„Ich bin neu bei GTA Online. Wo ist mein Geld?“ - kleiner Leitfaden zum (Neu)Start

Diskutiere „Ich bin neu bei GTA Online. Wo ist mein Geld?“ - kleiner Leitfaden zum (Neu)Start im Tipps und Tricks Forum im Bereich GTA Online; Ich und wir alle (auch hier im Forum) erleben es immer wieder aufs Neue, dass immer wieder neue Bewohner in Los Santos ein Zuhause finden. ...



Thema: „Ich bin neu bei GTA Online. Wo ist mein Geld?“ - kleiner Leitfaden zum (Neu)Start

Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68
  1. #1
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.680

    „Ich bin neu bei GTA Online. Wo ist mein Geld?“ - kleiner Leitfaden zum (Neu)Start

    Ich und wir alle (auch hier im Forum) erleben es immer wieder aufs Neue, dass immer wieder neue Bewohner in Los Santos ein Zuhause finden. Diese Spieler wirken oft verloren, hilflos und schlicht erschlagen an der Fülle an Möglichkeiten von GTA Online.

    Da mir dieses Forum hier schon sehr oft geholfen hat (und ich davon ausgehe, dass das noch ab und an vorkommen wird), möchte ich diese Erkenntnisse hier in komprimierter Form an eine neue Generation weiterreichen und mich somit für die bisherige Hilfe bedanken.

    Mir ist auch bewusst, dass es bereits einen ähnlichen Thread gibt (http://www.gta-5-forum.de/allgemeine...newbguide.html), jedoch hat sich seit seiner Erstellung so einiges geändert.

    Generell sollte sich jeder GTA-Online-Neuling folgende Devise merken:

    „Zeit ist Geld. Geld spart Zeit.“

    Wenn man in GTA Online etwas erreichen möchte, muss man in das Spiel Zeit investieren. Von nichts kommt bekanntlich ja auch nichts.
    Mit entsprechendem Zeitaufwand füllt sich das Konto automatisch (mal mehr, mal weniger schnell) auf.

    Sollte einem der virtuelle Geldbeutel zu schmal ausfallen, kann man diesen auch unter Einsatz des physischen Geldbeutels ein wenig füllen. Dafür stehen einem die SharkCards zur Verfügung.
    Es gilt jedoch: „Alles kann, nichts muss.“


    „Wo bitte geht’s zum Heist?“ oder
    „Der Start in das Online-Leben“


    Man sollte sich ziemlich schnell von dem Gedanken verabschieden, dass man gleich zu Beginn für alle Eventualitäten in Los Santos gewappnet ist.

    Es empfiehlt sich, erst einmal kleine Brötchen zu backen und das Ganze langsam anzugehen.

    Spiele zuerst einmal kleine Missionen, fahre Rennen, geh in die Flugschule oder zum Schießstand.
    Das erste Ziel sollte es sein, die eigenen Skillwerte zu maximieren. Denn je besser man in den einzelnen Bereichen ist, umso größer ist auch die potentielle Hilfeleistung, die ich meinen Mitspielern anbieten kann.

    Neben der Tatsache, dass man kleinere Geldmengen verdient, kommt noch hinzu, dass man nebenbei so einiges an Erfahrung sammeln kann.

    Bestimmte Level schalten Waffen und -upgrades im Ammunation frei und erhöhen die Menge der Tragbaren Schutzwesten.

  2. Anzeige
    Hallo matzab83,

    schau dir mal diesen Guide an! Das sollte dir helfen.
  3. #2
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.680
    „Aller Anfang ist schwer“ oder
    „Der Weg zur ersten Million“


    Nutze alle Möglichkeiten, die das Spiel dir bietet, um Geld zu verdienen.

    Folgende Möglichkeiten stehen einem von Beginn an zu Verfügung:

    - Kontaktmissionen:
    Diese bieten Schwierigkeitsgrade von „geschenktes Geld“ bis hin zu „ist das überhaupt alleine schaffbar?“. In Kontaktmissionen erhält man ca. zwischen 5.000 $ und 20.000 $. Der Ertrag variiert je nach Mission und Schwierigkeitsgrad und fällt beim ersten Spielen etwas höher aus.

    - Raubüberfälle:
    Nein, keine Heists. Ganz klassisch: Ein Mann (oder Frau), eine Pistole (oder andere Argumentationsverstärker) und ein Laden.
    Man(n) geht hinein und zeigt dem interessierten Verkäufer seine Waffe, wartet etwas und geht mit mehr Geld hinaus als man vorher mitbrachte. Das sind dann erfahrungsgemäß zwischen 500 und 1.500 €
    Achtung: Den Verkäufer zu erschießen birgt aber das Risiko von drei Sternen, weniger Geld und man muss es auch noch selber einpacken (also mehr Arbeit).

