den Programmcode zu seinem eigenen Vorteil, ein hack ist nicht im Spiel drin sprich eigl gibt es keine Möglichkeit z.b. unverwundbar zu sein oder durch einen Überfall 2mrd $ zu bekommen.
    Um zu hacken ist, mittlerweile wieder, eine cfw (custom Firmware) Konsole erforderlich (ehrlich gesagt weiß ich gar nicht wie d bei der Xbox ist, denke mal Ähnlich)

    Bei den glitches gibt es mmn unterschiedliche stufen, 1. so was wie ein wallglitch oder das mit den Lacken oder das mit den unsichtbaren armen/BH s und so weiter. 2. sind da solche die sich auf die Verdoppelung/ Versicherung von Fahrzeugen handeln und weitere. 3. haben wir solche die sich eigl ausschließlich darauf konzentrieren das eigene virtuelle Bankkonto aufzubessern.

    Jetzt könnte man noch wild diskutieren in welche Kategorie welcher glitch gehört, das war aber nicht mein Ziel.
    Ich will eigl vielmehr erreichen das nicht bei jedem Thema welches sich auch nur entfernt um das glitchen oder so geht eine endlose Diskussion entsteht wo es am Ende drum geht wie viele Mitarbeiter Rockstar hat und wieviele anfragen von euch die jeden Tag beantworten müssen -> das ist mir egal. Ich will die disskusion hier eher zentral haben Und Volt, aber auch nur vllt kann der ein oder andere sein engstirnig es verhalten etwas ablegen, fast als wären die meisten hier erwachsen.......



    Erstmal zu mir, auch wenn ich nicht so ganz unbekannt bin hier... ich habe geglitcht! Öfters sogar, wall glitch, LSC money glitch, Kopfgeld glitch, keine arme glitch, Lackierung glitch, SP to MP, crew Herausforderungen... die Liste ist lang und unübersichtlich und die Gründe dafür sind eigl recht simpel.
    Erstmal bin ich vollzeit berufstätig, habe also nicht sooo viel Zeit immer zu zocken ,zumal meine Frau mir was anderes erzählt ^^ ND in der wenigen Zeit die ich habe möchte ich eigl nicht immer nur Missionen grinden um mir dann etwas kaufen zu können, das kann ich im RL schon zur genüge machen. Als ich anfing war fast patch 1.06 raus welcher die doch sehr sehr großzügigen Belohnungen für rennen etc drastisch beschnitten hat, somit war ich recht lange im 20er bis 30er lvl Bereich bevor ich wieder etwas mehr gelevelt habe. Zu diesem Zeitpunkt gab es aber schon viele high lvl Trolle und es gab noch keine bleispritze für jeden -.- da hab ich mir ca. 300000 $ mittels LSC glitch gemacht.
    Dann bin ich hochgelevelt, auch da hab ich 4 lvl mit dem kopfgeldglitch gemacht bis ca 76 oder so. Hab mir den Panzer gekauft und war ganz happy dann konnte sich jeder lvl 5 Spieler den ebenfalls holen via glitch (auch diesen habe ich genutzt, aber nicht für den Panzer sondern den cargobob weil der Spaß macht) und kurz darauf war es schon fast Weihnachten und die DNS scheiße ging los. Plötzlich hatte jeder Geld, aber darauf komm ich noch zurück. Nach der Reinigung kamen die crew Herausforderungen und ich hab mir einen teil des Geldes zurück geholt, man gewöhnt sich ja an Luxus aber auch auf diese komme ich noch zurück...

    Jetzt versteht mich aber nicht falsch, auch wenn ich bekennender glitcher bin und gerne von euch "fairen" Spielern als cheater oder hacker dargestellt werde... ich finde die Einstellung gut und ehrbar nicht glitchen zu wollen und so, für mich wäre das nix ist mir viel zu langatmig und öde. Nur bin ich, nur weil ich nicht eure Weltanschauung Teile gleich ein schlechterer Spieler oder gar Mensch?

    Zu den DNS Hacks. Diese god-mode zipferlklatscherl Waren mir auch immer zuwieder nur die Kohle die die verteilt haben war mir egal, hatte vorher schon unwissentlich einen mit 2mrd Kopfgeld erlegt und dann war das eh vorbei. Im übrigen hatte keiner von denen wirklich godmode sondern nur sehr sehr viel Energie, einen mit cfw und godmode kann man da dran erkennen das man auch 3 Jahre mit nen Panzer auf dem stehen kann ohne Ergebnis.
    So jetzt hatte fast jeder Unmengen Geld zugeschoben bekommen und alle waren sie am rumheulen "ähhh das verdirbt den ganzen Spaß" "werde ich gebannt?" Etc, in den tiefen des Forums finden sich mit Sicherheit unzählige treats mit diesem Thema... nur sind wir mal ehrlich: jeder hat die Kohle ausgegeben! Jeder kann sich fast alles von Pegasus kommen lassen, hat die dicksten Karren in der Garage und alle Klamotten, egal ob schön oder nicht ( konnte ich auch nie verstehen, Hauptsache haben...)
    Dann kamen die Herausforderungen und wieder haben alle gerufen und gerufen wie das geht und Hilfestellungen und alles gefordert... ich hab mit 3 Anden hier ca 500.000.000 damit gemacht, braucht kein Mensch soviel Geld aber gut^^

    Jetzt vor kurzem die Geschichte mit den Autos vom SP zum MP holen bzw diese noch via savegame editor bearbeiten und wieder sind sie alle am schreien, selbst mods.... was ja auch nicht schlimm ist soweit, schließlich kann es Spieler XY scheiß egal sein wenn ich ne besonderen reifenqualm drauf hab und auf jedem scheiß Kennzeichen was anderes drauf steht.....


    Nun kommen wir(, nach einem kurzen Schwenk ), zum Kernpunkt meiner Aussage: warum stört es euch so sehr wenn ich nach glitches jage und erforsche was so alles geht? Was stört euch da dran wenn ich zog mio auf dem Konto hab? Neid? Und was ist da so schlimm dran wenn ich ohne arme im rayman style rumrennen will? Oder wenn meine Karren nos haben? Oder besondere Lackierungen oder reifenqualm oder Kennzeichen oder so was? Habt ihr dadurch so einen riesen Nachteil oder reicht das Selbstbewusstsein nicht aus um das zu kompensieren?

    Im übrigen Sind Anleitungen wie das mit dem perleffekt auf mattem lack oder das mit der Versicherung wenn man sein Fahrzeug nicht zurück bekommt auch glitches!!


    Ich will hier keine Hetzjagd gegen eine der beiden seiten veranstalten @zambeziio wird da ein Auge drauf halten das es alles einigermaßen gesittet zugeht hier, auch wenn in selbst auch ein riesen fan von lebhaften Diskussionen bin^^ nur man muss es ja nicht über treiben, zur not tut es ja auch ne on, stimmts @andithekid ?

    Achja wenn einer der Meinung ist ich bin ein schlechter Spieler oder Schulabbrecher oder saftschubse weil ich in einem Spiel (!) nicht ganz ehrlich bin, der kann mich ja mal adden.... hab schon oft genug von unerheblichen dummen Leuten gelesen das jemand der glitcht sonst nix gebacken bekommt. Also entweder adden oder einfach @driverhenk, @sorbi @moe @amber @Hector und wie sie alle heissen fragen ob ich was kann.... ich will noch behaupten das ich der beste bin oder, um Gottes willen... nur ich weiß das ich nicht so ganz schlecht bin


    Grüße, Rokk
    Achja wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  2. Anzeige
    Hallo RokkstaR,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von kenji
    kenji ist offline Großer Fisch
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    211
    habs mal grob durchgelesen und sehs genauso ich weiss nicht was daran schlimm ist wenn man sich geld usw glitcht hab ich auch gemacht und verwende immer noch den ein oder andern glitch und meiner meinung nach ist es auch in ordnung wenn ein spieler glitches nutzt ist jedem seine eigene entscheidung und so lange man anderen spielern nicht schadet ist doch alles ok


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  4. #3
    Avatar von TKipka
    TKipka ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    03.01.2014
    Ort
    Mettlach
    Beiträge
    1.039
    Ich finds nach wie vor nicht gut. Wir du geschrieben hast -> "nicht gewollt"
    Habe selbst noch nicht geglicht, werde es auch nicht tun.