    - Fahrzeugklau:
    Viele Fahrzeuge in Los Santos lassen sich von der Straße weg verkaufen (aller 48 Minuten möglich). Der Erlös übersteigt normalerweise jedoch nicht die 10.000 €-Marke.
    Es gibt jedoch ein paar spezielle Fahrzeuge, die etwas mehr einbringen. Dazu gehören zum Beispiel zwei getunte Sandkings (ca. 17.500 und 18.500) in Sandy Shores, die tagsüber gegenüber des LS-Customs spawnen.

    - Server-Events:
    Das sind viele kleine Aufgaben oder Wettstreite, die auf vollen Servern automatisch aktiviert werden.

    - Tagesziele:
    Man bekommt jeden Tag 3 Aufgaben gestellt, die man erfüllen kann, die Tagesziele.
    Mit Abschluss der Ziele erhält man $ und RP.
    Tagesziel: 25.000 € und 3.000 RP
    Wochenziel: 100.000 € und 15.000 RP (5 Tagesziele in Folge)
    Monatsziel: 500.000 € und 50.000 RP (28 Tagesziele in Folge)

    - Angestellter beim CEO/VIP:
    Man erhält einen regelmäßigen Lohn zwischen 5.000 und 10.000 $ pro 15 Minuten. Der Betrag steigt mit dem Abschluss von CEO/VIP-Missionen und sinkt mit dem Tod des CEO's/VIP's.
    Mit jedem Abschluss einer speziellen Mission (Bunkerverkauf, Fahrzeugverkauf, Hangar-Verkauf und Kisten-Verkauf) erhält der Angestellte eine Bonuszahlung in Höhe des aktuellen Stundenlohnes. Beim Fahrzeugverkauf erhält der Angestellte diese Bonuszahlung für jedes von ihm abgelieferte Fahrzeug.
    Jedoch werden außerplanmäßige Einkünfte (Fahrzeugverkauf, Ladenüberfälle, Kopfgelder und Serverevents) an den CEO/VIP abgetreten.
    Außerdem kann der CEO/VIP Missionen starten, die jedem ihm und jedem Angestellten Geld einbringen (zum Beispiel Headhunter).

    - Mitglied im MC:
    Im Gegensatz zum CEO/VIP gibt es keinen Lohn, dafür fallen die Boni für Missions-Abschlüsse um einiges höher aus.
    Der MC-Präsident kann Missionen im Clubhaus starten, die jedem Mitglied des MC ein wenig Geld einbringen. Die Höhe hängt von der jeweiligen Mission und dem Erfolg ab.
    Hinzu kommt, dass man einem Präsidenten beim Verkauf seiner MC-Businesses helfen kann. Das bringt bei vollen Business zwischen 15.000 und 35.000 $. Hier gilt: Je höher der Wert des Verkauften, umso höher der Gewinn.


    Und hiermit sind wir auch bei einem wichtgen Punkt:
    „Alleine verdient es sich schlechter“

    Gerade in der Anfangszeit ist es hilfreich, wenn man jemanden hat, der einem auf die Beine hilft und gegebenenfalls mal Sachen am „lebenden Objekt“ erklärt.

    Somit gilt:
    Falls Freunde GTA Online spielen, häng dich mit dran und hilf ihnen. Lass dir Sachen erklären und verdiene beiläufig Geld.

    Falls sich deine Freund nicht von den Vorzügen von GTA Online nicht überzeugen lassen:
    Nun, dann wird es wohl Zeit für neue Freunde...

    In GTA kannst du bis zu 5 Crews beitreten, was dich vorrangig mit diesen Spielern zusammenbringt.
    Neue Crews findet Ihr zum Beispiel hier:
    Crewvorstellung/-suche

  4. #3
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.680
    „Nun hab ich etwas Geld, und will das auch auf den Kopf hauen?“ oder
    „Was sollte ich mir kaufen?“


    Die Einkaufsmöglichkeiten in GTA sind gefühlt unendlich lang. Jedoch gibt es ein paar Unternehmen und Fahrzeuge, die auf kurz oder nicht so lang Pflicht werden sollten:

    - 1 Oberklasse-Appartement (Preis egal):
    Hier können die klassischen Heists gestartet werden.
    Der erste Heist ist zu zweit spielbar und bringt einen relativ hohen Betrag (gemessen an den anderen Möglichkeiten). Der Host kann die Auszahlung steuern und man kann sich (mit Hilfe eines freundlichen Mitspielers) ein kleines Startgeld erspielen.
    Falls man sich dann später an weitere Heists wagen möchte, wird man hier fündig:
    http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...nie-guide.html

    - 1 CEO-Büro (ab ca. 1.000.000 $):
    Der Preis und die Lage sind relativ egal. Nur sollte man bedenken, dass man den Ort öfter mal anfährt oder anfliegt. Hinzu kommt: Je mehr das ganze kostet, umso länger muss man sparen.