  5. #4
    Avatar von Hampher
    Hampher ist offline Mafiaboss
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    627
    @rokkstar ich als dein Erzfeind und Berater werde hier nicht erwähnt. Tzzz😜
    Und ich bin hampher, ich leite mit moe den club der anonymen Glitcher wir treffen uns immer Sonntags 19.30uhr im alturisten Camp und beraten uns wie wir vom glitchen weggekommen sind.
    Ich glitche weil es mir Spaß macht.

    Rokkstar ich würde gefällt mir drücken. 👍


    Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  6. #5
    Avatar von Zambeziio
    Zambeziio ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.12.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.574
    Ihr könnt hier gerne diskutieren, aber bitte bleibt sachlich und beleidigt nicht gleich den nächsten, der nicht eure Meinung teilt - Jeder kann seine Meinung dazu beitragen, jedoch geht das auch auf nette Art und weise.
    Viel Spaß

  7. #6
    Avatar von xCookie90
    xCookie90 ist offline Rowdy
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    20
    Ich bin eigentlich gegen glitchen!
    Aber es kommt auch immer drauf an was für ein Glitch genutzt wird. Ein Glitch der nur auf das Aussehen von etwas zielt (wie zB div. Lackierungsglitchs, keine Arme, etc) haben keinen direkten Einfluss auf andere Spieler. Ist mir also egal.
    Geld-Glitchs aber haben direkten Einfluss auf andere - man kann Autos kaufen und diese direkt vollständig auftunen, Pegasus-Objekte "freischalten", hat immer genug Geld für Munition, etc. Da bin ich absolut dagegen. Jetz kommen da wahrscheinlich die Argumente wie "Aber mit den Cash-Cards kannst du doch auch viel Geld dazu kaufen - das wäre auch unfair!" - aber genau das sehe ich anders. Wenn jemand gewillt ist für das eigentlich kostenlose Spiel noch Geld auszugeben, dann darf er auch einen gewissen "Vorteil" haben.
    Dann haben wir da noch die "Objekt-Glitchs". Jemand hat zB Kopfgeld und setzt sich durch einen Glitch in irgend ein Haus, aus dem er im besten Fall auch noch heraus ballern kann aber selber kann er nicht erwischt werden. Sowas betrifft auch andere Spieler direkt - finde ich also unfair und eine Unverschämtheit.

    Wobei ich mir noch unschlüssig bin sind die Glitchs um Autos aus dem Sp in den Mp zu bringen. Zum einen schaden sie eigentlich keinem (wenn nur besondere Fahrzeuge herüber geholt werden und dadurch nicht auch ne Menge Geld gespart wird), zum anderen denke ich das andere Spieler diese Fahrzeuge so nicht bekommen können - was ja auch wieder ein unfairer Vorteil wäre... Hm


    Ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und bin keinem zu nahe getreten!

    LG Cookie

  8. #7
    Avatar von MarkusOSX
    MarkusOSX ist offline Großer Fisch
    Registriert seit
    23.10.2013
    Ort
    Irgendwo in LS ;o)
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von RokkstaR Beitrag anzeigen
    ich will noch behaupten das ich der beste bin oder, um Gottes willen...

    Grüße, Rokk
    Achja wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
    Hab einen gefunden *froi Ich denke mal du wolltest schreiben nicht, aber so bekommt der Satz eine völlig neue Seite *haha

    Bis auf den letzten Satz stimme ich völlig mit dir überein. Inzwischen liegt der Reiz an GTA5 online nicht mehr an den Missionen sondern an den Glitchen, was geht und was geht nicht.

    Ich bewege mich eigentlich gar nicht mehr in öffentlichen Sitzungen, von daher muss ich mir auch nicht nachsagen lassen, ich wäre ein Cheater oder so.

    Ich finde gut, was und daß du geschrieben hast.

    gruss

    Markus

  9. #8
    Avatar von HectorSalamanca
    HectorSalamanca ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    27.11.2013
    Ort
    Los Santos
    Beiträge
    1.567
    Warum leckt sich der Hund die Eier?
    Weil Er es kann!

    Und genau deswegen nutze ich auch den ein oder anderen Glitch gerne mal aus.

    Mir geht es ähnlich wie dem Rokkstar (danke für die namentliche Nennung im Anfangspost), ich muß schon im realen Leben für mein Geld arbeiten, da hätte ich es gerne im "Spiel" ein wenig leichter.
    Also war ich auch einer der wenigen, die NICHT über die fette Kohle an Weihnachten gemeckert haben, ich hab erst gemeckert als diese vom Konto wieder abgezogen wurde.
    Ich sehe GTAO immer noch als Spiel an, wobei jeder Mensch "Spiel" anders definiert, deswegen habe ich auch null Interesse an Fußball oder anderen "normalen" Sportarten, da es mir dort zu viele Regeln gibt.
    Ich bin nicht der perfekte Team-Player...

    "There's No "I" In Team, But There Are 3 "U"s in Shut The Fu*k Up"

    GTA ist eben nicht Farmville oder SIMCITY oder ein anderer "Real-Life Simulator", wo ich mich darüber aufregen kann, dass mein Nachbar seinen Rasen nicht mäht.
    GTA ist für Outlaws, die gerne mal eine Fahrradkette dabei haben ohne überhaupt ein Fahrrad zu besitzen.
    GTA ist ab 18.
    Es beinhaltet Waffen, die sogar im WaffenWunderLand-USA in manchen Staaten für den Privatbesitz verboten sind.
    Du kannst dir eine Nutte vom Strassenrand mitnehmen und nach "Gebrauch" auf bestialische Art und Weise töten.
    Die NPC´s werfen dir so derbe Sprüche und Schimpfworte a den Kopf, die kennst du selbst nicht einmal und musst sie erst googlen.
    Aber wehe du sagst zu einem -offensichtlich heranwachsenden-Mitspieler "Wixer" weil er dich gerade gekillt hat und schon meldet er es Rockstar und freut sich eine Morgenlatte weil er hofft, dass man jetzt für immer und ewig gebannt wird...

    Ich persönlich werde weiterhin diverse Fehler im Spiel ausnutzen (bin da eh nicht der Profi drin sondern partizipiere nur von den Erfahrungen der wirklich ehrgeizigen Spieler wie meinem Erzfeind. )
    Warum?
    Weil ich es kann!
    Wem das nicht passt, der kann gerne die Sitzung wechseln, wenn er meinen Namen in der Liste sieht.
    Wer genauso denkt und gerne einfach nur seinen Spaß in Los Santos haben will (pssssst... es kann auch mal passieren, dass man CrewMitglieder killt nur weil es gerade Spaß macht... aber psssst), kann mich auch gerne adden.

    So und jetzt genug der geistigen Ergüsse, der Frühling kommt, die Sonne scheint und ich freue mich auf vierzehn Tage RESTURLAUB!

  10. #9
    Avatar von Frank74
    Frank74 ist offline Kleinkrimineller
    Registriert seit
    14.02.2014
    Ort
    ziehmlich genau zwischen Trier und Saarbrücken
    Beiträge
    102
    Ok, also ich mache da einen Unterschied zwischen den Gliches. Gliches die Spaß bringen sind ja ok, laufe selbst z.b. ohne BH rum, oder falschrum auf dem Motorad oder sowas halt, da gibts für mich keinen Grund zu diskutieren. Auch das man Fahrzeuge aus dem SP in den MP holt ist für mich nicht so wirklich das Problem, obwohl ich keinen Sinn darin sehe, weil es eigentlich genug geile Autos online gibt, z.b. der Phonix der auch in meiner Garage einen Platz gefunden hat.

    Problematischer wird das schon bei Wallgliches, naja gut, ich kenne selbst die meisten, allerdings aus reinem Interesse und damit wenn ich sehe das da ein anderer Spieler ist ich dem aus dem Weg gehen kann und nicht ständig durch die Wand erschossen werde.