    - 1 Fahrzeug-Lagerhaus:
    Und auch hier gilt, dass der Preis und die Lage sind relativ egal sind. Nur sollte man bedenken, dass man den Ort öfter mal anfährt oder anfliegt. Hinzu kommt: Je mehr das ganze kostet, umso länger muss man sparen.

    - 1 Buzzard-Kampf-Heli
    Der kann als CEO kostenlos direkt neben dir spawnen (mehr muss man als Vorzug nicht nennen).

    Später sollte man noch ein paar weitere Käufe in Betracht ziehen:
    - 1 MC-Clubhaus (Lage nach Wunsch)
    - MC-Business nach Geschmack und Geldbeutel (Lage: am besten Sandy Shores)
    - 1 Bunker (später eventuell noch die mobile Kommandozentrale)
    - 1 Hangar (lässt eigene Luftfahrzeuge jederzeit in der Nähe spawnen) in Fort Zancudo (aufgrund der Zugangsberechtigung zum Fort)
    - 1 Basis (für den Start der Doomsday-Heists) und eventuell später eine Avenger

  5. #4
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.680
    Sobald man dann so langsam ein paar Käufe erledigt hat, fängt man mit dem Geld verdienen an:

    „Nun bin ich CEO, aber mein Geld wird einfach nicht mehr...“ oder
    „Wie man als CEO Geld verdient“


    Nachdem man ungefähr 2,5 Mio in das CEO-Business investiert hat, kann man hier mit dem Geldverdienen beginnen.

    Der Verkauf von Paketen ist sehr zeitaufwendig und im Verhältnis nicht rentabel. Wer es dennoch machen möchte, darf sich zumindest als gewarnt betrachten und nicht auf die Hilfe freundlicher Mitspieler hoffen...

    Rentabel ist der Im- und Export in Kombination mit VIP-Aufträgen.

    Kurz zusammengefasst gilt:
    - Sammle maximal 80 % der Fahrzeuge (lässt sich am PC im Büro prüfen)
    - Es darf kein Modell doppelt vorhanden sein (nicht das Kennzeichen).
    - Verkauf nur von Oberklasse-Wagen.
    - Sammle die Oberklasse-Sammlung und verkauf diese mit Freunden.

    So erhältst du bis zu 80.000 $ pro verkauftes Fahrzeug.

    Genauere und viel mehr Infos findest du hier:
    http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...rzeugklau.html


    „Nun habe ich einen Bunker, aber ich bin immer noch arm...“ oder
    „Waffenverkauf leicht gemacht“


    Was gilt zu beachten?

    Die Lage des Bunkers ist prinzipiell Geschmackssache. Es macht rein vom Verdienst her keinen Unterschied, wo der Bunker steht.
    Jedoch muss der Bunker bei Versorgungsmissionen angefahren werden und ist bei Verkäufen der Startpunkt des Verkaufes.

    Für die Rentabilität des Bunkers ist es notwendig, in Mitarbeiter und Equipment zu investieren. Die Security ist generell erst einmal vernachlässigbar, sollte aber dennoch irgendwann noch gekauft werden.

    Egal ob mit oder ohne Security: Der Bunker wird ab und an überfallen und ausgeraubt. Ohne Security nur „häufiger“ (in Anführungszeichen, da Überfälle generell nicht planbar sind und dies ein reiner Erfahrungswert ist).

    Je nach Anzahl der Mitspieler kann der Bunker über Versorgungsmissionen (kostenlos) oder den Einkauf (15.000 pro 1/5 Balken; bis zu 75.000 €) versorgt werden.

    Der maximale Verkaufswert beträgt 700.000 € (mit allen Upgrades; außer der Security).
    Beim Nahverkauf erhält man den jeweils angezeigten Betrag, beim Fernverkauf das 1,5fache (bis zu 1.050.000 €).