    Aber bei direkten beeinflussungen im Spiel, z.b. Geldgliches, da hört für mich der Spaß auf. Ich habe mir jeden Cent auf meienem Konto erarbeitet mit Raubüberfällen, Missionen, noch mehr Raufüberfällen, dreimal soviel Missionen und Überlebenskämpfen, naja zwischendrin mal das ein oder andere Rennen um bessere Tuningteile fürs Auto zu bekommen. Ich finde es auch langeweilig immer das Selbe zu machen, unbestritten, aber umso schöner ist es doch sich von dem Geld das man erarbeitet hat sich was zu kaufen.
    Desweiteren gibt es für alle die die keinen Bock auf Missionen oder ähnliches haben ja immernoch die Möglichkeit sich GTA§, im Store, zu kaufen.

  11. #10
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    11.029
    Hach ja,

    das gute alte leidige Thema…

    Eigentlich bringt diese Diskussion so gut wie gar nichts, da die ehrlichen Spieler, welche aus Prinzip keine Mogelei begehen oder sich an etwas NICHT versuchen, meist eine absolute Null-Toleranz Einstellung besitzen, wovon auch ums Verrecken kein Millimeter abgewichen wird.
    Da gibt es ja offenbar keine Grauzone, sondern nur Schwarz und Weiß bzw. Ehrlicher Spieler und nichts könnende Cheater Trolle die anderen Spielern den Tag versauen und GTA Online sabotieren. Nach Hintergründen, Motiven, der allgemeinen Einstellung zum FairPlay gegenüber anderen Spielern wird doch gar nicht erst gefragt, stattdessen wird man gleich in die übelste Schublade geworfen.

    ICH z.B. respektiere die Spieler welche absolut keinen Bug bewusst ausnutzen oder Spielerei testen sehr, solange diese Einstellung nicht in Hetze und sinnloser Vorurteile ausartet. (Fängt ja meist schon an „Spieler die nichts auf die Reihe bekommen im Leben oder Versager im Spiel sind, müssen halt cheaten…“)

    Mir persönlich ist es im Grunde absolut egal, was andere Spieler über mich denken. Ob ich im realen Leben eine Null bin, Klausuren fälsche und bei Vorstellungsgesprächen lüge um etwas zu „erreichen“. Ich persönlich weiß es jedoch besser und Spieler, welche der Meinung sind sie müssen auf diese Art und Weise angreifen, präsentieren ihr wahres Niveau auf den Silbertablett, so dass ich gleich weiß mit welchen Spielern ich sowieso nichts zu tun haben will.

    Ja, ich glitche bzw. exploite, probiere viele Dinge aus, die neue Patches mit sich bringen und trotzdem habe ich etwas gegen Cheater, welche gezielt nach Methoden suchen um sich grobe Vorteile im Wettbewerb gegen andere Spieler zu verschaffen. (Unsichtbare Spieler, Wall-Glitcher – Spieler im GodMode…)

    Was bringt mir also das „Cheaten“ ? (Ich nenne es mal tüfteln, da ich keine anderen Spieler betrüge!)
    Ganz einfach: Ich nutze GTA Online einfach als das was es ist nur in erweiterter Form, ein riesengroßer Baukasten für Spielspaß. Ich habe in GTA Online schon alles erlebt, alles gesehen und mich auch gekonnt OHNE Tricks im ersten Monat auf Level 137 gebracht und auch mein Apartment + die ersten Supersportwagen verdient. Im Grunde ist es dann nur noch das abarbeiten von Routinen um sich neue Anschaffungen leisten zu können oder Dinge (wie Fahrzeuge) hier und dort mal auszutauschen oder zu verändern.