    Verkäufe mit einem Wert von 175.000 € (im Nahbereich) werden in einem Fahrzeug verfrachtet und können von einem Spieler verkauft werden. Bei höheren Beträgen sind immer mehr Spieler empfohlen, da bis zu 4 Fahrzeuge erscheinen können.

    Pro Verkauf hat man 15 Minuten.

    Nicht verkaufte/zerstörte Waffen verfallen und der Erlös wird anteilig verrechnet

    Sind weitere Mitspieler auf dem Server, steigt der Erlös aufgrund des höheren Risikos.

    Rein aufgrund der Zeitersparnis empfiehlt sich der Kauf der Vorräte.

    Ein volles Lager produziert für ca. 2,5 Stunden.

    Im Bunker kann außerdem die mobile Kommandozentrale geparkt werden, in der wiederum (entsprechendes Bauteil vorausgesetzt) Waffen und Fahrzeuge modifiziert werden können und Spezialfahrzeug-Missionen gestartet werden können.

    Einige Waffen- und Fahrzeug-Modifkationen müssen aber erst im Bunker erforscht werden.

    Genauere Infos zum Thema findet Ihr hier:
    http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...-beachten.html


    „Nun bin ich Chef einer Biker-Bande und kann niemanden beklauen...“ oder
    „Wie man als MC Geld verdient“


    Generell gilt auch beim MC (wie beim Bunker, s. o.):
    Ausgebaute Unternehmen sind am rentabelsten.
    Security ist auch hier optional und schützt nicht zu 100 % vor Überfällen und Razzien.
    Fernverkauf bringt das 1,5fache des Warenwertes.
    Nicht verkauftes wird zerstört.
    Und je mehr gegnerische Mitspieler auf dem Server, umso höher ist der Enderlös

    Es empfehlen sich die Unternehmen in Sandy Shores, da dort die kürzesten Fahrtwege bei Verkäufen zu erwarten sind. Und nebenbei sind diese auch am günstigsten.

    Es empfiehlt sich auch hier, die Vorräte zur Zeitersparnis zu kaufen.

    Ein volles Lager produziert ca. 1,5 Stunden.

    Genauere Infos zu den MC-Businesses sind hier zu finden: http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...te-kaufen.html


    „Wie man Bunker und MC am effektivsten nutzt“

    Die Produktion der Bunker und der MC-Businesses laufen, so lange ihr in GTA Online eingeloggt seid.

    Es ist egal, was ihr macht (Heists, anderen helfen, Missionen), so lange Vorräte vorhanden sind, wird produziert.

    Somit eignen sich diese Businesses wunderbar als Nebeneinkünfte neben dem, was ihr gerne macht.

    Ob die Produktion auch bei Nutzung eines Zweit-Charakters weiterläuft, kann ich nicht beantworten. Eventuell ist es so aber möglich, zwei Bunker und bis zu 10 MC-Businesses zu betreiben. Das konnte ich jedoch bisher nicht testen. (Nachtrag: Aber anscheinend ist es nicht möglich. Schade...)


    „Wozu dient der Hangar“

    Es mag überraschend sein: Der Hangar ist eine Garage für Luftfahrzeuge.
    Dort können Pegasus- und andere Luftfahrzeuge geparkt und über das Schnellmenü gerufen werden.
    Diese spawnen dann in unmittelbarer Nähe an einem geeigneten Ort.

    Außerdem lassen sich dort Missionen starten. Die Mühe, diese alle zusammenzufassen, wurde bereits gemacht und das Ergebnis ist hier zu finden:
    http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...ion-guide.html


    „Wie kann ich mit der Basis die Welt erobern?“ oder
    „Der Doomsday-Heist“


    Es reicht die reine Basis aus, es ist für die Heists prinzipiell keine Erweiterung notwendig. In der Basis kann im Planungsraum der Heist gestartet werden.

    Jedoch ist der Heist eher erfahreneren Spielern zu empfehlen, da die Missionen recht anspruchsvoll sind.
    Die Heists lassen sich komplett mit 2 - 4 Spielern spielen.
    Die Auszahlung ist bei weniger Spielern entsprechend höher in den jeweiligen Heist-Finalen, dafür aber ebenso der Anspruch.

    In der Basis lässt sich auch die Avenger parken, die eine fliegende mobile Kommandozentrale (ohne Spezialmissionen) darstellt.
    Auch hier können mit entsprechendem Anbau Waffen und Fahrzeuge modifiziert werden (aber manches muss dennoch im Bunker erst erforscht werden...).


    „Nun hab ich alles. Und nun?“

    Tja, das muss dann an diesem Punkt jeder für sich selbst wissen...

    Man kann selbstverständlich weiterhin Geld anhäufen (ist immer gut) und dies für gewünschte Objekte ausgeben.

    Aber man sollte auch den Spaß am Spiel nicht vergessen und das machen, was einem gefällt (einfach mal verschiedenes ausprobieren).

    Ob man nun anderen das Leben erschwert, einfach nur überleben möchte oder auch mal ein paar Kopfgelder erhaschen möchte, hier finden sich ein paar schöne Tipps für das gemeinsame Gegeneinander:
    http://www.gta-5-forum.de/tipps-tric...tos-hosen.html

  6. #5
    Avatar von gta_
    gta_ ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    19.04.2017
    Ort
    Elbflorenz
    Beiträge
    1.739

    „Ich bin neu bei GTA Online. Wo ist mein Geld?“ - kleiner Leitfaden zum (Neu)Start

    Nette Zusammenstellung. Hast du die Tagesziele (ab Rang 15) beachtet? Gerade diese ermöglichen nach 28 Tagen bis zu 1.500.000 Dollar. Tgl also 25.000 Dollar plus 3000 RP und einen Bonus von 500.000 Dollar.

  7. #6
    Avatar von lost-in-emotions
    lost-in-emotions ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    05.02.2016
    Ort
    Rhein-Main-Gebeat
    Beiträge
    2.680
    Bzw. jede Woche 100.000 statt 25.000 :-)
    Und es gehen 5 Crew Beitritte.

  8. #7
    Avatar von JustMoe23
    JustMoe23 ist offline Ehrenmitglied
    Registriert seit
    05.11.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    10.573
    Coole Sache das! Netter kleiner Guide

  9. #8
    Avatar von matzab83
    matzab83 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    20.11.2017
    Ort
    Irgendwo im tiefsten Osten
    Beiträge
    1.680
    @Losti und GTA:

    Leider kann ich die Beiträge nicht mehr nacheditieren. Und das, obwohl mir beim nun erneuten Lesen kleine Fehler aufgefallen sind... Mist... Aber vielleicht ist ja ein Mod so nett, und gibt mir nochmal die Freigabe, die Texte zu editieren...

    Aber eure Hinweise wurden zur Kenntnis genommen und dürften dem interessierten Leser auch auffallen.

  10. #9
    Avatar von Rocco81-92
    Rocco81-92 ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    8.057
    Kopier den Text und verbessere ihn, füge ihn über die Meldefunktion des gewünschen Post mit der Bitte es zu ändern ein. So hat der Mod die wenigste Arbeit und kopiert nur den Text aus deiner Meldung um deinen alten Post zu überschreiben.

    Sollte die sauberste Lösung sein.

  11. #10
    Avatar von wolverine
    wolverine ist offline Staatsfeind
    Registriert seit
    07.01.2016
    Beiträge
    1.719
    Starker Text, danke! Gestern unverhofft einem alten Bekannten in SA über den Weg gelaufen, der sich das Spiel im Weihnachtssale geholt hat und blutiger Anfänger ist (gestern angefangen mit Level 4 und aufgehört mit Level 8). Ich war mal so frei und hab den Text kopiert und ihm zugemailt, da es so viel einfacher ist, als ihm das Geld verdienen im Gespräch zu erklären! Top, danke!

Seite 1 von 7 1 2 3 ... LetzteLetzte

„Ich bin neu bei GTA Online. Wo ist mein Geld?“ - kleiner Leitfaden zum (Neu)Start

Ähnliche Themen zu „Ich bin neu bei GTA Online. Wo ist mein Geld?“ - kleiner Leitfaden zum (Neu)Start


  1. Wie verbrenne ich mein Geld?: Wie werde ich mein Geld los im Singleplayer?? Es kann echt nicht wahr sein! Ich wollte die stinknormale GTA5 Version haben, keine Vorbestellerversion...



  2. Kleiner Guide ab lev. 20 fürs Leveln und auch Geld Farmen !: Missionen zum Leveln ab Rang 20 bis 75 ( alle Missionen sind auf Schwierigkeitsstufe = Schwer ) Mission:...................................... ...



  3. PS3 Trophäen Leitfaden: Hallo Community, für alle die gerne an Trophäen spielen und an die was noch sammeln wollen. Schaut mal hier rein: Trophäen-Leitfaden - Grand...



  4. GTA Online: Katastrophaler Start: Knapp eine Woche nach dem Start von GTA Online (1. Oktober 2013) kann man ein erstes Resümee ziehen, was allerdings nicht allzu positiv ausfallen...