    Darum probiere ich einfach gerne FÜR MICH SELBER alle kleinen, größeren, witzigen und erstaunliche Dinge aus, die andere Spieler einfach ausgeknobelt haben und das überwiegend in GESCHHLOSSENEN Sitzungen mit Freunden die sich daran ebenso begeistern.
    Jeder hat so seine Spielweisen, Ziele und Methoden zur Langzeitmotivation. Die einen Spieler kämpfen sich ehrlich durch, versuchen über Monate sich (digital) finanziell über Wasser zu halten um sich Waffen, Munition, paar Autos etc. zu kaufen… dafür suchten sie dann 100x "Stress auf dem Dach", 100x "Begehrt", was sicher auch nur Mittel zum Zweck ist und nicht wirklich Spaß macht. Genau aus diesem Grund wird dann auch wieder im Wochentakt geschrien, Rockstar müsse dringend ganz schnell und ganz viele riesige Inhalte nachschieben, damit das Spiel nicht ausstirbt…

    ICH hingegen, tue mir den Stress nicht an und habe kein Problem damit einen satten Geldbetrag zu haben, wo ich mir einfach bei Bedarf dies oder jenes Spielzeug leisten kann und für mich ausprobieren kann. Wenn mir gerade nach Segelflugzeug ist kaufe ich mir eins und drehe meine Runden im Sonnenuntergang oder kaufe mir 5 Minuten später ein Boot… wenn mir nach einem neuen Wagen ist mit dem ich mal durch die Bürger außerhalb LS cruisen will, dann kaufe ich mir eins für den Moment und habe meinen Spaß bzw. geb hundert tausende Dollar aus um mit Farben rum zu spielen…
    Nennen wir das mal digitaler Luxus Urlaub ohne sich dafür quälen zu müssen, für etwas Spaß.

    Für mich ist GTA Online eben eine Gangster Simulation, wo ich eben lieber in der Vorstellung lebe, ausgesorgt zu haben und wie ein erfolgreicher Gangster eben auch finanziell die Sau rauslassen kann, statt der ewige Laufbursche der Mafia zu sein und zu BLEIBEN.


    Zurück zum Thema… mal abgesehen vom Rumhängen mit Freunden in geschlossenen Sitzungen, macht es einfach wahnsinnig Spaß sich mit Freunden Erfahrungswerte auszutauschen über diesen oder jenen Glitch oder neue Theorien und Versuchsreihen auszutesten. Spielereien die uns einfach Tage und Nächte beschäftigt haben und Spaß gemacht haben. Bestes Beispiel war als ich mir zwei Wochen Gedanken machte, wie und ob ich doch den Tow-Truck wieder für mich bekomme. Habe Videos gecoutet, eigene Ideen getestet und und und… der Weg war das große Ziel dabei.

    Auch alle meine Autos umzutauschen, gegen selbe Modelle mit anderen Nummernschildern war zusammen mit Hampher immer wieder nett. Man unterhält sich und führt im Wechsel die Versuche durch bis es klappt und freut sich anschließend.

    So, fassen wir mal zusammen:

    Ich bewege mich immer seltener in offenen Sitzungen, da mir das Abknallen und reine riesen Deathmatch einfach zu monoton wird. Ich trolle keine Spieler mit WallGlitches, God-Mode oder Hacks obwohl das kein Problem von der Praxis darstellen würde… (Würde solche Methoden auch nicht mit Spielern teilen). Selbst als ich vor den DNS Hacks mit WebServer und Notebook alles hätte anstellen können, loggte ich mich nur einmal in einer Modded-Lobby selber ein um es zu testen auf eigenem Risiko (was mir immer bewusst war und ist) und genau drei Spielern aus engstem Kreis eine Finanzspritze zu geben, statt jedem fremden Spieler Kopfgelder zu verteilen.

    Habe mich also stets im Rahmen des absolut fairen Umgangs mit anderen Spielern bewegt und tue es immer noch ohne auffällig zu agieren, weil ich meinen maximalen Spielspaß für mich selbst auskoste OHNE den Spielspaß der anderen Spieler dadurch zu ruinieren.

    In offenen Sitzungen nehme ich ganz normal mein MG in die Hand und starte auch mal einen Krieg gegen neue Feinde. Auch wenn ich mal den kürzeren ziehe, bin eben ein durchschnittlicher Spieler…kein ProGamer (zumindest nicht auf Konsolen) aber auch kein Grünschnabel.

    Bis auf einige Trollaktionen hin und wieder die nichts mir Cheats am Hut haben (und die Jeder mal macht), übe ich mich also im absoluten FairPlay… sprich, Spieler die mir begegnen haben nicht den geringsten Grund, einmal auf den Rockstar – Melde Button zu drücken, weil sie gar keine Ahnung haben wie mein Kontostand aussieht und ich absolut keine Vorteile gegenüber anderen Spielern habe.

    So jetzt die Frage:

    Womit mache ich anderen Spielern GTA kaputt? Womit verderbe ich anderen Spielern den Spaß?
    Cheats, Glitchs – Hacks machen das Spiel nicht unspielbar, es sind immer Spielweisen verschiedener Spieler, welche einen den Tag versauen können. Aber das sind dann auch die selben Spieler, welche ohne Glitches nur für Terror und schlechte Laune sorgen würden.
    50x Low Level mit nem Tank überrollen… zu dritt mit allen Fahrzeugen und Methoden unbedingt Jemanden im Passivmodus umbringen zu MÜSSEN!
    (Muss die Palette an Arschloch-Aktionen und Beispielen von dummen Kindern die eher gebannt gehören glaube ich nicht weiter fortsetzen)

    Was ich seit den letzten Tagen lustig finde, sind z.B. einstige absolute Anti-Cheater-Apostel die plötzlich keinen Sinn mehr in ihrer Meinung sehen und all ihre Prinzipien über Board schmeißen und angeblich aus Trotz nun auch damit beginnen!

    Aber das hier war nun auch das letzte ausführliche Statement meinerseits über das lästige Thema "Cheater VS Saubermänner" - Die Anti-Cheater-Rassisten können von nun an ohne dass ich drauf reagiere, gemütlich weiter pöbeln, böse Unterstellungen verbreiten über meine Talente oder meinen IQ und was ich im realen Leben für eine erbärmliche Wurst bin. Sie können mich nun auch weiter in das ewige Palmasola der Cheater verbannt wünschen, damit sie ohne mich wieder besser spielen können.

    In Zukunft würde ich mir zur Abwechslung jedoch gerne mal wünschen, dass all die Anti-Cheater auch mal ihre Aussagen mit durchdachten Argumenten untermauern! Also wenn es heißt "Ich hasse euch Cheater, ihr macht das ganze Spiel kaputt und versaut anderen Spielern den Spaß" könntet ihr auch mal anfangen einen genauen Bezug herzustellen, WOMIT euch schon der Spaß ruiniert worden ist, abgesehen von den GodMode und Invisible-Cheats zu denen ich schon Stellung nahm.

    So, das waren meine 2 Cents dazu - in dem Sinne euch Allen ein schönes Wochenende

    PS Und wenn ihr wissen wollt, ob Rokkstar was drauf hat... sei hier gesagt... der ist ne absolute Pfeife *Zwinker*

Seite 1 von 14 1 2 3 11 ... LetzteLetzte

Diskusionstreat -> Glitches - ja oder nein?

Ähnliche Themen zu Diskusionstreat -> Glitches - ja oder nein?


  1. Wall Glitches: Ich werde hier zum Thema Wall Glitches ( das sind bestimmte orte im spiel wo man durch tricks in / hinter/über oder unter wände oder Böden kommt....



  2. Gibt es derzeit Geld Glitches?: Hiho, es ist mit Arbeit (45 Std Woche) sehr mühsam und zeitaufwendig, an Geld zu kommen. Monition wird beim jeden Tod teilweise verloren, sterben...



  3. GTA Online Diskusion Glitches & Bugs: Hey Leute Wollte Einfach Mal Eine Diskusion Starten Zum Thema Glitches Und Bugs. Also Ich Lese In Letzter Zeit Verdammt Oft Das Iweche Vollidioten...



  4. Glitch Ja / Nein: Hallo Community, ich möchte gerne von euch Wissen ob ihr Glitcht und daher eine Umfrage starten. Diese Umfrage ist Anonym! Diese dient lediglich...



  5. PVP in GTA:O ja oder nein?: Hey! Was haltet Ihr von PVP in GTA:O? Schießt Ihr direkt los wenn Ihr einen anderen Spieler seht oder haltet Ihr euch erstmal zurück? Ich...